Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Aus dem Stand: „The Masked Singer“ holt überragenden Rekord für ProSieben

Aus dem Stand: „The Masked Singer“ holt überragenden Rekord für ProSieben

Author: Marek BangMarek Bang |

© ProSieben / Willi Weber

Mit „The Masked Singer“ hat ProSieben seit Längerem einen absoluten Publikumsmagneten im Portfolio. Zum Auftakt der neuen Staffel konnte der Gesangswettbewerb die hohen Erwartungen sogar noch übertreffen.

We hätte gedacht, dass maskierte Prominente auf der Showbühne so dermaßen durch die Decke gehen? „The Masked Singer“ ist jedenfalls nach wie vor ein echter Volltreffer, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Zum Auftakt der neuen Staffel konnte gar ein neuer Rekord eingefahren werden, wie DWDL berichtet.

3,55 Millionen Fans schalteten am Dienstagabend bei ProSieben ein, so viele wie noch nie zuvor bei der Premiere einer neuen Saison von „The Masked Singer“. Zum Auftakt 2019 waren 2,19 Millionen dabei, was natürlich an sich auch ein starker Wert ist, mit dem aktuellen Ansturm kann er allerdings nicht mithalten. Die überragenden Zahlen beim gesamten Publikum sind aber nicht der einzige Grund zur Freude. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen konnte ein gigantischer Marktwert von 26,7 Prozent erzielt werden.

Ihr kriegt nicht genug von „The Masked Singer“? Spannende Fun Facts zur Show findet ihr im Video.

„DSDS“ hat gegen ProSieben das Nachsehen

Der Rekord von „The Masked Singer“ hat naturgemäß Konsequenzen für die Konkurrenz, die mit ProSieben nicht mithalten konnte. Nachdem die aktuelle Staffel von „DSDS“ nach dem Ausscheiden von Michael Wendler gekürzt werden musste, sendete RTL am Dienstagabend nur ein Best-of seines Gesangswettbewerbs und fuhr damit deutlich schlechtere Zahlen ein. 1,48 Millionen Menschen wollten sich die Rückschau nicht entgehen lassen, in der Zielgruppe konnten allerdings nur Marktanteile von 7,5 Prozent erzielt werden. In der kommenden Woche setzt RTL dann auf Spielfilme am Dienstagabend, es bleibt abzuwarten, ob die mehr gegen ProSieben ausrichten können.

„The Masked Singer“ könnt ihr euch nicht nur bei ProSieben anschauen, sondern auch im Stream bei Joyn. Die Premiumvariante Joyn Plus+ könnt ihr übrigens 30 Tage kostenlos testen.

Alles, was ihr über die aktuelle Staffel wissen müsst, findet ihr hier.

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
„The Masked Singer“ 2021: Alle Kostüme und Promi-Enthüllungen

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories