Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Goldfische
  4. Stream

Die Goldfische (2019) · Stream

Du willst Die Goldfische online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Die Goldfische derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Die Goldfische bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Die Goldfische bei Amazon Prime Video
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 3.89€
Zum Angebot *
Die Goldfische bei Disney+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Die Goldfische bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Die Goldfische bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Die Goldfische bei iTunes
Kaufen ab 11.99€
Zum Angebot *
Die Goldfische bei Google Play
Kaufen ab 5.99€
Zum Angebot *
Die Goldfische bei TV Now
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Die Goldfische bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Die Goldfische bei Chili
Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Die Goldfische bei Sky Store
Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Die Goldfische bei Rakuten TV
Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Die Goldfische bei Videoload
Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Die Goldfische bei Microsoft
Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Die Goldfische bei Maxdome Store
Kaufen ab 8.99€
Zum Angebot *

Filmhandlung

Deutsche Komödie mit Tom Schilling in der Hauptrolle als Banker Oliver, der nach einem Autounfall im Rollstuhl sitzt. Oliver überredet die Mitglieder der Behinderten-WG „Die Goldfische“, einen Roadtrip in die Schweiz zu unternehmen. Weder die idealistische Förderpädagogin Laura (Jella Haase) noch der planlose Heilerziehungspfleger Eddy (Kida Khodr Ramadan) ahnen, dass Oliver die WG bl0ß als Tarnung nutzt, um Schwarzgeld aus der Schweiz zu schmuggeln.

„Die Goldfische“ — Stream

Regisseur Alireza Golafshan versammelt für sein Spielfilmdebüt einen beeindruckenden Cast vor der Kamera. Mit dabei sind nicht nur Tom Schilling („Oh Boy“), Jella Haase („Fack Ju Göhte 3“) und „4 Blocks“-Hauptdarsteller Kida Khodr Ramadan, sondern auch Birgit Minichmayr (Deutscher Filmpreis für „3 Tage in Quiberon“), Komiker Axel Stein („Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft“), Jan Henrik Stahlberg („Fikkefuchs“) und Luisa Wöllisch („Grießnockerlaffäre“).

News und Stories