Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Heather Locklear
  4. News
  5. Polizeieinsatz: Wieder Ärger um Heather Locklear

Polizeieinsatz: Wieder Ärger um Heather Locklear

Author: Marek BangMarek Bang |

Heather Locklear Poster
© Angela Weiss / Getty Images Entertainment

In den 1980er und 1990er Jahren war Heather Locklear ein gefragter Fernseh-Star. Besonders ihre Rolle als Amanda Woodward in der beliebten Serie „Melrose Place“ machte sie einem größeren Publikum bekannt. Augenblicklich befindet sich die 1961 in Los Angeles geborene Schauspielerin in einer schwierigen Lebensphase.

 

Nach ihrem Durchbruch in der Seifenoper „Der Denver Clan“ stieß Heather Locklear 1993 zur Serie „Melrose Place“, einem Ableger vom Fernseh-Hit „Beverly Hills, 90210“. Die Rolle der Amanda Woodward machte sie berühmt. Ihre Beziehungen zu den Musikern Tommy Lee von Mötley Crüe und Richie Sambora, dem Gitarristen von Bon Jovi, sorgten in den 1990er Jahren für weitere Schlagzeilen in der Boulevardpresse.

Nach einer Rolle in der Serie „Chaos City“ wurde es im neuen Jahrtausend ruhiger um die Schauspielerin, die jetzt mit besorgniserregenden Schlagzeilen ins Rampenlicht zurückkehrt. Bereits im Februar wurde sie festgenommen, nachdem sie ihren Freund Chris Heisser sowie die herbeigerufenen Einsatzkräfte attackierte, wie der Stern in Berufung auf TMZ berichtet. Jetzt ist es erneut zu einem Einsatz gekommen.

Heather Locklear sorgt für mehrere Polizeieinsätze

Nachdem Heather Locklear schon vor einer Woche wegen häuslicher Gewalt und Suizidgefahr kurzzeitig in ein Krankenhaus eingewiesen wurde, kam es nun erneut zu einem Polizeieinsatz. Am Sonntagabend, den 24. Juni 2018, rückte die Polizei nach Streitigkeiten in ihrem Anwesen ein weiteres Mal aus und nahm die Schauspielerin erneut fest. Sie soll in betrunkenem Zustand einen Polizisten und einen Sanitäter angegriffen haben.

Bilderstrecke starten(19 Bilder)
Was wurde aus den Darstellern von „Beverly Hills, 90210“? Das machen die Stars heute

Am folgenden Montag wurde Heather Locklear wieder gegen Kaution von 20.000 Dollar entlassen, nur um kurze Zeit später den nächsten Einsatz herbeizurufen. Diesmal soll eine Überdosis Drogen die Ursache für ihre erneute Einweisung in ein Krankenhaus sein. Aktuell soll sie sich auf freiwilliger Basis immer noch in ärztlicher Obhut befinden.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Richards und Sheen im Rosenkrieg

    Richards und Sheen im Rosenkrieg

    Die Scheidung von Denise Richards und Charlie Sheen ist auf dem Weg. Jetzt kämpfen beide um das Sorgerecht für ihre Töchter.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sheen dreht "Money Talks 2"

    Sheen dreht "Money Talks 2"

    Charlie Sheen kehrt in der Fortsetzung zu "Money Talks - Geld stinkt nicht" in der Rolle des TV-Reporters James Russell zurück.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Heather Locklear sucht einen Mann

    Darstellerin Heather Locklear (Spin City und Melrose Place) wird in der romantischen Komödie The Perfect Man mitwirken. In der Hauptrolle ist Hilary Duff (The Lizzie McGuire Movie) zu sehen, die eine Teenager verkörpert, die für ihre Mutter (Heather Locklear) den Mann fürs Leben sucht. Die Regie übernimmt Mark Rosman, der soeben mit Hilary Duff den Film A Cinderella Story abgedreht hat.

    Kino.de Redaktion  

Kommentare