Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Höhle der Löwen
  4. News
  5. Affront bei „Die Höhle der Löwen“: Gründer lassen Investoren sitzen und sagen Deal wieder ab

Affront bei „Die Höhle der Löwen“: Gründer lassen Investoren sitzen und sagen Deal wieder ab

Affront bei „Die Höhle der Löwen“: Gründer lassen Investoren sitzen und sagen Deal wieder ab
© RTL+

Dass ein vor der Kamera geschlossener Deal im Nachhinein platzt, ist beim VOX-Hit „Die Höhle der Löwen“ keine Seltenheit. Die Umstände dieses Falles hingegen schon.

Poster

Die Höhle der Löwen

Wenn es nach der Sendung doch nichts wird mit dem Investment, greifen alle Beteiligten gern in den Phrasentopf und sprechen von unterschiedlichen Vorstellungen von der strategischen Ausrichtung eines Unternehmens. So können alle Parteien letztlich das Gesicht wahren, auch wenn die Hintergründe der Absage dadurch natürlich im Verborgenen bleiben. Im Falle der Gründer Dominic Blank und Michael Land, die in der vierten Folge der aktuellen Staffel von „Die Höhle der Löwen“ ihre Aufwartung machten, sieht die Angelegenheit allerdings etwas anders aus.

In der Sendung warben sie für ein Investment in ihre Bewerbungs-Plattform „Hyrise Academy“ und ergatterten stolze 750.000 Euro. Die legten Carsten Maschmeyer und Judith Williams nach zähen Verhandlungen auf den Tisch und alles sprach für ein Happy End. Nach der Sendung kam es aber anders, so wie in diesen Fällen, die ihr euch im Video anschauen könnt.

Die Höhle der Löwen: Geplatzte Deals

Gründer wollen Geld plötzlich nicht mehr

Die Gründer Dominic Blank und Michael Land waren mit der von Carsten Maschmeyer und Judith Williams getätigten Bewertung der Firma schon vor laufenden Kameras nicht zu einhundert Prozent einverstanden, ließen sich auf den Deal aber dennoch ein. Nach der Aufzeichnung der Sendung änderten sich allerdings ihre finanziellen Voraussetzungen, wie sie gegenüber der Gründerszene angaben. Dank Mehreinnahmen durch andere Firmen waren sie auf das Geld aus der „Höhle der Löwen“ nicht mehr angewiesen und wollten ihre Firmenanteile nicht mehr abgeben. So ließen sie den Deal platzen und verzichteten auf die Investition, deren Zustandekommen ja der eigentliche Grund für ihren Besuch in der Sendung war. So etwas erlebt man auch nicht alle Tage.

Beim Reinigungsmittel von lemonist hat es im Nachhinein kein Umdenken gegeben. Den Obst- und Gemüsereiniger könnt ihr euch bei Amazon bestellen.

lemonist Obst- und Gemüsereiniger, 1000g | Veganer Pestizid-Reduzierer, Verpackung kompostierbar | O

lemonist Obst- und Gemüsereiniger, 1000g | Veganer Pestizid-Reduzierer, Verpackung kompostierbar | O

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 24.09.2022 23:51 Uhr

Welche Produkte es insgesamt in die zwölfte Staffel der Show geschafft haben und wer sich noch über ein Investment freuen durfte und es am Ende auch wirklich haben wollte, erfahrt ihr in unserer Übersicht zu „Die Höhle der Löwen“ Staffel 12 2022.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.