Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Noch nie in meinem Leben
  4. „Noch nie in meinem Leben“ Staffel 2: Start, Inhalt und Cast

„Noch nie in meinem Leben“ Staffel 2: Start, Inhalt und Cast

Beatrice Osuji |

© Netflix

„Noch nie in meinem Leben“ ist zu Ende und wir brauchen Antworten: Wann kommt Staffel 2? Was ist mit Paxton? Wer hätte so ein Ende erwartet? Und nochmal, wann kommt Staffel 2?

Seit dem Start von „Noch nie in meinem Leben“ haben schon viele Fans die Serie komplett gesehen und warten bereits auf Staffel 2. Die Coming-of-Age-Serie ist erst kürzlich erschienen, weshalb es aktuell noch keine Informationen über eine zweite Staffel oder deren Handlung gibt. Da die Show bereits in kürzester Zeit viele Fans gewinnen konnte und auch von Kritikern gefeiert wird (100% positive Reaktionen bei Rotten Tomatoes) steht Staffel 2 theoretisch nichts im Weg. Aufgrund der aktuellen Lage kann eine zweite Staffel zwar nicht gedreht werden, die Macherinnen Mindy Kaling („Ocean’s 8“) und Lang Fisher können jedoch weiterhin neue Folgen schreiben. Bis dahin findet ihr weitere Infos zu „Noch nie in meinem Leben“ Schauspieler  Darren Barnet (Paxton) und dem restlichen Cast genau hier.

– Achtung: Es folgen Spoiler zur ersten Staffel von „Noch nie in meinem Leben“ –

„Noch nie in meinem Leben“ Staffel 2: Inhalt

Ob es tatsächlich eine zweite Staffel geben wird, ist bislang noch nicht bekannt. Diese Tatsache hindert uns natürlich nicht daran, zu spekulieren, was im Falle von Staffel 2 passieren könnte. Wir erinnern uns, dass sich Devi (Maitreyi Ramakrishnan) und Ben (Jaren Lewison) am Ende des Staffelfinales deutlich nähergekommen sind. Weshalb sie auch nicht bemerkt hatte, dass ihr eigentlicher Schwarm Paxton (Darren Barnet) dabei war, sie anzurufen. In den neuen Folgen könnte Devi also ihr anfängliches Ziel einer Beziehung erreicht haben, fragt sich nur, welcher der beiden Jungs ihr Freund wird. Eigentlich ist Ben ja noch immer in einer Beziehung mit seiner Influencer-Freundin Shira (Hanna Stein) und Paxton sah Devi bislang nur als gute Freundin.

Hoffen wir, dass es der neuen Netflix-Serie nicht so gehen wird wie diesen:

Bilderstrecke starten(28 Bilder)
Abgesetzt auf Netflix (2020): Diese Serien gehen nicht weiter

Neben Devis Beziehungsstatus bleibt natürlich noch eine weitere Frage im Raum: Zieht Devi nach Indien? Da sie mit ihrer Tochter Devi alleine nicht zurechtkam, plante Nalini (Poorna Jagannathan) den Umzug ins entfernte Land, um dort von ihrer Familie Unterstützung zu bekommen. Gegen Ende zeigt sich Nalini zwar nicht mehr so entschlossen wie vorher, ob sie sich gegen den Umzug entschieden hat, ist aber noch immer nicht klar. Ein Ortswechsel würde für die Produktion eine Menge an neuen Darsteller*innen bedeutet und womöglich die Dreierdynamik der Freundinnen zerstören. Stattdessen könnte das Mutter-Tochter-Gespann für einen Urlaub nach Indien reisen, um Devi eine neue Sichtweise auf ihre Kultur zu geben.

„Noch nie in meinem Leben“ Staffel 2: Cast

In „Noch nie in meinem Leben“ sind die Hauptdarsteller*innen überwiegend unbekannte Gesichter. Da diese womöglich noch keinen großen Franchise-Deal an Land gezogen haben und über die Rolle in einer beliebten Netflix-Serie mehr als zufrieden sind, darf man hoffen, dass sie auch zu einer zweiten Staffel nicht Nein sagen würden. Wer auf jeden Fall nicht in einer möglichen Fortsetzung fehlen darf, ist Tennisass und Erzähler John McEnroe. Auch über einen weitere Erzähler-Cameo von Komiker Andy Samberg würden wir uns freuen. Wer weiß, vielleicht bringt eine zweite Staffel auch einen Gastauftritt von Mindy Kaling mit sich.

Ihr wollt trotz Quarantäne mit euren Freunden Netflix sehen? Wir zeigen euch, wie’s geht:

„Noch nie in meinem Leben“ Staffel 1

Mit viel Witz und einer Prise Ernsthaftigkeit erzählt „Noch nie in meinem Leben“ die Geschichte von Devi. Die junge Schülerin indischer Abstammung hat es nicht leicht. Nachdem ihr Vater während eines Schulkonzerts an einem Herzinfarkt starb und sie für einige Monate das Gefühl in ihren Beinen verlor, war sie ganz unten angekommen. Mit dem neuen Schuljahr musste also dringend ein Neuanfang her, für welchen sich Devi klare Ziele gesetzt hatte: Einen festen Freund und coole Parties. Ihre beiden besten Freundinnen Fabiola (Lee Rodriguez) und Eleanor (Ramona Young) dürfen da natürlich nicht fehlen. Doch wie sollen die eher unbeliebten Mädchen das anstellen?

Seht hier nochmal den Trailer zur ersten Staffel:

„Noch nie in meinem Leben“: Das solltet ihr wissen

Ihr kriegt nicht genug von der neuen Netflix-Serie? Dann haben wir für euch ein paar Hintergrundinfos:

  • Im April 2019 hat Mindy Kaling über ihr Twitter-Profil einen Aufruf an alle „Desi-Ladies“ (Frauen und Mädchen mit Herkunft aus Bangladesch, Indien oder Pakistan, die in einem anderen Land leben) gestartet. Sie sollten für ihre Netflix-Serie vorsprechen:
  • Ähnlich wie auch andere ihrer Projekte – beispielsweise „The Mindy Project – wurde die Serie von Mindy Kalings wahrem Leben inspiriert.
  • Nachdem Darren Barnet für die Rolle des Paxton gecastet wurde, änderten sie seine Figur in einen Jungen mit japanischen Wurzeln um. Barnet ist zur Hälfte Japaner.
  • Auch wenn die meisten Gesichter der Serie einem nicht bekannt vorkommen, hatten viele von ihnen bereits Auftritte in Serien, Filmen oder Kurzfilmen. Für Hauptdarstellerin Maitreyi Ramaktrishnan ist es der erste offizielle Schauspieljob. Sie konnte sich gegen 15.000 andere Schauspielerinnen beweisen (via Variety).

Macht jetzt unser Quiz und erfahrt euer Sternzeichen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare