Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Steven Seagal
  4. News
  5. Der alte Haudegen kann es noch: Steven Seagal gibt im Trailer wieder den Killer

Der alte Haudegen kann es noch: Steven Seagal gibt im Trailer wieder den Killer

Author: Marek BangMarek Bang |

Steven Seagal Poster
© Lionsgate

Als B-Schauspieler hat er sich eine eingeschworene Fangemeinde erkämpft. Als Produzent, Regisseur, Musiker, Polizist (!), Kampfsportler, Lobbyist und nicht zuletzt geweihter Priester beweist Steven Seagal darüber hinaus immer wieder, dass es ihm auch abseits der zahlreichen Direct-to-DVD-Produktionen nicht an Beschäftigungsmöglichkeiten mangelt. Jetzt hat sich der Star aus „ Alarmstufe: Rot“ wieder seiner Kernkompetenz gewidmet und einen Action-Thriller gedreht. Im Trailer zu „Contract to Kill“ könnt ihr euch ein Bild davon machen, ob es der Altmeister noch drauf hat.

Schaut man sich die Expendables“ an, so fehlt eigentlich nur  Steven Seagal in Sylvester Stallones schießwütiger Rentner-Orgie. Wer nun glaubt, dessen Fernbleiben liege womöglich am Renteneintritt des Action-Helden, der irrt gewaltig, denn Steven Seagal dreht immer noch einen Film nach dem anderen, meistens Direct-to-DVD-B-Ware, in der die einst gefürchtetste Handkante Hollywood die neu hinzugekommenen Pfunde unter weiten Jacken zu verstecken versucht. Nun hat er sich wieder in schwarzes Leder gehüllt, um auf Verbrecherjagd zu gehen. 

Wladimir Putin macht Action-Ikone Steven Seagal zum Russen

In Acht nehmen müssen sich im Actionthriller „Contract to Kill“ arabische Terroristen, die es aus Gründen nach Mexiko verschlagen hat und die nicht mit der immer noch imposanten Schlagkraft des CIA/DEA-Ermittlers Harmon alias Steven Seagal gerechnet haben. Dieses Grundszenario bietet den Startpunkt für eine wilde Auseinandersetzung zwischen Drogendealern, Terroristen und Polizisten, in der es natürlich nur einen geben kann, der für Recht und Ordnung sorgen kann. Und das sind nicht Toto und Harry aus Bochum.

Ob es „Contract to Kill“ in unsere Kinos schafft darf bezweifelt werden, eine Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray sollte 2017 aber schon drin sein.

 

Steven Seagal kann sich nun doch eine Rolle in „The Expendables 4“ vorstellen

Steven Seagal geht noch lange nicht in Rente: Hier ist der Trailer zu „Contract to Kill“

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare