Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Percy Jackson - Diebe im Olymp
  4. News
  5. „Percy Jackson“-Serie kommt zu Disney+ und hat jetzt schon einen Vorteil gegenüber den Filmen

„Percy Jackson“-Serie kommt zu Disney+ und hat jetzt schon einen Vorteil gegenüber den Filmen

„Percy Jackson“-Serie kommt zu Disney+ und hat jetzt schon einen Vorteil gegenüber den Filmen
© Disney / Fox

Die moderne Version der griechischen Mythologie blieb lange verschollen, doch nun ist der Halbgott Percy Jackson wieder zurück und es gibt weitere gute Neuigkeiten.

Die Fantasy-Romanreihe „Percy Jackson“ von Autor Rick Riordan ist ziemlich bekannt und erfolgreich gewesen und es war nur eine Frage der Zeit, bis die Vorlage verfilmt wird. Mit „Percy Jackson – Diebe im Olymp“ und „Percy Jackson – Im Bann des Zyklopen“ wurden bereits zwei Bücher in Filme umgewandelt. Das erste Werk erschien 2010 in den Kinos, drei Jahre später folgte der zweite Teil. Insgesamt spielten beide Filme allerdings nur 425 Millionen US-Dollar ein. Bei einem geschätzten Budget von fast 200 Millionen US-Dollar konnten die Filme an den Kinokassen daher eher nicht überzeugen.

Nun gibt es aber gute Neuigkeiten für Fans der griechischen Mythologie. Disney hat bestätigt, dass „Percy Jackson“ als Serie auf Disney+ kommt und dieses Mal ist auch Autor Rick Riordan mit dabei. An den letzten beiden Filmen hat der Schriftsteller nicht mitgewirkt, doch für die kommende „Percy Jackson“-Serie wird der Autor sogar das Drehbuch für die erste Folge schreiben. Nach den enttäuschenden Verfilmungen sollte das die „Percy Jackson“-Fans beruhigen. Zudem wird der Schreiber als ausführender Produzent fungieren. In einem Statement verkündet Riordan selbst die erfreuliche Neuigkeit:

Percy Jackson: Die USA treffen auf griechische Mythologie

In „Percy Jackson“ dreht sich alles um die griechische Mythologie. Die Götter des Olymps befinden sich aber nicht in Griechenland, sondern in der Stadt New York. Der junge Schüler Percy Jackson erfährt eines Tages, dass er ebenfalls von den Göttern abstammt und ein Halbgott ist. Details über die Disney+-Serie sind noch nicht bekannt, doch zumindest hat Disney eine offizielle Synopsis veröffentlicht:

„Die Live-Action-Serie richtet sich an ein allgemeines Publikum und insbesondere an Tweens, Teenager*innen und junge Erwachsene und erzählt die fantastische Geschichte eines 12-jährigen modernen Halbgottes, Percy Jackson, der gerade mit seinen neu entdeckten übernatürlichen Kräften als Himmelsgott klarkommen muss, als Zeus ihn beschuldigt, seinen Meisterblitz gestohlen zu haben. Jetzt muss Percy quer durch Amerika wandern, um es zu finden und die Ordnung im Olymp wiederherzustellen.“

Inszeniert wird der ganze Spaß von Regisseur James Bobin, der für Filme wie „Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln“ und „Dora und die goldene Stadt“ verantwortlich zeichnet. Wann das Werk auf Disney+ erscheint, ist bislang nicht bekannt, jedoch wird die Serie im Sommer 2022 mit den Dreharbeiten starten.

Wie gut ihr euch mit Disney auskennt, könnt ihr hier unter Beweis stellen:

Das große Disney-Quiz: Wie gut kennst du die Zeichentrick-Filme?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.