Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Greenland
  4. „Greenland“-Trailer: Gerard Butler erlebt das Ende der Welt im Feuerregen

„Greenland“-Trailer: Gerard Butler erlebt das Ende der Welt im Feuerregen

Hy Quan Quach |

© STX Entertainment

STX Entertainment hat just den allerersten Trailer zum kommenden Katastrophenfilm „Greenland“ mit Gerard Butler und „Deadpool“-Star Morena Baccarin veröffentlicht.

Gerard Butler und das Ende der Welt? Moment mal, da gab es doch vor einigen Jahren erst einen solchen Film? Richtig, 2017 musste er als Ingenieur Jake Lawson in Dean DevlinsGeostorm“ die Welt vor einem außer Kontrolle geratenem Satellitensystem retten, das überall auf dem Globus tödliche Wetterphänomene hervorruft. Der Katastrophenfilm erhielt jedoch nur mäßige Kritiken, was sicherlich auch an der ziemlich an den Haaren herbeigezogenen Handlung lag.

Realistischer geht es dagegen in „Greenland“ zu. Die Prämisse: 65 Millionen Jahre nachdem die Dinosaurier vom Antlitz der Erde gefegt wurden, befindet sich diese wieder auf Kollisionskurs mit einem Global Killer; also einem Kometen, der beim Einschlag in die Biosphäre der Erde ein Massensterben hervorruft. Und mittendrin Familienvater Jeff, der verzweifelt versucht, sich und seine Familie irgendwie in Sicherheit zu bringen. Und das drohende Ende der Welt ist zwar die finale, aber nicht die einzige Gefahr.

 

Fans wollen Gerard Butler als Joel in „The Last of Us“ sehen

Was der Trailer neben dem leidlich umgesetzten Feuerregen ebenfalls zeigt, ist das ausbrechende Chaos im Angesicht des drohenden Endes. Und genau da könnte Regisseur Ric Roman Waughs Katastrophenfilm womöglich am besten funktionieren: Wenn Butlers Jeff in der Massenpanik versucht, seine Liebsten notfalls mit Gewalt zu beschützen. Bereits in den Kommentaren auf Youtube kann man dabei immer wieder Stimmen erspähen, die in dem 50-jährigen Briten die Idealbesetzung für Joel Miller in der kommenden Videospielverfilmung „The Last of Us“ sehen.

„Greenland“ stellt übrigens die zweite Zusammenarbeit zwischen Butler und Regisseur Waugh nach „Angel Has Fallen“ dar. Neben Butler spielen auch Morena Baccarin, Scott Glenn und David Denman mit.

In den USA soll „Greenland“ voraussichtlich am 14. August 2020 in den Kinos starten. Aufgrund der aktuell noch immer herrschenden Coronakrise sollte man aber nicht davon ausgehen, dass dieser Termin sicher ist.

Wünschen wir uns nicht alle ins Jahr 2019 zurück, als man ohne Zwangspause ins Kino gehen konnte? Zur Erinnerung dürft ihr dieses Quiz lösen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare