1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Mandalorian
  4. News
  5. Disney+ feiert Millionen-Erfolg in Europa und das gleich am ersten Tag

Disney+ feiert Millionen-Erfolg in Europa und das gleich am ersten Tag

Nino Bozzella |

© Disney

Disney+ ist seit dem 24. März 2020 in vielen europäischen Ländern gestartet, darunter auch in Deutschland. Bereits jetzt kann der Mäusekonzern erste positive Bilanzen ziehen.

Seit das Coronavirus die Bewegungsfreiheit weitgehend eingeschränkt hat, müssen wir wohl oder übel viel Zeit zu Hause verbringen. Um das Beste aus der Situation zu machen, vertreiben sich viele die Zeit damit, Serien und Filme zu schauen. Da kommt Disney+ genau zum richtigen Zeitpunkt, wenn man den aktuellen Downloadzahlen trauen kann, die auf dem Mobile-Analytics-Dienst Annie (via Variety) bekannt gegeben wurden.

Noch kein Abo bei Disney+? Testet den Streaming-Dienst hier kostenlos

Wie bereits erwähnt, startete der neue Streaming-Dienst von Disney am 24. März 2020 in diversen europäischen Ländern, wie zum Beispiel England, Italien, Spanien, Irland, der Schweiz und schließlich auch in Deutschland.

Einen Tag nach dem Start wurde die Disney+-App bereits 5 Millionen Mal heruntergeladen. Die Niederlande sind hierbei nicht mit eingerechnet, da dort der neue Streaming-Anbieter schon früher gestartet ist. Allerdings bedeutet diese beeindruckende Zahl nicht, dass es auch 5 Millionen zahlende Kunden gibt. Ähnlich wie bei Netflix kann man Disney+ auf verschiedenen Geräten gleichzeitig nutzen und sich auch mit anderen einen Account teilen.

Die wichtigsten Funktionen haben wir für euch nochmal dargestellt:

Disney+ startet insgesamt sehr erfolgreich

Trotzdem können die Verantwortlichen bei Disney sehr zufrieden sein mit dem Start in vielen Europäischen Ländern. Der große Erfolg spiegelt sich auch in den Top 10 der nicht Gaming-App-Charts wieder, wo Disney+ den siebten Platz belegt. Die Position könne sich sogar verbessern, da der europäische Start noch nicht miteinbezogen wurde und in Frankreich zum Beispiel der Streaming-Dienst erst am 7. April 2020 veröffentlicht wird.

Wie das Marvel-Angebot auf Disney+ aussieht, könnt ihr hier erfahren:

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Marvel bei Disney+: MCU-Filme, exklusive Serien, die X-Men – Angebot im Überblick

Doch auch die Nutzerzeit von Disney+ in den USA im Dezember 2019 war schon überaus positiv. Laut der App Annie (via Variety) wurden im Schnitt 3 Stunden und 10 Minuten mit der App verbracht. Im Vergleich dazu verzeichnen Netflix 4 Stunden und 20 Minuten und Hulu 3 Stunden und 20 Minuten. Man sollte hier darauf hinweisen, dass die Nutzerzeit von TV und Computer nicht beachtet wurden.

So wie es scheint, verbringen viele Menschen ihre Zeit mit Disney+. Aktuell steht die „Star Wars“-Serie „The Mandalorian“ zur Verfügung, auf die viele Fans hierzulande gewartet haben dürften. Außerdem hat Disney+ noch weitere spannende Serien und Filme, die wir hier aufgelistet haben.

Hier könnt ihr herausfinden, welcher Streaming-Dienst am besten zu euch passt:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare