Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Das Signal
  4. Neues Mystery-Highlight von Netflix: Seht den ersten packenden Trailer zu „Das Signal“

Neues Mystery-Highlight von Netflix: Seht den ersten packenden Trailer zu „Das Signal“

Neues Mystery-Highlight von Netflix: Seht den ersten packenden Trailer zu „Das Signal“
© Netflix/Anika Molnar

Einmal mehr schickt sich eine deutsche Netflix-Produktion an, das weltweite Publikum zu begeistern. Seht hier den ersten Trailer zu „Das Signal“.

Das Signal

Poster

Das Signal

Für die deutsche Film- und Serienlandschaft ist das Aufkommen des Streaming-Zeitalters fast ein einziger Segen. Dank weltweit verfügbarer Dienste wie Netflix und Amazon Prime Video steigt die Akzeptanz von Untertiteln bei fremdsprachigen Produktionen auf aller Welt. So kann ein weltweites Publikum erreicht werden. Deutsche Serienproduktionen wie „Dark“ und „Liebes Kind“, aber auch Genrefilme wie „Blood Red Sky“ haben nicht nur Fans innerhalb des deutschsprachigen Raums. Und: Filmschaffende hierzulande sind nicht mehr länger rein von der Gnade öffentlich-rechtlicher Finanzierung abhängig. Ganz im Gegenteil, aufgrund der internationalen Konkurrenz werden auch deutsche Finanziers wagemutiger in ihren Entscheidungen. Davon profitieren aufstrebende Filmschaffende wie auch das Publikum. So werden heute Geschichten erzählt, die früher unter Umständen gar nicht erst hätten entstehen können.

Eine solche Geschichte bietet die kommende deutsche Miniserie „Das Signal“. Darin dreht sich die Handlung in vier Episoden um die Wissenschaftlerin Paula (Peri Baumeister), die eigentlich nach langem Aufenthalt auf der Internationalen Raumstation (ISS) die Rückreise gen Erde antreten sollte. Mitten auf dem Weg verschwindet sie spurlos und hinterlässt ihren Ehemann Sven (Florian David Fitz) und die gemeinsame Tochter Charlie (Yuna Bennett). Während sich alle fragen, was passiert ist, sucht Sven nach Antworten. Dabei entdeckt er Hinweise, die Paula gestreut hat. Doch je tiefer er gräbt, desto mehr Fragen tun sich auf und umso gefährlicher wird es für ihn und Charlie. Just hat Netflix dazu den allerersten Teaser-Trailer veröffentlicht, der äußerst spannende Unterhaltung verspricht:

Anzeige
Das Signal - Trailer Deutsch

„Das Signal“: Produziert von deutschen Genre-Spezialisten

Produziert wurde „Das Signal“ von der Bon Voyage Films GmbH der Produzenten Amir Hamz, Christian Springer und Fahri Yardim. Mit Genrebeiträgen wie „Der Nachtmahr“, und „Die dunkle Seite des Mondes“, den ihr über Amazon streamen könnt, konnten sie den deutschen Film um einige Nuancen abseits von „Tatort“ und Co. bereichern. Mit „Schock“ steht bereits ihr nächster Kinofilm (deutscher Kinostart am 15. Februar 2024) an.

Die Idee zur Netflix-Miniserie stammt von Nadine Gottmann und Sebastian Hilger. Basierend darauf haben Florian David Fitz, Kim Zimmermann und Nadine Gottmann gemeinsam die Drehbücher verfasst. Sebastian Hilger und Philipp Leinemann übernahmen die Regie. Neben Florian David Fitz, Peri Baumeister und Yuna Bennett sind in weiteren Rollen Katharina Schüttler, Sheeba Chaddha, Seumas F. Sargent, Katharina Thalbach, Meret Becker, Uwe Preuss, Hadi Khanjanpour sowie Nilam Farooq zu sehen.

„Das Signal“ wird ab dem 7. März 2024 über Netflix zur Verfügung gestellt. Genrefans, die Lust auf eine deutsche Sci-Fi-Produktion haben, sollten diesen Termin nicht verpassen.

Ihr liebt Sci-Fi-Filme über alles? Dann wagt euch an unser Sci-Fi-Quiz:

Sci-Fi-Quiz: Erkennt ihr diese 30 Filme anhand eines Bildes?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.

Anzeige