Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News

News

  • Winslet erwartet zweites Baby

    Winslet erwartet zweites Baby

    Nach der Bitzhochzeit mit Sam Mendes gibt es für Kate Winslet erneut Grund zur Freude: Sie ist schwanger.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Kylie im Altenheim

    Kylie im Altenheim

    Die quirlige Australierin kehrt auf die Leinwand zurück: In dem britischen Film "After the laughter" tauscht sie das Mikro gegen Pflaster und Spritze.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Comedystars schwimmen synchron

    Comedystars schwimmen synchron

    Durch den neuen CGI-Film der Macher von "Die Monster AG" kalauern sich Anke Engelke, Erkan & Stefan und Christian Tramitz.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Krallte sich Jolie Kylies Mann?

    Krallte sich Jolie Kylies Mann?

    Die Gerüchteküche kocht wegen Angelina Jolie und Olivier Martinez über - davon ist Kylie Minogue gar nicht begeistert!

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Woodys Wunschkandidaten

    Woodys Wunschkandidaten

    Zufall oder Absicht? Woody Allen möchte für seinen nächsten Film das Skandal-Duo Robert Downey Jr. und Winona Ryder vor der Kamera sehen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Finding Nemo" mit witziger Synchro

    Der neue Film aus den Pixar-Studios, der am 20. November in den deutschen Kinos startet, wird von Deutschlands Comedy-Stars synchronisiert. Nemos Vater Marlin wird von Christian Tramitz (Der Schuh des Manitu) gesprochen. Seine weibliche Begleiterin Dorie wird von Anke Engelke synchronisiert. Des weiteren werden die beiden München-Prols Erkan & Stefan die Stimme der Haie Hammer und Hart übernehmen. Finding Nemo lief...

    Kino.de Redaktion  
  • Adam Sandler als Workaholic

    Die Drehbuchautoren der Erfolgskomödie Bruce Almighty, Steve Koren und Mark O’Keefe, haben eine neue Komödie namens Click zu Papier gebracht, in der Adam Sandler die Hauptrolle übernehmen soll. Darin geht es um einen vielbeschäftigten Werbespezialisten, der seine Familie vernachlässigt. Eines Tages stolpert er über eine Fernbedienung, die es ihm erlaubt, bestimmte Ereignisse einzufrieren bzw. im Zeitraffer zu durchleben...

    Kino.de Redaktion  
  • "Dogville"-Sequel ohne Kidman

    "Dogville"-Sequel ohne Kidman

    Entgegen einer früheren Zusage wird Nicole Kidman nun doch nicht in der Fortsetzung von "Dogville" dabei sein.

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Designer der Enterprise gestorben

    Designer der Enterprise gestorben

    Walter Jefferies hat die ewige Ruhe gefunden. Sein Ur-Modell des Raumschiffes gilt heute noch als Kult.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Kenneth Branagh als kauziger Onkel

    Kenneth Branagh als kauziger Onkel

    Kenneth Branagh übernimmt die Hauptrolle in der Adaption des Kinderbuchs "5 Children and It". Regie führt John Stephenson.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Angelina Jolie in "Alexander"

    Lara Croft and the Cradle of Life: Tomb Raider 2 Darstellerin Angelina Jolie wird in Oliver Stones Alexander die Rolle der Olympias bekleiden. Ihr Leinwand-Sohn, der bekannte Eroberer, wird von Colin Farrell verkörpert. Ebenfalls mit von der Partie ist Anthony Hopkins, der in die Rolle des Ptolemy schlüpfen wird. Die Rolle von Alexanders Vater Phillip wurde bisher noch nicht besetzt.

    Kino.de Redaktion  
  • Nicole Kidman wird Lars von Trier untreu

    Obwohl die Schauspielerin in Cannes ihr Mitwirken an der Fortsetzung von Dogville zugesagt hat, stieg sie nun aus dem Projekt aus. Als Grund gab sie terminliche Probleme an. Regisseur Lars von Trier muss sich nun für seine Fortsetzungen Manderlay und Washington eine neue Darstellerin suchen. Dazu lies er verlauten, dass es sich bei jedem Film um eine andere Darstellerin handeln wird. In Manderlay wird er sich der Sklaverei...

    Kino.de Redaktion  
  • Lee Tamahori verfilmt "Deathlok"

    Die Another Day Regisseur Lee Tamahori wird die Inszenierung der Comic-Verfilmung Deathlok übernehmen. Die Adaption der Vorlage aus dem Hause Marvel übernahmen Stu Zicherman und Raven Metzner. Deathlok wird als eine Mischung aus Robocop und The Manchurian Candidate beschrieben und handelt von einem normalen Familienvater, der unwissentlich als Versuchskaninchen missbraucht wird und dabei mehr und mehr zur Maschine wird...

    Kino.de Redaktion  
  • Angelina Jolie wollte sterben

    Angelina Jolie wollte sterben

    In einem Interview gab die sexy Schauspielerin zu, dass sie in jungen Jahren einen Profikiller auf sich selbst angesetzt hatte. Ein gelungener PR-Gag?

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Carter vor Filmdebüt

    Carter vor Filmdebüt

    Die Solokarriere war ein Schuss in den Ofen, doch nun scheint Backstreet Boy Nick kurz vor seinem Leinwand-Debüt zu stehen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Zeta-Jones ersetzt Kidman

    Zeta-Jones ersetzt Kidman

    Catherine Zeta-Jones spielt die Hauptrolle in "Mr. und Mrs. Smith". Eigentlich sollte Nicole Kidman die Ehefrau verkörpern.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Martin Lawrence übernimmt Loser-Team

    Bad Boys II Star Martin Lawrence wird in der Komödie Rage Control die Hauptrolle übernehmen. In dem von Ed Decter und John Strauss (The Lizzie McGuire Movie) verfassten Drehbuch geht es um einen legendären Basketballtrainer, der eine absolute Loser-Truppe übernehmen muss. Die Dreharbeiten sollen im Januar nächsten Jahres anlaufen. Der Regiestuhl wurde bisher noch nicht besetzt.

    Kino.de Redaktion  
  • Catherine Zeta-Jones an Brad Pitts Seite

    Schauspielerin Catherine Zeta-Jones ist für die weibliche Hauptrolle in dem Beziehungsdrama Mr. and Mrs. Smith im Gespräch und wird damit höchstwahrscheinlich Nicole Kidman ersetzen. Letztgenannte wird voraussichtlich zum Drehstart keine Zeit haben. Die männliche Hauptrolle übernimmt Brad Pitt. In dem Film, der von Doug Liman (The Bourne Identity) inszeniert werden wird, geht es um ein gelangweiltes Ehepaar, das...

    Kino.de Redaktion  
  • Paltrow und Martin vor dem Ende?

    Paltrow und Martin vor dem Ende?

    Wie Insider verlauten lassen, scheinen Gwyneth Paltrow und Chris Martin vor dem Ende ihrer Beziehung zu stehen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Austin-Powers"-Fiesling heiratet Top-Model

    "Austin-Powers"-Fiesling heiratet Top-Model

    Für den kleinwüchsigen Verne Troyer sollen bald die Hochzeitsglocken läuten. Ungewöhnlich: Seine zukünftige Frau ist einen Meter größer als er.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Drill-Sergeant Hanks

    Drill-Sergeant Hanks

    Super-Star Tom Hanks unterstützt in dem Kriegsepos "Charlie Wilson's War" afghanische Rebellen gegen russische Besatzer.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Halle Hoch Drei

    Halle Hoch Drei

    Mit "Catwoman", "X-Men 3" und einem Spinoff aus dem letzten Bond hat Halle Berry drei große Filme in Aussicht. Jetzt hat sie Einzelheiten verraten.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Tom Hanks erneut im Krieg

    Road to Perdition Star Tom Hanks bereitet die Umsetzung eines neuen Kriegsfilmes vor. Der Titel des Filmes soll Charlie Wilson’s War lauten und die Geschichte soll auf einem Buch von George Criles basieren. Darin geht es um den Abgeordneten Wilson, der dafür sorgte, dass die CIA afghanische Rebellen für den Kampf gegen die Sowjets ausbildete. Es wird vermutet, dass Tom Hanks außerdem die Hauptrolle in dem Film übernehmen...

    Kino.de Redaktion  
  • Andrzej Wajda komplettiert Trilogie

    Der polnische Regisseur Andrzej Wajda bereitet den dritten Teil seiner Trilogie vor, die bereits aus Man of Marble (1977) und Man of Iron (1981) besteht. Seine beiden Hauptdarsteller Krystyna Janda und Jerzy Radziwilowicz werden ihm erneut zur Seite stehen. Für seinen Film Man of Iron war Andrzej Wajda 1981 mit einer Goldenen Palme in Cannes belohnt worden. In seinem neuen „Man“-Film will auf die aktuelle politische...

    Kino.de Redaktion  
  • Kritik an Cruise wegen Scientology-Lob

    Kritik an Cruise wegen Scientology-Lob

    Scientology habe ihm geholfen, seine Legasthenie zu überwinden - für diese Aussage wurde Tom Cruise von offizieller Stelle massiv kritisiert.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Taxi" rollt wieder

    "Taxi" rollt wieder

    1998 erschien der französische Kultfilm von Produzenten Luc Besson. Nach zwei weiteren rasanten Teilen soll nun ein Remake mit Queen Latifah folgen.

    Ehemalige BEM-Accounts