1. Kino.de
  2. Filme
  3. Fast & Furious 9
  4. News
  5. „Fast & Furious 9“: Vin Diesel verkündet Rückkehr von Justin Lin & Jordana Brewster

„Fast & Furious 9“: Vin Diesel verkündet Rückkehr von Justin Lin & Jordana Brewster

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

© Universal

Nach „Fast & Furious“ ist vor „Fast & Furious“. 2017 erschien der bereits achte Teil in den Kinos, doch Fans können ihren Blick schon jetzt auf die nächste Fortsetzung werfen. 2020 soll „Fast & Furious 9“ starten, der vorletzte Film der Reihe, und Hauptdarsteller Vin Diesel versorgt uns mit den neuesten Meldungen: Gleich zwei wichtige Familienmitglieder kehren offensichtlich zurück.

Während sich einige Stars der „Fast & Furious“-Familie aktuell streiten, liefert Vin Diesel emotionale Linderung für die Fanseele. Tyreese Gibson mag zwar Dwayne Johnson mit Nachrichten attackieren, doch auf der anderen Seite dürfen sich Zuschauer über großartige Neuigkeiten freuen: Justin Lin und Jordana Brewster kehren allem Anschein nach für „Fast & Furious 9“ zurück.

Bei einem Live-Video auf Facebook deutete Vin Diesel dies seinen Fans an, wie The Hollywood Reporter berichtet. Darin zeigt er sich an einem Filmset zunächst mit Regisseur Justin Lin, den Vin Diesel als „Architekten“ der „Fast & Furious“-Reihe bezeichnet. Der verliehene Titel kommt nicht von ungefähr; Lin inszenierte vier der bislang acht Teile. Von „The Fast and the Furious: Tokyo Drift“ bis „Fast & Furious 6“ stand er durchgängig hinter der Kamera.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Die peinlichsten Bilder von Hollywood-Stars aus ihrer Jugend

Anschließend präsentiert Vin Diesel im selben Video Jordana Brewster, die in der Reihe seine Schwester Mia Toretto spielt. Brewster war ein fester Bestandteil der „Fast & Furious“-Familie, die Freundin von Brian O’Conner (Paul Walker) und hat mit ihm gemeinsam einen Sohn namens Jack. Der Charakter Brian O’Conner verabschiedete sich aus der Reihe mit „Fast & Furious 7“, nachdem sein Darsteller Paul Walker bei einem Autounfall verstarb. In „Fast & Furious 8“ war er genauso wenig zu sehen wie Mia, weswegen Jordana Brewster jetzt anscheinend nach einem Film Pause ihre Rückkehr feiert.

Kehrt jetzt auch Brian O’Conner zu „Fast & Furious“ zurück?

Die Einschränkung „anscheinend“ muss hier zunächst gelten; genau wie bei Justin Lin bestätigte das zuständige Filmstudio Universal bislang nicht die Beteiligung von Jordana Brewster an „Fast & Furious 9“. Vin Diesel erwähnt aber nicht ohne Grund, dass Fans sich eine Rückkehr der beiden gewünscht haben. Diesel, der neben seiner Rolle als Dominic Toretto ebenfalls Produzent der „Fast & Furious“-Filme ist, scheint diesen Wünschen nachkommen zu wollen.

„The Fast & Furious“ kommt 2018 nach Deutschland: Seht hier den Trailer zur Stuntshow

Ob mit Mia auch Brian O’Conner zurückkehrt, ist momentan reine Spekulation. Zwei Brüder von Paul Walker, Cody und Caleb, sprangen in „Fast & Furious 7“ ein, um die Dreharbeiten an seiner Stelle zu beenden. Vin Diesel sprach mit den Brüdern über die Möglichkeit, Brian O’Conner tatsächlich erneut zurückzubringen. Das heißt aber natürlich nicht, dass es dazu tatsächlich kommt.

„Fast & Furious 9“ ist in den USA für den 10. April 2020 angesetzt, ein deutscher Release ist derzeit nicht bekannt. 2019 ist zunächst der Ableger „Hobbs and Shaw“ an der Reihe, der eigene „Fast & Furious“-Film von Dwayne Johnson und Jason Statham.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare