Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Office
  4. Neues Serien-Highlight auf RTL+: Wer „The Office“ mag, muss diese Serie sehen

Neues Serien-Highlight auf RTL+: Wer „The Office“ mag, muss diese Serie sehen

Neues Serien-Highlight auf RTL+: Wer „The Office“ mag, muss diese Serie sehen
© RTL / Hardy Brackmann

Dass auch in Deutschland Comedy-Produktionen witzig sein können und ins Schwarze treffen, beweist eine neue Mockumentary-Serie auf RTL+.

The Office

Poster The Office Staffel 4

Streaming bei:

Poster The Office Staffel 5

Streaming bei:

Poster The Office Staffel 6

Streaming bei:

Poster The Office Staffel 7

Streaming bei:

Poster The Office Staffel 8

Streaming bei:

Poster The Office Staffel 9

Streaming bei:

Das britische „The Office“ hat es vor Jahren vorgemacht, der US-Ableger und Serien wie „Parks and Recreation“ und „Stromberg“ sind gefolgt: Sie alle haben den Mockumentary-Stil für ihre Comedy-Serien genutzt und damit zahlreiche Zuschauer*innen für sich gewinnen können. Seit dem 9. März 2022 macht sich das RTL+-Original „WRONG – unzensiert“ von und mit David Helmut das Genre ebenfalls zu Eigen und erschafft damit eure nächste Lieblingsserie.

Die komplette erste Staffel „WRONG – unzensiert“ auf RTL+ (ehemals TVNOW) streamen

Viel mehr als nur Reality-TV: Die Vorteile von RTL+ erklären wir im Video:

Anzeige
RTL+: Das sind die Vorteile des Premium-Abos

„WRONG – unzensiert“ im Stream auf RTL+

Bislang ist „WRONG – unzensiert“ nur über den Streamingdienst RTL+ verfügbar, womöglich wird die Serie in naher Zukunft noch ihre Free-TV-Premiere bei RTL feiern.

  • „WRONG – unzensiert“ ist seit 9. März 2022 online.
  • Alle acht Folgen stehen exklusiv auf RTL+ zur Verfügung.
  • Neukund*innen können RTL+ 30 Tage lang kostenlos testen. 

„WRONG – unzensiert“: Eine perfekt imperfekte WG

In der neuen Comedy-Serie auf RTL+ heuert Influencerin Melisa ein Kamerateam an, um ihr Leben zu begleiten. Während der Rest der WG zu Beginn überhaupt nicht davon begeistert ist, lassen sie sich letztendlich doch vom Doku-Team überzeugen – oder besser gesagt erpressen. Fortan wird die Hamburger-WG auf Schritt und Tritt begleitet.

Anzeige

Wie der Titel bereits verrät, läuft da so ziemlich alles falsch. Denn von den Protagonist*innen ist niemand auch nur ansatzweise fehlerfrei…

  • Melisa versucht sich als Bloggerin und möchte mit dem Kamerateam ihre Karriere in Schwung bringen. Ob sie ihrem Umfeld dabei schadet, scheint ihr egal zu sein.
  • David besitzt sein eigenes Café. Er hat es nicht so mit der Treue und lügt gerne mal, um seinen eigenen Hintern zu retten.
  • Nico möchte nicht vergessen werden. Er dient David regelmäßig als rechte Hand, wenn der sich mal wieder in eine problematische Situation verwickelt hat.
  • Dennis ist der schräge Vogel in der WG. Er scheint sich in unangenehmen Situationen am wohlsten zu fühlen.
  • Titus will während seiner Beziehungspause, die eigentlich eine Trennung ist, ein „paar Tage“ bei seiner Schwester Melisa unterkommen. Er ist Polizist, bricht jedoch bereits in der ersten Folge das Gesetz.
  • Lena ist Davids Freundin und scheint zwischen all den Chaot*innen noch am ehesten einen moralischen Kompass zu besitzen.

Darum dürft ihr „WRONG – unzensiert“ nicht verpassen

Viele Zuschauer*innen sind bei den Worten „Deutsch“ und „Komödie“ noch immer sofort abgeschreckt, dabei haben Serien wie „Der Tatortreiniger“ und „jerks.“ schon längst bewiesen, was das Heimatprogramm zu bieten hat. „WRONG – unzensiert“ kann sich da getrost dazuzählen. Die Mockumentary wirft das Publikum sofort ins Geschehen und stellt schon in der Pilotfolge klar, auf was man sich hier gefasst machen muss, denn absurder Spaß ist dank dieser WG vorprogrammiert.

Anzeige

Wenn David ertappt in die Kamera blickt, weil er sich in etwas verrannt hat und so schnell nicht raus kommt oder Melisa im Einzelinterview versucht zu verdrängen, dass ihr Leben nicht so perfekt ist, wie sie es gerne hätte, kommt man als Zuschauer*in nicht drum herum, sich darüber zu amüsieren. Was in Folge 1 vielleicht als Kichern beginnt, entwickelt sich mit jeder weiteren Episode, in der man die Charaktere besser kennenlernt, zum herzhaften Lachen. „WRONG – unzensiert“ ist gewagt, manchmal etwas unangenehm, in jedem Fall witzig und allem voran eine super Empfehlung für Comedy-Fans.

Können wir anhand deiner Lieblingsserien dein Sternzeichen erraten? Erfahre es im Quiz:

Nenne uns 5 Serien und wir erraten dein Sternzeichen!

Hat dir "Neues Serien-Highlight auf RTL+: Wer „The Office“ mag, muss diese Serie sehen" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige