Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Death of a Soldier

Death of a Soldier


Death of a Soldier: Phillipe Mora („Die Brut des Adlers“) inszenierte das dramatische Geschehen nach wahren Begebenheiten und schafft es, sein humanistisches Anliegen publikumswirksam darzulegen. Dies ist nicht zuletzt das Verdienst von Reb Brown („Freedom Fighters“), der in der Dr. Jekyll and Mr. Hyde-Rolle Akzente setzen kann. Altstar James Coburn („Die glorreichen Sieben“) verleiht der sehenswerten, australischen Produktion weitere Popularität...

Filmhandlung und Hintergrund

Phillipe Mora („Die Brut des Adlers“) inszenierte das dramatische Geschehen nach wahren Begebenheiten und schafft es, sein humanistisches Anliegen publikumswirksam darzulegen. Dies ist nicht zuletzt das Verdienst von Reb Brown („Freedom Fighters“), der in der Dr. Jekyll and Mr. Hyde-Rolle Akzente setzen kann. Altstar James Coburn („Die glorreichen Sieben“) verleiht der sehenswerten, australischen Produktion weitere Popularität...

Melbourne 1942. US-Truppen unterstützen Australien im Kampf gegen die Japaner. Zwar bringen die US-Boys Devisen ins Land, jedoch werden sie nicht ohne Mißtrauen empfangen. Als innerhalb weniger Tage drei Frauen ermordet werden, kocht die Volksseele. Die US-Militärgerichtsbarkeit fühlt sich zuständig und will durch ein Todesurteil die Gemüter beruhigen. Als Täter entpuppt sich Eddie Leonski, ein gutmütiger junger Mann, der in Gegenwart von Frauen die Kontrolle über sich verliert und ihnen, um ihre Stimmen zu bekommen, den Kehlkopf zerdrückt. Trotz seiner offensichtlichen Geisteskrankheit wird der Soldat gehängt.

Darsteller und Crew

  • James Coburn
    James Coburn
    Infos zum Star
  • Bill Hunter
  • Reb Brown
  • Maurice Fields
  • Belinda Davey
  • Max Fairchild
  • Jon Sidney
  • Michael Pate
  • Randall Berger
  • Philippe Mora
  • William Nagle
  • David Hannay
  • Louis Irving
  • Allan Zavod

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Phillipe Mora („Die Brut des Adlers“) inszenierte das dramatische Geschehen nach wahren Begebenheiten und schafft es, sein humanistisches Anliegen publikumswirksam darzulegen. Dies ist nicht zuletzt das Verdienst von Reb Brown („Freedom Fighters“), der in der Dr. Jekyll and Mr. Hyde-Rolle Akzente setzen kann. Altstar James Coburn („Die glorreichen Sieben“) verleiht der sehenswerten, australischen Produktion weitere Popularität. Mindestens gute Geschäfte winken.
    Mehr anzeigen