Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News

News

  • Neues von "Hard Boiled"

    Kino.de Redaktion24.08.2001

    Warner Bros. verhandelt gerade mit Frank Miller und Geoff Darrow über die Filmrechte an ihrem 1992er Comic Hard Boiled. In dem Science-Fiction Werk geht es um einen Killerroboter, der sich für einen Steuereinnehmer hält. Die beiden Autoren hatten bereits häufiger mit Warner Bros. zu tun, Frank Miller arbeitet gerade mit Regisseur Darren Aronofsky an Batman: Year One und Geoff Darrow war bei The Matrix beteiligt. Für...

  • Kurt Russell in "Springer's Gambit"

    Kino.de Redaktion24.08.2001

    MGM hat sich die Rechte an W.L. Ripley’s Roman Springer’s Gambit gesichert. In dem Roman geht es um einen Mann der jahrelang für die Mafia in San Francisco Geld gewaschen hat. Als er erfährt, daß er sterben wird, steigt er aus und geht nach Aspen. Dort erfährt er, daß er doch nicht das Zeitliche segnen wird und muß die Hilfe von einem ehemaligen Secret Service Agenten in Anspruch nehmen, um sich vor den Mafialeuten...

  • Neue James Bond Gerüchte

    Kino.de Redaktion23.08.2001

    Auf einer Fansite wurde kürzlich die Story des 20. Bond Films enthüllt. Demnach soll der Film Final Assignment heißen und von der Suche nach dem Mörder von James Bonds Vater Andrew handeln. Nach einer heißen Jagd um die halbe Welt wird James Bond in einem Eiswasserbecken sterben und dann von einem Japaner wiederbelebet. Für die Rolle des Vaters ist bekanntlich Alt-Bond Sean Connery im Gespräch, allerdings hat er...

  • Steven Spielberg verfilmt "Catch Me If You Can"

    Kino.de Redaktion22.08.2001

    DreamWorks Pictures steht kurz davor Steven Spielberg als Regisseur und Produzent für den Film Catch Me If You Can zu verpflichten. Der Film basiert auf Jeff Nathanson’s Biographie von Frank Abagnale Jr., der jüngste Mann, der es auf die FBI Most Wanted List schaffte. Mit 16 haute der Junge von zu Hause ab und gab sich als Pilot, Kinderarzt, Anwalt und Professor aus. Als er geschnappt wurde, hatte er durch seine Betrügereien...

  • Angelina Jolie in "Tomb Raider 2"

    Kino.de Redaktion21.08.2001

    Schauspielerin Angelina Jolie ist trotz anfänglicher Abneigung wieder bereits als Lara Croft über die Leinwand zu flimmern. Im Juni soll sie einen 15 Millionen Dollar Vertrag abgelehnt haben, der sie dazu verpflichtet hätte, nicht schwanger zu werden, bis das Sequel im Kasten ist. Doch nun hat sie sich wohl anders entschieden und der nicht-Schwangerschaftsklausel zugestimmt. Laut ihren Angaben soll die Produktion von...

  • Alles klar für "Blade 3"

    Kino.de Redaktion21.08.2001

    New Line Cinema hat mit David Goyer, dem Autor der ersten beiden Blade Filme, einen Vertrag für Blade 3 abgeschlossen. Er soll das Drehbuch zu dem Film liefern und außerdem produzieren. Der Film Blade 2 wurde erst kürzlich in Prag abgedreht und wird nicht vor März 2002 in die US Kinos kommen. Wesley Snipes und Kris Kristofferson, die Stars des ersten Teils, waren wieder mit von der Partie, allerdings haben sie für...

  • Ice Cube im Krieg

    Kino.de Redaktion20.08.2001

    New Line Cinema hat sich die Rechte an der Komödie Da Unknown Soldier von Scary Movie Autor Phil Beauman gesichert. Rapper Ice Cube, der mit der Friday Reihe und Three Kings bereits ausreichen Leinwanderfahrung gesammelt hat, wird wahrscheinlich als Produzent und Hauptdarsteller einsteigen. Der Film handelt von zwei Cousins, der eine ist bei der Army und der andere ist noch im Hood unterwegs. Damit der Soldat seine Familie...

  • Christina Ricci’s Regiedebüt

    Kino.de Redaktion20.08.2001

    Indie Königin Christina Ricci wird mit der schwarzen Komödie Speed Queen ihr Regiedebüt feiern. Der Film erzählt die Geschichte von einem Ehepaar, das sich zusammen mit einer Angestellten einer Fast Food Kette auf einen tödlichen Dogentrip begibt. Währenddessen töten sie elf Menschen. Einen Tag vor ihrer Hinrichtung will die Ehefrau noch abkassieren und verkauft die Geschichte an einen Bestseller Autor. Das Drehbuch...

  • Monica Bellucci in "Man of War"

    Kino.de Redaktion18.08.2001

    Die italienische Schauspielerin Monica Bellucci wird zusammen mit Bruce Willis in dem Film Man of War zu sehen sein. Sie spielt eine Medizinerin, die in Afrika in humanitärer Mission tätig ist. Als ein Bürgerkrieg droht, wird eine Spezialeinheit unter der Führung von Bruce Willis losgeschickt, um die gute Monica Bellucci zu retten. Allerdings verlangt sie, daß 40 Bewohner des Dorfes, in dem sie tätig ist, ebenfalls...

  • Laura Linney in "The Life of David Gale"

    Kino.de Redaktion17.08.2001

    Schauspielerin Laura Linney, die dieses Jahr für ihren Film You Can Count on Me eine Oscarnominierung einheimste, wird neben Kevin Spacey in The Life of David Gale zu sehen sein. Sie wird eine von zwei weiblichen Hauptrollen übernehmen, die andere wurde bereits vergeblich Nicole Kidman angeboten. Der Film handelt von einem Professor, der gegen die Todesstrafe ist und nach einem Mord an einem anderen Todesstrafengegner...



  • Tim Burton sagt nein zum Affen-Sequel

    Kino.de Redaktion17.08.2001

    Auf Grund des "zufällig" offenen Endes von Planet of the Apes und der bisherigen Einspielergebnisse in den USA drängt sich ein Gedanke mehr und mehr auf: Sequel. Doch Regisseur Tim Burton nimmt jeder Spekulation sofort den Wind aus den Segeln und sagte, daß er lieber aus dem Fenster springen würde, als ein Sequel zu drehen. Tja, das ist allerdings nur seine persönliche Meinung. Andererseits wird in Hollywood momentan...

  • Edward Norton jagt Dr. Lecter

    Kino.de Redaktion16.08.2001

    The Score Star Edward Norton wird in dem Thriller Red Dragon den frischgebackenen Lieblingsbösewicht der Filmwelt jagen. In dem Prequel zu Silence of the Lambs wird er einen FBI Agenten darstellen, der sich an die Fersen von Dr. Hannibal Lecter heftet. Anthony Hopkins hat für seinen dritten Film als kannibalischer Bösewicht so gut wie zugesagt. Ted Tally, der Drehbuchautor von Silence of the Lambs, wird das Script...

  • Michael Douglas plant Arthur Miller Adaption

    Kino.de Redaktion16.08.2001

    Michael Douglas arbeitet gerade an der Adaption von Arthur Miller’s Stück The Ride Down Mount Morgan. Er hat sich bereits mit Regisseur Milos Forman in Verbindung gesetzt, er soll auch etwas zur Produktion beitragen und vielleicht sogar auf dem Regiestuhl Platz nehmen. Die beiden kennen sich von ihrer mehrfach Oscarprämierten Zusammenarbeit One Flew Over The Cuckoo’s Nest aus dem Jahre 1975. Das Theaterstück The Ride...

  • Kip Pardue in "The Rules of Attraction"

    Kino.de Redaktion15.08.2001

    Driven Star Kip Pardue wird in der Verfilmung von Bret Easton Ellis Roman The Rules of Attraction mitwirken. James Van Der Beek und Shannyn Sossamon wurden bereits für den Film gecastet, Jessica Biel und Thomas Ian Nicholas stecken noch in den Vertragsverhandlungen. Der Film spielt in den 80er Jahren und handelt von drei Jugendlichen in einem College. Man erhält einen satirischen Einblick in ihr Liebesleben und andere...

  • Tarantino wartet auf Uma Thurman

    Kino.de Redaktion15.08.2001

    Nach der unverhofften Schwangerschaft von Schauspielerin Uma Thurman hatte Regisseur Quentin Tarantino ein kleines Problem. Für seinen Film Kill Bill hatte die gute Uma monatelang trainiert, um sich optimal auf die Rolle vorzubereiten. Doch durch die Schwangerschaft konnte sie den Drehtermin nicht wahrnehmen. Also was tun? Nachdem spekuliert wurde, daß Lucy Liu in die Bresche springen würde, hat Quentin Tarantino nun...

  • Neuer Versuch für "Beyond Borders"

    Kino.de Redaktion14.08.2001

    Seit vier Jahren geistert das Projekt Beyond Borders bereits durch Hollywood. Doch nie fand sich eine Crew zusammen, die das Projekt endlich mal durchzog. Oliver Stone hatte einmal Interesse an dem Film, ließ ihn aber wieder fallen. Nun ist Martin Campbell vom Vertical Limit am Ball und will das Ding endlich zur Vollendung bringen. Mit Angelina Jolie hat er bereits eine weibliche Hauptdarstellerin gefunden, doch beim...

  • Halle Berry in "Gigli"

    Kino.de Redaktion14.08.2001

    Zuletzt gab ich Halle Berry in Swordfish äußerst freizügig, doch in ihrem nächsten Projekt Gigli soll es wieder wesentlich gesitteter zugehen. Zusammen mit Ben Affleck wird sie in der Krimi-Romanze die Hauptrolle spielen. Sie verkörpert eine Revolverheldin, die ausgesandt wird, um einen Schläger (Affleck) zu beaufsichtigen, der den Bruder eines berühmten Bezirkstaatsanwaltes gekidnappt hat. Im romantischen Teil...

  • "American Pie 2" mit gutem Start

    Kino.de Redaktion13.08.2001

    Am Wochenende startete in den USA die Komödie American Pie 2 und schoß prompt auf Platz eins des Boxoffice. Die Produzenten war nicht ganz glücklich mit dem verhängten R-Rating, aber angesichts dessen schnitt der Film mit 45 Millionen Dollar sehr gut ab. Immerhin ist es der beste Start eines R-Rated Films überhaupt. Mit American Pie 2 schickte Fox dieses Jahr den vierten Film ins Rennen, der am ersten Wochenende...

  • Nobody in Denzel Washington’s Regiedebüt

    Kino.de Redaktion09.08.2001

    Für die Hauptrolle in Denzel Washington’s Regiedebüt The Antwone Fisher Story wurde mit Derek Luke ein Nobody verpflichtet. Der Film erzählt das Leben des Drehbuchschreibers Antwone Fisher, der früher als Sicherheitsbeamter am Sony-Gelände arbeitete. Hauptdarsteller Derek Luke wurde von keinem geringeren als Antwone Fisher selbst entdeckt. Wie der Zufall so spielt, traf er denn Mann, der ihn spielen soll, auf dem...

  • Arnie wieder mal lustig

    Kino.de Redaktion09.08.2001

    Zuletzt war Arnold Schwarzenegger 1996 in einer Komödie zu sehen, nun hat der österreichische Haudegen wieder Lust auf lustig und wird in der schwarzen Komödie Ump die Hauptrolle spielen. Er verkörpert einen Schläger, der den Großteil einer Mafia Bande zur Strecke bringt und dann für kurze Zeit untertauchen muß. Während er in einem kleinen Dorf darauf wartet, seinen Job endlich abschließen zu können, löst...

  • Renee Zellweger in "Chicago"

    Kino.de Redaktion08.08.2001

    Bridget Jones’s Diary Star Renee Zellweger wird in der Musical-Verfilmung Chicago mitwirken. Zusammen mit Catherine Zeta-Jones wird sie das mörderische Tanzduo Velma und Roxie spielen. Außerdem mit dabei sind Kevin Spacey, er spielt den Anwalt Billy Flynn, und Kathy Bates als Gefängnisaufseherin. Bei Miramax will man den Film Chicago schon seit längerem in die Tat umsetzten, doch erst Gods and Monsters Autor Bill...

  • Russell Crowe erstmals hinter der Kamera

    Kino.de Redaktion08.08.2001

    Schon seit langem schlägt Oscargewinner Russell Crowe die lukrativsten Angebote aus und erzeugte damit bei dem Produzenten nur kopfschütteln. Doch nun gibt all das einen Sinn, denn es wurde bekannt, daß er an dem Weltkriegsdrama The Long Green Shore arbeitet. Zusammen mit seinem Kumpel Bob Ellis überarbeitete er das bereits existierende Drehbuch und wird später als Produzent, Regisseur und Darsteller in Erscheinung...

  • "Star Wars: Episode II" betitelt

    Kino.de Redaktion07.08.2001

    George Lucas hat am Montag auf der offiziellen Web-Site http://www.StarWars.com die frohe Kunde in die Welt hinausposaunt. Der nächste Star Wars Film wird den Titel Star Wars: Episode II Attack of the Clones tragen. Mit der Wahl des Titels möchte er wieder zurück zu den Wurzeln der ersten Trilogie, wo Spaß, Faszination und Spannung die Filme auszeichneten. Der Film spielt zehn Jahre nach The Phantom Menace und folgt...

  • "Rush Hour 2" mit Überraschungsrekord

    Kino.de Redaktion06.08.2001

    Wer hätte das gedacht, die Actionkomödie Rush Hour 2 ist der viertbeste Neustart aller Zeiten. Der Film spielte übers Wochenende 66.8 Millionen Dollar ein und setzte sich souverän an die Spitze des US Boxoffice. Der Spitzenreiter der Vorwoche und nebenbei bemerkt, der zweitbeste Neustart aller Zeiten, Tim Burton’s Planet of the Apes rutschte auf Platz zwei ab und nahm am Wochenende nur 28.5 Millionen Dollar ein....

  • Pras in "Indiana Jones" Verarsche

    Kino.de Redaktion06.08.2001

    Nach dem ewigen Hick-Hack um Indiana Jones 4 hat man bei Disney nun kurzerhand Indiana Jackson aus der Taufe gehoben. Die Komödie aus der Feder von Menace II Society Autor Tyger Williams wird eine Hip-Hop Version von Raiders of the Lost Ark. Darin geht es um den Playboy Jackson, der mit einem Archäologen nach Äthiopien fliegt, um einen Schatz zu finden. Das frühere Fugees Mitglied Pras wird die Hauptrolle übernehmen...

  • Ben Affleck auf Entziehungskur

    Kino.de Redaktion04.08.2001

    Pearl Harbor Star Ben Affleck hat ein Alkoholproblem eingestanden und sich in professionelle Hände begeben. Zusammen mit seiner Familie, Freunden und Fans will er die Sucht bekämpfen und hat sich ins Rehabilitationszentrum Promises begeben. Schauspielkollege Robert Downey Jr. lässt sich ebenfalls dort behandeln und hofft sein Drogenproblem in den Griff zu bekommen.

  • Ted Demme auf der "Nautica"

    Kino.de Redaktion03.08.2001

    Blow Regisseur Ted Demme wird bei dem Thriller Nautica Regie führen. Die Geschichte spielt auf einer Yacht in der karibischen See, auf der sich drei Personen befinden. Nach einem Mord wird die Geschichte aus drei Blickwinkeln erzählt. Das Drehbuch stammt von Richard McBrien. Wenn möglich soll der Film noch Ende des Jahres in die Kinos kommen.

  • Harold Becker verfolgt "The Lady Killer"

    Kino.de Redaktion03.08.2001

    City Hall und Sea of Love Regisseur Harold Becker wird den Film The Lady Killer in Szene setzen. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman des Japaners Masako Togawa aus dem Jahr 1963. Es geht um eines Serie von grausamen Morden und einen Hauptverdächtigen, auf denn alle Indizien hindeuten. Doch obwohl der Verdächtige unschuldig ist, engagiert er einen schlechten Anwalt, mit der Absicht, den Prozess zu verlieren...

  • Paul Walker auf Zeitreise

    Kino.de Redaktion02.08.2001

    Fast and the Furious Star Paul Walker wird zusammen mit Dracula 2000 alias Gerard Butler auf Zeitreise gehen. Die beiden übernehmen die Hauptrollen in dem Film Timeline, der auf dem Roman von Michael Crichton basiert. Die beiden müssen ins 14. Jahrhundert zurückreisen, um ihren Professor, der nach einen Umfall dort festsitzt, zu befreien. Dabei müssen sie natürlich eine ganze Reihe von Hindernissen meistern. George...

  • Dynamisches Duo Banderas und Liu

    Kino.de Redaktion01.08.2001

    Die Schauspieler Antonio Banderas und Lucy Liu sind für die Hauptrollen in dem Agententhriller Ecks vs. Sever im Gespräch. Das Drehbuch stammt von Spawn Schreiberling Alan McElroy und handelt von zwei Agenten. Die beiden sind zunächst erbitterte Feinde, bis sie erkennen, daß sie einen gemeinsamen Gegner haben. Der Thailänder Kaos wird Regie führen und gibt damit sein Debüt auf amerikanischem Boden. Die Dreharbeiten...