Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Legacies
  4. News
  5. „Legacies“ auf Sixx: Folge 8 im Stream und TV – Sendetermine Januar 2020

„Legacies“ auf Sixx: Folge 8 im Stream und TV – Sendetermine Januar 2020

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

Das neue Spin-off „Legacies“ aus der Welt der „Vampire Diaries“ endlich im deutschen Free-TV. Die letzten Folgen stehen euch nach der Ausstrahlung online im kostenlosen Stream zur Verfügung.

Schon bevor Showrunnerin Julie Plec öffentlich machte, dass „The Originals“ mit der fünften Staffel am Ende ist, bekundete sie ihr Interesse, die Geschichten um den Mikaelson-Klan noch weiter fortzuführen. Die Serie ist bisher sehr erfolgreich und die zweite Staffel „Legacies“ ist in den USA schon gelaufen, eine dritte Staffel wurde vom Sender The CW schon bestellt.

Trailer für „Legacies“: Willkommen an der Salvatore-Schule!

Wer sich die neue Serie noch nicht im Stream angeschaut hat, kann sich jetzt auf die TV-Ausstrahlung freuen!

„Legacies“ im Free-TV in Deutschland

Auch die anderen Serien aus dem Plec-Universum haben bei der ProSieben-Sendergruppe, die gerade den neuen Streaming-Dienst Joyn ins Leben gerufen hat, eine Heimat gefunden. So ist es schlüssig, dass auch das Spin-off „Legacies“ seine Deutschland-Premiere im TV bei Sixx feiern darf. Die Ausstrahlung hat am 14. November 2019 begonnen. Euch erwarten in der ersten Staffel 16 Folgen. Die ausgestrahlten Episoden seht ihr anschließend auch kostenlos bei Joyn im Stream.

Noch mehr Serien seht ihr mit Joyn Plus+, das ihr momentan zur Einführung noch mit einem günstigen Angebot buchen könnt. Der erste Monat ist umsonst und danach bekommt ihr noch einen günstigen Einsteigerpreis.

Sendetermine und Episoden Staffel 1 „Legacies“

  • Folge 1: „Alte Freunde?“ am 14. November 2019 ab 20:15 Uhr bis 21:10 Uhr auf Sixx
  • Folge 2: „Mehr als nur ein Spiel“ am 21. November 2019 ab 20:15 Uhr bis 21:10 Uhr auf Sixx
  • Folge 3: „Mythen und Fakten“ am 28. November 2019 ab 20:15 Uhr bis 21:10 Uhr auf Sixx
  • Folge 4: „Hope ist kein Idol“ am 5. Dezember 2019 ab 20:15 Uhr bis 21:10 Uhr auf Sixx
  • Folge 5 „Malivore“ am 12. Dezember 2019 ab ab 20:15 Uhr bis 21:10 Uhr auf Sixx
  • Folge 6 „Geliebte Mombie“ am 19. Dezember 2019 ab 20:15 Uhr bis 21:10 Uhr auf Sixx
  • Folge 7: „Der Tod klopft an“ am 2. Januar 2020 ab 20:15 Uhr bis 21:10 Uhr auf Sixx – Wiederholung online
  • Folge 8: „Das große Vergessen“ am 9. Januar 2020 ab 20:15 Uhr bis 21:10 Uhr auf Sixx
  • Folge 9: „Warum war Hope in deinen Träumen“ am 16. Januar 2020 ab 20:15 Uhr bis 21:10 Uhr auf Sixx
  • Folge 10: „Reise durch die Welten“ am 23. Januar 2020 ab 20:15 Uhr bis 21:10 Uhr auf Sixx
  • TBA

Serie im Vorab-Stream und als Wiederholung auf Joyn

Leider gibt es keinen Vorab-Stream der Folgen beim Streaming-Dienstes Joyn. Nach der TV-Ausstrahlung seht ihr aber die letzten drei Episoden noch kostenlos im Stream. Die vorigen Folgen sind aber nicht mehr beim Streaming-Dienst zu sehen, ihr solltet euch also nicht zu lange Zeit lassen. Falls ihr den Einstieg verpasst habt, gibt es die Episoden der ersten Staffel auch einzeln oder als ganze Staffel zu kaufen.

Zweite Staffel im Herbst in den USA gestartet

Eine zweite Staffel „Legacies“ ist schon im Herbst in den USA gestartet. Wenn ihr einen Tipp möchtet, wie ihr kostenlos und legal live im US-TV zuschauen könnt, scrollt bis ans Ende dieses Artikels. Ansonsten gibt es die Folgen – zunächst unsynchronisiert – bei verschiedenen Anbietern im Stream (Sony, Google, iTunes…) parallel zum US-Start zu kaufen.

Bei Amazon findet ihr die Staffel komplett für 34,99 Euro im Stream und zahlt für einzelne Folgen 2,99 Euro. Es sind noch nicht alle Folgen online. 

Legacies: Staffel 2 *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 3.8.2020 17:52 Uhr

Das neuen Spin-off zu „The Originals“ & „Vampire Diaries“

Die neue Serie dürfte den Wünschen vieler Fans entgegenkommen: Sie spielt in Mystic Falls und stellt die Tochter von Klaus und Hayley, Hope Mikaelson, in den Mittelpunkt. Die fünfte Staffel „The Originals“ hat schon den Boden für die nächsten Geschichten bereitet und auf das Spin-off hingeführt. In der vierten Staffel verschlägt es Hope mit ihrer Mutter Hayley nach Mystic Falls, damit sie dort zur Schule gehen kann. Die fünfte Staffel macht dann einen Zeitsprung und wir sehen Hope als Teenagerin, gespielt von Danielle Rose Russell, wieder.

© The CW

Hope im Zentrum von „Legacies“

Die Salvatore Boarding School For The Young & Gifted wird der zentrale Schauplatz des Spin-Offs „Legacies“ sein. Die Rolle der Hope wird dabei weiterhin von Danielle Rose Russell verkörpert. Weiterhin sind auch Matt Davis (Alaric Saltzman) und Zach Roerig als Matt Donovan bei dem neuen Projekt von Julie Plec dabei. Sie schreibt das Drehbuch gemeinsam mit Brett Matthews, der wie sie ebenfalls als ausführender Produzent am Set ist. Ihnen zur Seite stehen Leslie Morganstein und Gina Girolamo. Außerdem zählen Jenny Boyd, Kaylee Bryant, Qunicy Fouse und Aria Shasghasemi zu den Mitwirkenden.

Aus Prinzessin wird Vertrauenslehrerin: Karen David im Cast

Natürlich verzeichnet die Serie auch Neuzugänge in der Welt der anders Begabten: Karen David wird die Rolle der Vetrauenslehrerin an der Schule in Mystic Falls besetzen, so ist es bei Deadline nachzulesen. Sie spielt die Hexe Emma Tig, eine moralische Stütze und Hilfe für die Schülerinnen und Schüler. Den meisten dürfte David durch ihre Rolle als Disney-Prinzessin Jasmin in „Once Upon A Time“ bekannt sein. Aber auch ihre Prinzessin Isabella in der Serie „Galavant“ dürfte so manchem ein Begriff sein.

„The Originals“ & „Vampire Diaries“ im Stream

„The Originals“ seht ihr nicht mehr auf Netflix, ihr findet aber noch sechs Staffeln „Vampire Diaries“ in der Flatrate. „Legacies“ selbst gibt es nicht auf Netflix.

The CW live online in Deutschland: Legal & kostenlos

Die zweite Staffel kommt bestimmt und wer nicht warten möchte oder die Folgen bezahlen, kann live in die US-Ausstrahlung einschalten. Um Sendungen auf The CW live einzuschalten, könnt ihr euch kostenfrei einen Account bei USTVNow holen.

Der Dienst ist legal und richtet sich eigentlich an hier lebende US-Bürger. Die Zeiten im TV-Plan sind also schon deutsche Zeiten. The CW gehört zu den Sendern, die ihr dort live und gratis streamen könnt. Wenn ihr kostenpflichtig bucht, habt ihr die Möglichkeit, das Programm aufzunehmen. Alternativ wird euch angeboten, einen Facebook-Share zu machen, um kostenlos aufzunehmen. Das hat bei uns aber nicht funktioniert. Natürlich gibt es dort keine Untertitel.

Quiz: Welcher Vampir ist dein Seelenverwandter?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare