Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

How I Met Your Mother (2005)

How I Met Your Mother Poster
Userwertung (1)
  1. Ø 5

Handlung und Hintergrund

How I Met Your Mother: US-Sitcom über den hoffnungslosen Romantiker Ted Mosby, der auf der Suche nach der großen Liebe in New York ist und dabei von seinen vier besten Freunden begleitet wird.

Im Jahre 2030 erzählt der inzwischen verheiratete Ted Mosby (Josh Radnor) seinen zwei Kindern (Lyndsy Fonseca und David Henrie) auf der heimischen Couch im Wohnzimmer, wie er einst ihre Mutter kennengelernt hat – und das in allen glorreichen Details, denn es war ein langer und steiniger Weg bis zu seiner Traumfrau. Die Geschichte beginnt im Jahr 2005: Der angehende Architekt hat gerade sein Studium beendet und lebt gemeinsam mit seinem besten Freund Marshall (Jason Segel) und dessen langjähriger Freundin Lily (Alyson Hannigan) in einer WG in New York. Als sich die beiden verloben und Teds 30. Geburtstag langsam näher rückt, beschließt er ebenfalls, seine wahre Liebe zu finden. Dabei bekommt er Unterstützung von ihrem gemeinsamen Freund Barney (Neil Patrick Harris), der alles über Frauen zu wissen glaubt und jeden Morgen neben einer anderen Schönheit erwacht. Mit der hübschen Kanadierin Robin (Cobie Smulders) ist auch schon bald eine potenzielle Kandidatin gefunden und zumindest für Ted ist es Liebe auf den ersten Blick, doch schon beim ersten Date müssen sie erkennen, dass sich ihre Erwartungen an eine Beziehung grundlegend unterscheiden. Da sie sich aber trotzdem gut verstehen, wird Robin Teil von Teds Freundeskreis. In den zahlreichen Geschichten, die Ted seinen Kindern erzählt, vermittelt er seine lehrreichen Erkenntnisse über das Wesen der Liebe und berichtet von den Höhen und Tiefen der vergangenen Jahre. Dabei spielen seine Freunde Marshall, Lily, Barney und Robin eine große Rolle, obwohl die Kinder eigentlich nur eine Frage interessiert: Wann taucht endlich ihre Mutter in den ausufernden Erzählungen auf?

„How I Met Your Mother“ ist nicht erst seit dem Finale ein popkulturelles Phänomen, das durch die Behandlung von universellen Themen wie Liebe, Freundschaft und Erwachsenwerden eine ganze Generation begleitete. Dabei brachte es „How I Met Your Mother“ zwischen 2005 und 2014 auf 9. Staffeln mit insgesamt 208 Folgen, wodurch sie sogar ähnliche Hit-Sitcoms wie „Friends“ fast einholte. Eine 10. Staffel ist aktuell noch nicht geplant. Bei den zahlreichen Reboots erfolgreicher Kultserien wie „Gilmore Girls“ oder „Prison Break“ ist es aber in Zukunft gar nicht so unwahrscheinlich.

Als besonderes Markenzeichen der Serie gilt die nicht chronologische Erzählweise, bei der wild zwischen Vergangenheit und Gegenwart, Zeitsprüngen und Einschüben gewechselt wird – stets begleitet von Teds erklärender Erzählerstimme aus der Zukunft, die ihre Weisheiten einstreut. Ein weiteres Highlight waren die Gastauftritte von zahlreichen Stars: So schauten unter anderem Britney Spears, Kim Kardashian, Heidi Klum, Lucy Hale und Enrique Iglesias vorbei. Die Serie wurde von Carter Bays und Craig Thomas entwickelt und mit mehreren Emmy Awards ausgezeichnet.

How I Met Your Mother – Schauspieler & ihre Rollen

Schauspieler/in Rolle
Josh Radnor Ted Mosby
Jason Segel Marshall Eriksen
Alyson Hannigan Lily Aldrin
Neil Patrick Harris Barney Stinson
Cobie Smulders Robin Scherbatsky
Ashley Williams Victoria
Sarah Chalke Stella
Jennifer Morrison Zoey
Cristin Milioti Tracy
Nazanin Boniadi Nora
Becki Newton Quinn

How I Met your Mother online im Stream und TV

Im deutschen TV wird “How I Met Your Mother“ bis heute regelmäßig auf Pro7 wiederholt. Im Stream ist „How I Met Your Mother“ teilweise in der Flatrate auf Amazon und Maxdome und komplett im Abo auf Netflix verfügbar. Alle Infos zum kontroversen Ende von “How I Met Your Mother” bekommt ihr im verlinkten Artikel.

Bilder

Auf DVD & Blu-ray (10)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(1)
5
 
1 Stimme
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Carter Bays und Craig Thomas, die einst David Letterman mit Gags versorgten, hatten die Idee zu der witzigen Sitcom um Ted Mosby und seine Clique. Völlig zu Recht entwickelte sich “How I Met Your Mother” in den USA zum Quotenhit, bei dem auch Gaststars wie Heidi Klum, Britney Spears oder Enrique Iglesias gerne vorbeischauten. Anfang 2010 wurde die sechste Staffel der mit vielen Preisen bedachten Erfolgs-Sitcom angekündigt und die Zuschauer müssen weiterhin raten, wer denn nun die Mutter von Teds Kindern geworden ist.

Darsteller und Crew

News und Stories

Kommentare