Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Buffy – Im Bann der Dämonen
  4. News
  5. Disney+ für Erwachsene: FSK-16-Serien könnten bald dazukommen

Disney+ für Erwachsene: FSK-16-Serien könnten bald dazukommen

Author: Nino BozzellaNino Bozzella |

© Disney

Disney+ ist eher für sein familienfreundliches Angebot bekannt, doch könnte sich das in Zukunft ändern.

Disney+ ist vor Kurzem in Deutschland gestartet, unter anderem mit der „Star Wars“-Serie „The Mandalorian“ und erfreut sich schon großer Beliebtheit, wenn man die Downloadzahlen in Europa betrachtet. Der Streaming-Dienst des Mäusekonzerns bietet allerhand Angebote für verschiedene Altersgruppen, wobei natürlich eher Familien und Kinder findiger werden als der Horror-Fan.

Noch kein Abo bei Disney+? Testet den Streaming-Dienst hier kostenlos

Das könnte sich in Zukunft ein wenig ändern, denn durch den Kauf des Studios Fox hat Disney eine riesige Auswahl an diversen Serien, wie zum Beispiel „Buffy – Im Bann der Dämonen“ und „Firefly“, die jeweils eine FSK-16-Einstufung hierzulande haben. Beide Serien haben noch nicht ihren Weg zu Disney+ gefunden, doch nun macht ein User auf Reddit Hoffnung. Dieser nutzt ebenfalls Disney+ und erhielt eine E-Mail des Streaming-Dienstes. In der E-Mail befand sich eine Befragung über diverse Serien, die als Neuzugänge bei Disney+ in Aussicht gestellt werden.

Ihr wollt wissen, was euch bei Disney+ erwartet und wie der Streamingdienst funktioniert? Wir haben alle Infos für euch im VIDEO zusammengefasst:

Könnte bald „Modern Family“ und „Malcolm Mittendrin“ auf Disney+ laufen?

Neben den bereits erwähnten Serien wie „Buffy“ und „Firefly“ waren mit darunter auch „Modern Family“ , „How I Met Your Mother“ und „Malcolm mittendrin“. Zwar zählen diese Serien nicht zur FSK-16-Einstufung, jedoch würde die Auswahl weitaus ältere Gruppen ansprechen und weniger Kinder. Im Vergleich dazu bedient Netflix die Zielgruppe zwischen 18-60-Jährigen, wobei sie auch einen extra angelegten Kinderbereich haben. Disney+ ist ohnehin schon ein großer Konkurrent für Netflix, doch damit könnte der Kamp der Titanen verschärft werden.

Es bleibt abzuwarten, inwiefern sich das Angebot von Disney+ ändern wird. Falls es dazu kommt, dass wir bald „Buffy“ und „Malcolm mittendrin“ auf Disney+ schauen können, werden sicherlich die Nutzerzahlen steigen, da solche Serien teilweise Kultstatus besitzen. Auf dem neuen Streaming-Dienst könnt ihr euch derweil mit diesen Serien und Filmen vergnügen.

Disney+ ist mit etlichen Klassikern gestartet. Hier könnt ihr euer Wissen über die Zeichentrick-Filme testen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories