Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. M3GAN

M3GAN

M3GAN - Trailer Deutsch
© Universal
Anzeige

M3GAN: Horrorfilm über eine Puppe mit mörderischem Beschützerinstinkt.

Handlung und Hintergrund

Als Cady (Violet McGraw) auf tragische Weise beide ihrer Eltern bei einem Autounfall verliert, übernimmt ihre Tante Gemma (Allison Williams) unerwartet die Vormundschaft für das junge Mädchen. Um ihre verwaiste Nichte aufzuheitern, stellt Gemma Cady ihr neuestes Projekt vor. Die junge Frau arbeitet als Robotik-Expertin in einer Spielzeugfirma und programmierte dort eigenhändig den Prototyp der Hightech-Puppe M3GAN. Doch M3GAN ist keinesfalls ein gewöhnliches Spielzeug. Sie wurde designt, um als beste Freundin eines Kindes und gleichgesinnte Verbündete gegen die Eltern zu fungieren. Cady findet schnell Gefallen an M3GAN, es scheint sich sogar eine Freundschaft zwischen dem Mädchen und der Puppe aufzubauen. Kurzerhand entscheidet sich Gemma daher, die sprechende Roboterpuppe mit nach Hause zu nehmen. Doch diese Entscheidung stellt sich als folgenschwer heraus, denn M3GAN lässt sich nur ungern etwas vorschreiben und entwickelt einen so großen Beschützerinstinkt, dass sie für Cady sogar über Leichen geht.

Der offizielle Trailer deutet die schaurige Entwicklung der Puppe an:

M3GAN - Trailer Deutsch

Gerard Johnstone („Housebound“) führt Regie bei M3GAN. Das Drehbuch von Akela Cooper („Malignant“), basiert auf einer Geschichte vom Meister des Horrors, James Wan, welcher unter anderem für das „Saw“-, „Conjouring“- und „Insidious“-Franchise bekannt ist. Filmemacher Wan, der ein Faible für schaurige Puppen zu haben scheint, erschafft mit M3GAN einen furchteinflößenden Androiden mit Killer-Tendenzen im Körper einer blonden Mädchenpuppe. Die Horror-Spezialisten Jason Blum („Halloween“) und James Wan produzierten „M3GAN“.

Anzeige

US-Schauspielerin Allison Williams („Girls“) ist in der Rolle der Programmiererin Gemma zu sehen, welche die mörderische Puppe aus reinem Wohlwollen designte und mit Schrecken beobachten muss, wie der Prototyp außer Kontrolle gerät. Die junge Schauspielerin Violet McGraw („Separation“) stand als Waisenkind Cady und Schützling von Puppe M3GAN vor der Kamera.

M3GAN ist ab dem 12. Januar 2023 in den deutschen Kinos zu sehen.

News und Stories

Darsteller und Crew

  • Allison Williams
    Allison Williams
  • Ronny Chieng
  • Violet McGraw
  • Gerard Johnstone

Kritiken und Bewertungen

3,1
275 Bewertungen
5Sterne
 
(100)
4Sterne
 
(33)
3Sterne
 
(24)
2Sterne
 
(43)
1Stern
 
(75)

Wie bewertest du den Film?

Anzeige