"Heat"-Fortsetzung in Arbeit: Regisseur Michael Mann will Vorgeschichte erzählen

Author: Philipp SchleinigPhilipp Schleinig |

Heat Poster

Mit dem Kriminal-Drama „Heat“ aus dem Jahre 1995 schuf Regisseur Michael Mann einen absoluten Klassiker der Filmgeschichte. Der Film erfreut sich auch heute noch großer Beliebtheit und das gemeinsame Schauspiel der Hauptdarsteller Robert De Niro und Al Pacino kann man sich einfach wieder und wieder ansehen. Nun plant der Regisseur, die Vorgeschichte von „Heat“ zu erzählen und diese auch für die Leinwand zu adaptieren.

Die Kollegen von Deadline berichten, dass Regisseur Michael Mann, der im Laufe seiner Karriere für Filme wie „Der letzte Mohikaner“, „Collateral“ und „Miami Vice“ verantwortlich war, nun eigene Bücher verkaufen möchte. Unter dem Label Michael Mann Books wollen er und einige Schreiber Romane in den Handel bringen, die gleichzeitig auch fürs Fernsehen oder fürs Kino adaptiert werden sollen.

Ein Werk, woran Mann nun arbeiten möchte, handelt von der Vorgeschichte zu seinem Kultfilm „Heat“, der 1995 die Top-Stars Al Pacino und Robert De Niro zusammenbrachte. Der Clou an der Vorgeschichte: Auch diese soll fürs Kino adaptiert werden. Das heißt, dass uns bald ein zweiter Teil zu „Heat“ erwarten dürfte.

Vorgeschichte zu „Heat“ soll in die Kinos kommen

Im „Heat“-Prequel soll gezeigt werden, wie das Leben und die Karrieren von Vincent Hanna und Neil McCauley, die 1995 von Pacino und De Niro verkörpert wurden, vor der Begegnung verlief. Das bedeutet gleichzeitig leider aber auch, dass die alten Stars nicht im Film auftauchen werden, schließlich soll noch weiter in den Jahren zurückgegangen werden.

Bilderstrecke starten(29 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Heat

Wann uns das „Heat“-Prequel erwarten wird und wer in die legendären Rollen schlüpfen wird, lässt sich zu diesem Zeitpunkt noch absolut nicht sagen. Da Michael Mann aber direkt am Film arbeiten würde, dürfen wir aber zumindest annehmen, dass das Projekt in guten Händen liegt.

Und zur Feier des Tages gibt es hier nochmal den Trailer zu „Heat“ von 1995:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Martin Scorseses "The Irishman" ist nicht tot, sagt De Niro - Harvey Keitel vielleicht auch dabei

    Wenn ein Meisterregisseur wie Martin Scorsese und zwei der größten noch lebenden Leinwandstars wie Robert De Niro und Al Pacino gemeinsam einen Film machen wollen, kann das die Herzen der Filmfans durchaus schneller schlagen lassen. The Irishman hängt inzwischen aber bereits seit Jahren in der Entwicklungshölle fest und manch einer behauptet, das Filmprojekt wäre im Grunde gestorben. Laut De Niro ist dies keinesfalls...

    Kino.de Redaktion  
  • Michael Mann will Ferrari-Film drehen

    Michael Mann will Ferrari-Film drehen

    Der Gründer einer der größten Autofirmen der Welt hat ein filmisches Denkmal verdient, und das will ihm der "Blackhat"-Regisseur setzen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Wird Al Pacino Marvel-Superheld?

    Als Marvelianer hat sich Leinwand-Legende Al Pacino bereits geoutet, als er James Gunns Guardians of the Galaxy über den grünen Klee lobte. Nun bestätigt der Superstar, dass er mit Marvel-Chef Kevin Feige Gespräche führte, über das, was sein könnte. Mit Comicbuch-Adpationen bringen Cineasten Al Pacino sicherlich nicht unmittelbar in Verbindung. Als einer der besten Charakterdarsteller weltweit bescherte er den...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Heat
  5. "Heat"-Fortsetzung in Arbeit: Regisseur Michael Mann will Vorgeschichte erzählen