Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Cobra Kai
  4. News
  5. Überraschung für Marvel-Star: Videogruß seiner Lieblingsserie „Cobra Kai“ überwältigt Andrew Garfield

Überraschung für Marvel-Star: Videogruß seiner Lieblingsserie „Cobra Kai“ überwältigt Andrew Garfield

Überraschung für Marvel-Star: Videogruß seiner Lieblingsserie „Cobra Kai“ überwältigt Andrew Garfield
© Netflix / Screenshot via Netflix Film Club

Auf der Leinwand war Andrew Garfield als Spider-Man zu sehen, abseits davon ist er aber ein ganz normaler Film- und Serien-Geek wie alle anderen.

Poster Cobra Kai Staffel 1

Streaming bei:

Poster Cobra Kai Staffel 2

Streaming bei:

Poster Cobra Kai Season 3

Streaming bei:

Alle wachsen mit Idolen, Stars und Werken auf, die einen großen Einfluss auf einen haben können. Als Fan identifiziert man sich stark mit gewissen Personen und Charakteren, sie färben auf einen ab und sind in gewisser Weise Vorbilder. Und es ist das Größte für Fans, ihre Idole persönlich treffen zu können oder eine persönliche Botschaft von ihnen zu erhalten. In Zeiten sozialer Netzwerke gibt es nicht selten Clips von diesen Begegnungen.

Eher selten sieht man hingegen, wenn sogar gestandene Stars zu Fans werden. Besonders amüsant anzusehen ist es, wenn jene Stars selbst eine große Fanschar hinter sich haben. So wie eben Andrew Garfield. Er war schließlich Spider-Man in der „The Amazing Spider-Man“-Reihe. Im Rahmen seines neuen Films „Tick, Tick… Boom!“, den es aktuell über Netflix zu sehen gibt, sprach er in einer Ausgabe von „Growing Up Geeked“ von Netflix über die Lieblingssendungen aus seiner Kindheit. Da er Jahrgang 1983 ist, gehörten Cartoons wie „Thundercats“, „M.A.S.K.“ sowie „He-Man and the Masters of the Universe“ zu seinen Favoriten.

„Cobra-Kai“, alle weiteren Netflix-Inhalte und noch vieles mehr erhaltet ihr kostengünstig über Sky Q

Und auch heutzutage finde er Zeit für und Gefallen an Serien. Wahrscheinlich hat ihm da die Corona-Pandemie ein wenig die Entscheidung abgenommen, aber eine Netflix-Serie, die ihm ganz besonders gut gefalle, sei „Cobra Kai“, wie er verriet:

„In letzter Zeit hat sich ‚Cobra Kai‘ zu einer Sucht entwickelt. Und ich musste die Serie pausieren, weil ihr uns noch immer nicht Staffel 4 geliefert habt.“

Nicht nur Garfield wartet sehnsüchtig auf „Cobra Kai“ Staffel 4. Die Verantwortlichen bei Netflix ließen sich aber nicht zweimal bitten und überraschten den großen Fan mit einer ganz persönlichen Botschaft der „Cobra Kai“-Stars:

Sichtlich gerührt und überwältigt über die Grußworte von William Zabka, Ralph Macchio und Co. bringt Garfield gerade noch ein „Sie wissen, dass es mich gibt“ heraus. Als wäre er bloß ein ganz gewöhnlicher Fan. Aber genau das war er in diesem Augenblick wohl auch. Doch nicht alle Fans werden von ihren Stars so herzlich behandelt, wie ihr im Video sehen könnt.

„Cobra Kai“ Staffel 4 soll einige Fehler ausmerzen

Und, oh Boy, Garfield und alle anderen Fans dürfen sich auf die wohl intensivste Staffel der Hitserie freuen. Denn in der vierten Staffel dreht sich alles um das harte Training für das nächste All Valley Turnier. Und erstmals werden Johnny Lawrence (William Zabka) und Daniel LaRusso (Ralph Macchio) ernsthaft gemeinsame Sache machen, um gegen ihren Erzfeind John Kreese (Martin Kove) zu bestehen. Auch der steht nicht allein da: Sein Vietnam-Kumpane Terry Silver (Thomas Ian Griffith) kehrt zurück, um das zu beenden, was er in „Karate Kid III – Die letzte Entscheidung“ angefangen hat.

Und „Karate Kid III“ ist das Stichwort: In einem Interview mit Empire ließ Macchio wissen, dass Staffel 4 auch dazu dienen soll, die Fehler aus seinem finalen „Karate Kid“-Film wiedergutzumachen:

„Es gibt einen weiteren Blickwinkel auf Terry Silver. Und wenn man diese Geschichten aufruft und sich in die Grauzone begibt, wird das Universum und die Geschichte dadurch erweitert. Es ist diese eine Chance, etwas, das nicht funktioniert hat, doch noch Früchte tragen zu lassen. Ist es gelungen? Ist es. Staffel 4 ist eine Steigerung.“

Die nächste Staffel von „Cobra Kai“ können Fans und Andrew Garfield ab dem 31. Dezember 2021 über Netflix streamen. Andrew Garfield selbst wird man wohl mit größter Sicherheit in „Spider-Man: No Way Home“ als Spider-Man wiedersehen, der ab dem 15. Dezember 2021 in den hiesigen Kinos startet.

Mit diesem Quiz könnt ihr euer hoffentlich umfangreiches Wissen über die Netflix-Originals auf die Probe stellen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.