Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Höhle der Löwen
  4. News
  5. Debakel bei „Die Höhle der Löwen“: Gleich zwei Deals aus neuer Folge geplatzt

Debakel bei „Die Höhle der Löwen“: Gleich zwei Deals aus neuer Folge geplatzt

Debakel bei „Die Höhle der Löwen“: Gleich zwei Deals aus neuer Folge geplatzt
© IMAGO / Future Image

Zum Auftakt der 15. Staffel von „Die Höhle der Löwen“ wurden vor der Kamera zwar mehrere Vereinbarungen für ein Investment getroffen, in der Realität floss allerdings kein Geld. In einem Fall gibt es aber zumindest Hoffnung.

„Die Höhle der Löwen“ hat ihre Tore wieder geöffnet und startete am Montagabend in die mittlerweile 15. Staffel. Einen bleibenden Deal konnte allerdings niemand abschließen, zumindest was den heutigen Stand betrifft. Doch von Anfang an: Zunächst wollte Carsten Maschmeyer die stolze Summe von 500.000 Euro in das Software-Start-up „Casablanca“ investieren, nach der Aufzeichnung kam es allerdings zum Bruch mit den Gründern Carsten Kraus und Markus Vollmer. Grund war eine unterschiedliche finanzielle Bewertung der Firma, die eine spezielle Software zur Verbesserung der Qualität von Videocalls entwickelt hat.

Auch Carsten Maschmeyers Kollege Nils Glagau zog seine Beteiligung am Start-up „Feschd“ im Nachgang zurück. Verantwortlich für die Absage war die Tatsache, dass nicht alle im Team der Firma, die eine Handyhalterung für Fahrräder auf den Markt bringen möchte, hauptberuflich im Unternehmen tätig sind, was Nils Glagau dazu bewog, sein Geld zu behalten, wie der Stern berichtet.

Anzeige

Geplatzte Investments sind in der „Höhle der Löwen“ keine Seltenheit. Im Video findet ihr sechs weitere Geschäfte, die nach Ende der Sendung doch nicht zustande gekommen sind:

Auch Ralf Dümmels Deal ist noch nicht in trockenen Tüchern

Beim dritten Deal, der in der neusten Folge von „Die Höhle der Löwen“ geschlossen wurde, ist ebenfalls noch kein Geld geflossen. Auf Nachfrage des Magazins Stern gab eine Sprecherin von Ralf Dümmels Firma „DS-Produkte“ zu Protokoll, dass die Verhandlungen zwischen dem Investor und den Geschwistern Monika und Michael Nätscher noch nicht abgeschlossen seien. Ob die vereinbarten 100.000 Euro für 25 Prozent Firmenanteile am Unternehmen „Good Decision“, welches eine nachhaltig produzierte Zahnpasta im Angebot hat, tatsächlich überwiesen werden, ist entsprechend noch offen.

Beim innovativen Duschwassersparer von „bluegreen“ hat der vor den Kameras abgeschlossene Deal gehalten. Für einen schmalen Taler könnt ihr das praktische Produkt bei Amazon bestellen:

bluegreen  Dusch-Wassersparer

bluegreen Dusch-Wassersparer

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 19.06.2024 08:49 Uhr

Die neuen Folgen der 15. Staffel von „Die Höhle der Löwen“ laufen immer montags um 20:15 Uhr bei VOX.  Im Anschluss an die TV-Ausstrahlung steht die Wiederholung als Stream auf RTL+ zur Verfügung. Die Basis-Version von RTL+ ist kostenlos, die Premium-Variante könnt ihr euch hier bestellen.

Anzeige

Wie gut ihr euch mit aktuellen Kinofilmen auskennt, könnt ihr im Quiz überprüfen.

Filmquiz 2024: Erkennst du 15 Filme anhand eines Bildes?

Hat dir "Debakel bei „Die Höhle der Löwen“: Gleich zwei Deals aus neuer Folge geplatzt" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige