Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • The Outlaw Inferno

    Philippinisches Gangster-Actionspektakel mit dem beliebten Rachemotiv. Fulminante und dauerhafte Schießereien und Autojagden ziehen sich durch die dünne Story. Das Action-Publikum wird es honorieren. Mit Mühe gute Umsatzerwartungen.

    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • The Sticks of Death

    Teils actionreiches, teils dialoglastiges Kampfspektakel, in dem die Kunst des „Arnis“-Stockfechtens dominiert. Der Aufwand der Produktion mit Roland Dantes („Pacific Connection“) in der Hauptrolle hält sich in Grenzen, wird jedoch über seine zahlreichen muskelfördernden Auseinandersetzungen vor allem die hartnäckige Fan-Gemeinde ansprechen. Mittlere, langfristig vielleicht gute Umsätze.

    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • Frisco King

    Lauer Actionfilm um Philippinos in den Staaten. Die vielen Schwächen, sowohl was die Inszenierung betrifft als auch die Handlungsführung mit inhaltsarmen Sequenzen zwischen breit ausgewalzten Schießereien, tragen nicht gerade dazu bei, den Zuschauer bei der Stange zu halten. Nur beim dankbaren Actionpublikum mittlere bis gute Umsatzerwartung.

    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • The Magician

    Recht ordentlich gemachtes Fantasy-Märchen mit phantasievollen Dekors, ausgefallenem Spezial-Makeup und einigen pfiffigen, wenn auch nicht sehr aufwendigen Spezialeffekten. Vor alllem ein jüngeres Publikum wird an dem phantastischen Spektakel seinen Spaß finden. Ob die Anlehnung des Titels an „Masters of the Universe“ hilft, bleibt abzuwarten. Mit Händlernachhilfe ist ein gutes Geschäft zu erzielen.

    Genre:
    Fantasyfilm
    Infos zum Film
  • Red Roses for a Callgirl

    Deutsch-philippinisches Familiendrama mit Actionsequenzen aus dem Rotlichtbezirk. Der kürzlich verstorbene deutsche TV-Star Manfred (hier als Humphrey!) Seipold beweist gewohnte Qualitäten, Werner Pochath variiert seine Standardrolle als Filmschurke. Das in den Sexscenen recht prüde und in der Action unbeholfen inszenierte Melodram mit Krimihandlung wurde im vergangenen Herbst bereits unter dem Titel „Manila Tatoo“...

    Genre:
    Drama
    Infos zum Film