1. Kino.de
  2. Serien
  3. Stranger Things
  4. News
  5. „Stranger Things“ Staffel 3: Wie geht es weiter? Alle Infos zum Start

„Stranger Things“ Staffel 3: Wie geht es weiter? Alle Infos zum Start

Author: Helena CeredovHelena Ceredov |

Am Donnerstag, den 4. Juli startete die 3. Staffel von „Stranger Things“ auf Netflix. Wir haben den aktuellen Trailer und alle relevanten Informationen für euch.

Neuer Trailer zu „Stranger Things“ Staffel 3

Im neuen „Stranger Things“-Trailer treten unsere kleinen und großen Helden gegen einen alten Bekannten an. Es handelt sich um den Gedankenschinder, der im Finale von Staffel 2 über der Hawkins-Middleschool lauerte. Das Monster hat die Zwischenwelt verlassen, um Rache zu üben und die gesamte Stadt, ja vielleicht sogar die ganze Welt in Schutt und Asche zu legen.

Der Gedankenschinder spricht als körperlose Stimme zu Elfie (Millie Bobby Brown), Mike (Finn Wolfhard), Will (Noah Schnapp), Dustin (Gaten Matarazzo), Lucas (Caleb McLaughlin) und Max (Sadie Sink) und droht ihnen, dass er eine ganze Armee von schrecklichen Kreaturen auf sie loslassen wird. Doch dafür muss er einen menschlichen Host finden. Es sieht danach aus, als würde er Max‘ älteren Bruder Billy (Dacre Montgomery) aussuchen, der schon im normalen Zustand aggressiv ist. Die Kids müssen sich in Acht nehmen!

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
„Stranger Things“ Staffel 3: Das Ende erklärt & 8 offene Fragen

Darüber hinaus sehen wir, dass die Erwachsenen Hopper (David Harbour) und Joyce (Winona Ryder) ihren Schützlingen unter die Arme greifen. Und auch die Jungspunde Nancy (Natalia Dryer), Steve (Joe Keery) und Jonathan (Charlie) sind wieder dabei. Darüber hinaus ist Lucas‘ kleine, freche Schwester Erica kurz zu sehen.

In unserer Zusammenfassung zu Staffel 2 könnt ihr nachlesen, was bisher passierte. Außerdem erfahrt ihr hier, welche Altersfreigabe die Serie hat.

Netflix hat zusätzlich eine ganze Reihe neuer Bilder veröffentlicht, die ihr euch in der unteren Galerie anschauen könnt. In unserem anderen Artikel widmen wir uns der Frage, ob „Stranger Things“ eine 4. Staffel bekommt.

Bilderstrecke starten(47 Bilder)
„Stranger Things“: Neue Bilder aus der dritten Staffel

„Stranger Things“ Staffel 3: Episodenliste

  • Folge 1: Suzie, hörst du mich?
  • Folge 2: Ratten
  • Folge 3: Die verschwundene Rettungsschwimmerin
  • Folge 4: Der Sauna-Test
  • Folge 5: Der Ursprung
  • Folge 6: Der Geburtstag
  • Folge 7: Der Biss
  • Folge 8: Die Schlacht von Starcourt

Das sind die Neuzugänge

In der dritten Staffel kommen einige Neuzugänge hinzu.

  • Robin arbeitet mit Steve in der Starcourt-Mall zusammen und gerät damit in die Abenteuer der Clique. Sie wird von Maya Hawke, der Tochter von Uma Thurman und Ethan Hawke, verkörpt.
  • Bürgermeister Larry Kline ist ein dubioser Politiker, dem sein Image wichtiger ist, als das Wohl seiner Bürger. Er wird von Cary Elwes verkörpert
  • Bruce ist ein Journalist mit zweifelhaften Moralvorstellungen. Jake Busey („The Frighteners“) schlüpft in die Rolle.

Was ist im Jahr 1985 passiert?

Wir wissen, dass die 3. Staffel im Jahre 1985 spielt und da „Stranger Things“ popkulturelle Zitate liebt, wird es einige Anspielungen auf das Jahr geben. Damals führte Coca-Cola die sogenannte „New Coke“ ein, die kolossal floppte. Nintendo brachte die Heimkonsole NES auf den Markt und veröffentlichte legendäre Spiele wie „Super Mario Bros.“. Und viele einflussreiche Blockbuster kamen etwa um diese Zeit in die Kinos. Zum Beispiel: „Zurück in die Zukunft“, „Terminator“, „Die Goonies“ und „Der Frühstücksclub“.

Folgende Songs stürmten außerdem die Charts.

Im Trailer sind eher rockigere Songs zu hören. Etwa „Home Sweet Home“ von Mötley Crüe und „Teenage Wasteland“ von The Who.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare