1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Australian Dream

    Turbulente, sympathische Komödie, die auf teils bissige Weise das Leben australischer Kleinbürger und, aus der Sicht einer um Emanzipation bemühten Frau, die Männergesellschaft auf die Schippe nimmt. Die Skala reicht dabei von feiner Ironie bis zu derbem Klamauk, wenn auch bei dem allgemeinen Party-Tohuwabohu nicht alle Gags zur Geltung kommen. Der deutsche Titel wird dem Ton des Films nicht ganz gerecht. Mittlere...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Dakota Harris

    Dakota Harris

    Australischer "Indiana Jones"-Verschnitt um einen Abenteurer, der sich an einer Jagd auf Steintafeln aus dem All beteiligt.

    Genre:
    Actionfilm
    FSK:
    ab 16 Jahren
    Infos zum Film
  • Death of a Soldier

    Phillipe Mora („Die Brut des Adlers“) inszenierte das dramatische Geschehen nach wahren Begebenheiten und schafft es, sein humanistisches Anliegen publikumswirksam darzulegen. Dies ist nicht zuletzt das Verdienst von Reb Brown („Freedom Fighters“), der in der Dr. Jekyll and Mr. Hyde-Rolle Akzente setzen kann. Altstar James Coburn („Die glorreichen Sieben“) verleiht der sehenswerten, australischen Produktion weitere Popularität...

    mit James Coburn
    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Emoh Rud

    Sarkastische Komödie um den Alptraum vom Eigenheim, die nicht nur auf spektakuläre Gags zielt, wie die US-Klamotte „Geschenkt ist nicht zu teuer“, sondern auch leise Zwischentöne kennt. Dabei ist sie treffend besetzt und bissig, mit Blick für skurrile Details, und technisch kompetent inszeniert. Der unterhaltsame Spaß wird auch bei hiesigen Bausparern ankommen. Mit etwas Händlerunterstützung sind gute Umsätze...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Fortress

    Eigenwilliger, ungemein spannender und stimmungsreich photographierter Actionthriller. Der stellenweise recht gewalttätige Film mit Rachel Ward („Dornenvögel“) in der Hauptrolle versteht es, durchgehend zu faszinieren. Mit etwas Händlerunterstützung auch beim anspruchsvollen Actionpublikum ein sicheres Geschäft.

    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • The Surfer

    Australischer Actionthriller mit viel Gefühl. Von der australischen Kritik wenig beachtet, wurde er dennoch 1986 in Cannes gezeigt. Zwar sind die romantischen Momente nicht immer gelungen und baut die Handlung sehr auf Zufälligkeit auf, doch weiß der Regisseur Spannung zu entwickeln. Mittlere bis gute Umsatzerwartung.

    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film


  • The Empty Beach

    Es gibt sie noch die intelligent und spannend gemachten Detektivfilme im Stil der Bogart-Klassiker der „Schwarzen Serie“. Dieser hier kommt aus Australien und erzählt eine vertrackte Kriminalgeschichte mit Bryan Brown (F/X - Tödliche Tricks, Tai-Pan) in der Hauptrolle, wobei mit starken Action-Szenen nicht gespart wird. Gute, mit ein wenig Engagement sichere Umsätze.

    mit Bryan Brown
    Genre:
    Kriminalfilm
    Infos zum Film
  • Robbery

    Atmosphärisch dicht, aber mit Längen inszenierter australischer TV-Thriller. Die minutiöse Planung des Coups und die nüchterne Darstellung der Polizeiarbeit orientieren sich an großen Vorbildern und vermögen den Zuschauer durchgehend zu fesseln. Aufgeschlossene Videofans werden mit einem spannenden und actionreichen Finale belohnt. Mit Händlerunterstützung gute Umsatzerwartung.

    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Rebel

    Der amerikanische Jungstar Matt Dillon („Chicago Blues“) in einem solide gemachten, australischen Liebesdrama, das bisweilen Längen zeigt. Die gute schaupielerische Leistung des gesamten Teams (mit „Cocktail“-Barkeeper Bryan Brown) entschädigt dafür, daß Regisseur Michael Jenkins seinen Film zu 80% mit Rotlicht inszenierte. Aufgrund der Beliebtheit seines Hauptdarstellers auf Video ein gutes Geschäft.

    mit Matt Dillon, Bryan Brown
    Genre:
    Drama
    Infos zum Film