Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Union
  4. Erster Trailer zur neuen Netflix-Actionkomödie: Mark Wahlberg wird zum Möchtegern-Agent

Erster Trailer zur neuen Netflix-Actionkomödie: Mark Wahlberg wird zum Möchtegern-Agent

Erster Trailer zur neuen Netflix-Actionkomödie: Mark Wahlberg wird zum Möchtegern-Agent
© Netflix / Laura Radford

Mark Wahlberg, Halle Berry und J.K. Simmons sind die Stars in der kommenden Netflix-Actionkomödie „The Union“, zu der es einen ersten rasanten Trailer gibt.

Habt ihr euch schon einmal gefragt, wie es wohl gewesen wäre, wenn Dwayne Johnson und Kevin Hart in der Actionkomödie „Central Intelligence“ keine alten Schulfreunde gewesen wären, sondern ein Liebespärchen? Nein? Okay. Dafür haben sich das ganz offensichtlich die Verantwortlichen der kommenden Netflix-Actionkomödie „The Union“ vorgestellt und kurzerhand Dwayne Johnson und Kevin Hart durch Mark Wahlberg und Halle Berry ausgetauscht. Der Rest des Settings wurde dabei nur in Nuancen geändert und ist ansonsten ziemlich gleich geblieben, sprich Halle Berry ist jetzt die Superagentin und Mark Wahlberg darf den bodenständigen Otto-Normal-Bauarbeiter mimen.

So wenig originell die Prämisse auch klingen mag, so gut ist der 53-jährige Hollywood-Star Wahlberg, wenn er seiner komödiantischen Ader frönen darf. Nicht umsonst zählen „Ted“, „Die etwas anderen Cops“, „Pain & Gain“ sowie „Daddy’s Home – Ein Vater zu viel“ mit zu seinen besten Filmen. Zuletzt sorgte er gemeinsam mit Michelle Monaghan in „The Family Plan“, verfügbar über Apple TV+, für jede Menge familientaugliche Actionunterhaltung.

Anzeige

Für Halle Berry ist „The Union“ dagegen der Versuch, nach dem Roland-Emmerich-Flop „Moonfall“ wieder ins Gespräch zu kommen. Die Actionkomödie hätte die dritte Netflix-Produktion nach dem MMA-Drama „Bruised“ für die 57-Jährige werden sollen, allerdings wurde das Sci-Fi-Drama „The Mothership“ von Netflix auf den buchstäblich allerletzten Drücker noch während der Post-Produktion eingestampft. Dabei waren die Dreharbeiten bereits 2021 im Kasten. Wie es heißt, sei die Entscheidung nicht leicht gefallen, jedoch hätte der Film von Matthew Charman extensive Nachdrehs benötigt, um „gerettet“ zu werden (The Wrap).

Immerhin gibt es noch „The Union“. Die Actionkomödie wird am 16. August 2024 über Netflix zur Verfügung gestellt und soll als Sommer-Blockbuster das Publikum an die Mattscheibe fesseln. Der just veröffentlichte Trailer enthält schon einmal alle Zutaten, die ein Eventfilm mit Sommerkino-Tauglichkeit haben muss. Aber Achtung, dieser zeigt mehr, als er sollte und könnte eventuell einige spoilerlastige Details enthüllen:

Abgesehen davon, dass der Trailer zu „The Union“ quasi fast den gesamten Film im Schnelldurchlauf zeigt, werden hier offenbar alle Must-Haves, aber auch alle Klischees einer Actionkomödie im Spionage-Setting abgedeckt. Das könnte also eine kurzweilige Unterhaltung werden – oder ein Langweiler vor dem Herrn.

„The Union“: Halle Berry braucht Mark Wahlberg für ihre gefährliche Mission

25 Jahre sind seit der Highschool für Mike McKenna (Mark Wahlberg) vergangen. Die Träume, die er als Jungspund einst hatte, führten ihn zum Bau. Ein einfaches und ein gewöhnliches Leben in Jersey, das ihm gefällt. Ein Feierabendbier gehört da für ihn dazu. Doch dann ändert sich sein Leben schlagartig, als seine Jugendliebe Roxanne Hall (Halle Berry) wieder auftaucht. Was er nicht weiß: Sie arbeitet mittlerweile als internationale Top-Agentin und ist nicht ohne Grund in der alten Heimat. Eine Liste mit den Namen aller US-amerikanischer Geheimdienstmitarbeitenden wurde gestohlen. Um diese wiederzubeschaffen, benötigen sie die Hilfe einer außenstehenden Person – die Hilfe von Mike McKenna.

Anzeige

In Regisseur Julian Farinos („Brooklyn Nine-Nine“) Actionkomödie spielen neben Mark Wahlberg und Halle Berry in weiteren Rollen J.K. Simmons, Mike Colter, Jessica De Gouw, Alice Lee, Adewale Akinnuoye-Agbaje, Jackie Earle Haley sowie Lucy Cork und Patch Darragh mit.

Apropos Spionage, da darf die „Mission: Impossible“-Filmreihe von und mit Tom Cruise nicht fehlen. Wie gut kennt ihr euch mit ihr aus? Testet euer Wissen:

„Mission: Impossible“-Quiz: Testet euer Wissen über die Action-Reihe mit Tom Cruise!

Hat dir "Erster Trailer zur neuen Netflix-Actionkomödie: Mark Wahlberg wird zum Möchtegern-Agent" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige