Geostorm (2017)

Geostorm: Katastrophenfilm über einen Wetterkontrollsatelliten, der einen globalen Supersturm auslöst. Zeitgleich wird ein Attentat auf den US-Präsidenten geplant.
Kinostart: 19.10.2017
Kino Tickets
Geostorm Poster

Kinotickets in

Kinotickets in

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Alle Bilder und Videos zu Geostorm

Filmhandlung und Hintergrund

Geostorm: Katastrophenfilm über einen Wetterkontrollsatelliten, der einen globalen Supersturm auslöst. Zeitgleich wird ein Attentat auf den US-Präsidenten geplant.

Was wäre, wenn man das Wetter kontrollieren könnte? In einer nahen Zukunft wird die Menschheit von immer stärkeren Wetterkatastrophen heimgesucht. Um der Lage Herr zu werden, wird ein Netzwerk von Wetterkontrollsatelliten im Orbit stationiert. Doch einer der Satelliten löst eine kritische Kettenreaktion aus und entfacht einen globalen Supersturm. Beheben kann den Fehler nur der Ingenieur Jake (Gerard Butler). Während Jake im schwerelosen Raum gegen die Zeit arbeitet, bahnt sich auf der Erde die Katastrophe an.

Wirbelstürme, Überschwemmungen, Zerstörung von massiven Außmaßen – durch den Fehler des Satelliten spielt das Wetter völlig verrückt. Doch war es bloß eine Fehlfunktion oder Sabotage? Das Chaos wird von Terrorsiten genutzt, um ein Attentat auf den US-Präsidenten Palma (Andy Garcia) durchzuführen. Gemeinsam mit der Secret-Service-Agentin Sarah (Abbie Cornish) versucht Jakes Bruder Max (Jim Sturgess), den Präsidenten zu beschützen. Für die beiden beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit – und bald auch gegen das Wetter, wenn es Jake nicht gelingt, den fehlerhaften Satelliten zu reparieren.

Das ganze Ausmaß der Katastrophe seht ihre jetzt im “Geostorm”-Trailer:

“Geostorm” – Hintergründe

Die Klimaerwärmung ist real! In dem Katastrophenfilm “Geostorm” wird die Menschheit durch ein Wetterkontrollsystem vor den katastrophalen Folgen der Klimaerwärmung bewahrt. Doch das menschgemachte Wetter entpuppt sich bald als noch größeres Desaster. Besetzt mit Stars wie Gerard Butler (“London Has Fallen“), Abbie Cornish (“7 Psychos“), Andy Garcia (“Passengers“), Ed Harris (“Regeln spielen keine Rolle“), Jim Sturgess (“Upside Down“) und der deutschen Schauspielern Alexandra Maria Lara (“Vier gegen die Bank“) zeigt “Geostorm” die ganze Macht des Wetters in eindrucksvoll katastrophalen Bildern – Roland Emmerich lässt grüßen.

Produziert wird der abenteuerliche Weltuntergang von einem Neuling: Als Drehbuchautor und Prodzuent hat Dean Devlin zwar bereits an Klassikern und Genre-Perlen wie “Universal Soldier” oder “Independence Day” mitgearbeitet. Für “Geostorm” übernimmt er nun jedoch zum ersten Mal die Regie. Das Drehbuch hat er gleich mit verfasst – unter der Mithilfe von Paul Guyot (“Leverage“). Gemeinsam haben sich die beiden ein herrlich überdrehtes Weltuntergangs-Szenario ausgedacht, in dem das Wetter die gefährlichste Superwaffe ist!

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(76)
5
 
36 Stimmen
4
 
26 Stimmen
3
 
3 Stimmen
2
 
3 Stimmen
1
 
8 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare