Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Legacies
  4. News
  5. „Legacies“ Staffel 2 im Stream in Deutschland sehen – so geht's

„Legacies“ Staffel 2 im Stream in Deutschland sehen – so geht's

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

Die zweite Staffel ist im deutschen Pay-TV bei ProSieben Fun zu sehen gewesen. Die dritte könnt ihr ebenfalls schon in Deutschland sehen. Eine vierte Staffel ist auf dem Weg.

Wann die zweite Staffel im Free-TV landet, ist uns derzeit noch unbekannt. Wer nicht bei ProSieben Fun eingeschaltet hat, kann sich die Folgen zum Beispiel auch bei Amazon kaufen. Dort gibt es auch schon die ersten Folgen von „Legacies“ Staffel 3.

Trailer zur zweiten Staffel:

Eine Staffel „Legacies“ in der Flatrate bei MagentaTV

Unabhängig von eurem Telefonanschluss könnt ihr inzwischen auch MagentaTV abrufen. Der Streaming-Dienst hat einige exklusive Formate in der Flatrate, zum Beispiel auch „Legacies“. Allerdings nur die erste Staffel. Dafür könnt ihr den Dienst 30 Tage kostenlos testen.

Kostenlos live einschalten in den USA bei The CW

Wenn ihr direkt live in die US-Ausstrahlung dieser oder anderer Serien schauen möchtet, geht das vollkommen legal und kostenlos bei USTVNOW. Dieser Anbieter richtet sich eigentlich an in Deutschland lebende US-Amerikaner, die ihre heimatlichen Programme weiter schauen möchten. Einige der Programme, wie zum Beispiel The CW, können nach einer kostenlosen E-Mail-Registrierung live angesehen werden. Wollt ihr auch die Aufnahmefunktion verwenden, müsst ihr einen kostenpflichtigen Zugang buchen. Dieser ist natürlich komfortabel, weil die Prime-Time-Sendezeit in den USA bei uns mitten in der Nacht ist. Untertitel in deutscher Sprache gibt es dort natürlich auch nicht. Wir können den Anbieter sorglos empfehlen, da wir seit zwei Jahren dort registriert sind – kein Spam, keine Unannehmlichkeiten und jederzeit US-TV!

Legacies: Staffel 2

Legacies: Staffel 2

Neues Schuljahr, neue Mitschüler

Wie Julie Plec im Interview mit TVGuide erklärte, wird im nächsten Schuljahr ein neuer Vampir auf der Salvatore angenommen. Er ist mit 17 Jahren irgendwie im 15. Jahrhundert in den Ruhezustand versetzt worden und erst im 21. Jahrhundert wieder aufgewacht. Jetzt hat er Probleme mit den neuen Regeln für Vampire und einer stark veränderten Welt. Kein Wunder, dass er es nicht unbedingt leicht mit seinen Mitschülern hat. Wird er ein Einzelgänger oder vielleicht sogar der Anführer? Ein Zeitreise-Vampir ist auf jeden Fall spannend.

An anderer Stelle hat Plec auch schon versprochen, dass die zweite Staffel mit noch mehr magischen Wesen kommen wird.

Crossover mit „Vampire Diaries“ und „The Originals“

Nachdem schon Matt, Jo und Jeremy der Serie als Cameos einen Besuch abgestattet haben, freuen sich die Fans auf weitere alte Bekannte. Wer in der zweiten Staffel erscheinen könnte, bleibt noch ein Geheimnis, aber Julie Plec hat ihre Wunschkandidaten immerhin schon mal verraten. Sie würde gerne Bonnie (Katerina Graham), Freya (Riley Voelkel), Vincent (Yusuf Gatewood) und Tante Rebekah (Claire Holt) wiedersehen. Laut Plec ist die Tür jedenfalls immer für Darsteller aus den anderen beiden Serien weit offen, die Frage ist nur, ob Zeit und Interesse der Schauspieler sich mit der erzählten Geschichte trifft.

Quiz: Welcher Vampir ist dein Seelenverwandter?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories