Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Thor
  4. News
  5. Die richtige Reihenfolge der „Thor“- Filme

Die richtige Reihenfolge der „Thor“- Filme

Die richtige Reihenfolge der „Thor“- Filme
© Walt Disney

Der Donnergott aus Asgard hat mittlerweile drei eigenständige Filme. Wir sagen euch, in welcher Reihenfolge ihr die „Thor“-Filme am besten anschauen solltet.

Poster Thor

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Das erwartet uns in Phase 4 des MCU:

Natürlich ergibt es Sinn, die „Thor“- Filme in chronologischer Reihenfolge nach Erscheinungsdatum anzusehen. Da Thor (Chris Hemsworth) aber ein Mitglied der Avengers ist und die Filme Teil des Marvel Cinematic Universe (MCU) sind, muss man bei einer sinnvollen Reihenfolge auch die „Avengers“ -Filme berücksichtigen, damit man einerseits die Handlungen und Auswirkungen einfacher verstehen und zum anderen die Entwicklung der Charaktere untereinander besser nachvollziehen kann. Im Falle von Thor steht hier vor allem die Beziehung zu seinem Bruder Loki (Tom Hiddleston) im Vordergrund.

Die richtige Reihenfolge der „Thor“-Filme

Nachdem ihr also den ersten „Thor“- Film aus dem Jahr 2011 angeschaut habt, solltet ihr mit dem ersten Teil der Avengers-Reihe „Marvel’s The Avengers“ aus dem Jahr 2012 weitermachen. Der nächste Film – „Thor – The Dark Kingdom“ von 2015 – schließt nämlich unmittelbar an das Ende des ersten „Avengers“-Teils an. Nach „The Dark Kingdom“ folgt der zweite Avengers Film „Avengers: Age of Ultron“ und danach schließlich der dritte Teil der Thor Reihe „Thor: Tag der Entscheidung“ von 2017. Wer jetzt noch Lust und Laune hat und wissen möchte, wie sich der Charakter Thor weiterentwickelt, der kann sich noch die letzen beiden „Avengers“-Filme „Avengers: Infinity War“ und „Avengers: Endgame“ ansehen.

Habt ihr auch diese Easter Eggs im MCU entdeckt?

Bilderstrecke starten(24 Bilder)
Marvel Cinematic Universe: Die besten Easter Eggs aus den Superhelden-Filmen

Die drei „Thor“-Filme funktionieren für sich alleinstehend nur bedingt. Zuschauer*innen benötigen zum Verständnis einfach bestimmte Details und Informationen aus den „Avengers“- Filmen, weil die Storylines teilweise zusammenhängen und aufeinander aufbauen. Zusammenfassend empfehlen wir daher folgende Reihenfolge.

Die chronologische „Thor“- und „Avengers“-Reihenfolge

Wie gut kennt ihr euch im MCU aus? Macht hier den Test:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.