Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Herr der Ringe - Die Gefährten
  4. News
  5. Für neuen Western: „Herr der Ringe“-Star musste Peter Jackson um Erlaubnis für Fantasy-Szene bitten

Für neuen Western: „Herr der Ringe“-Star musste Peter Jackson um Erlaubnis für Fantasy-Szene bitten

Für neuen Western: „Herr der Ringe“-Star musste Peter Jackson um Erlaubnis für Fantasy-Szene bitten
© IMAGO / Everett Collection

Man muss die Mittel nutzen, die einem zur Verfügung stehen – das dachte sich auch „Der Herr der Ringe“-Star Viggo Mortensen beim Dreh seines neuen Westernfilms.

Viggo Mortensen konnte in den vergangenen Jahren immer wieder in den unterschiedlichsten Rollen glänzen: Für seine Darbietungen in „Captain Fantastic“ und „Green Book“ erhielt der Schauspieler 2017 und 2019 Oscar-Nominierungen in der Kategorie Bester Hauptdarsteller. Seitdem war er unter anderem in David Cronenbergs düsterem Sci-Fi-Drama „Crimes of the Future“ und dem Western „Eureka“ zu sehen. 2020 versuchte er sich erstmals als Regisseur für das herzergreifende Familien-Drama „Falling“, in dem er ebenfalls die Hauptrolle spielte. Trotz dieser abwechslungsreichen Filmografie wird er den meisten wahrscheinlich immer als Aragorn aus der „Der Herr der Ringe“-Reihe in Erinnerung bleiben, den er einfach grandios verkörperte.

Für seinen neuen Western „The Dead Don’t Hurt“, bei dem Mortensen nicht nur vor der Kamera stand, sondern erneut die Regie führte und das Drehbuch schrieb, kontaktierte Mortensen seinen ehemaligen „Der Herr der Ringe“-Kollegen Peter Jackson – und das wegen einer kuriosen Bitte an den Mittelerde-Regisseur (via GQ):

Anzeige

„Wir hatten alles für diese [Fantasy-]Sequenz mit einem Ritter. Wir hatten dieses großartige, temperamentvolle Pferd gefunden, die richtige Art von Sattel und wir machten eine mittelalterliche Art von Decke und wir hatten das Kostüm für den Ritter. Alles stimmte und dann sagte ich: ‚Nun, wir sollten ein Schwert haben‘. Und ich habe mich umgesehen und es gab ein paar gute und ich dachte, na ja, es wäre vielleicht ganz gut, [Aragorns Schwert] zu benutzen, das ich hatte, weil es wirklich toll ist. Aber ich wusste, dass ich [Peter Jackson] um Erlaubnis bitten musste, denn ich bin mir sicher, dass es jemandem auffallen würde, auch wenn man es nur ein paar Sekunden lang sieht. Es ist nicht wirklich wichtig für die Szene und schon gar nicht für den Film. Es ist nur etwas, das man flüchtig sieht oder nicht.“

Einen ersten Einblick in „The Dead Don’t Hurt“ gewährt euch dieser Trailer:

Ist Aragorns Schwert in „The Dead Don’t Hurt“ zu sehen?

Nachdem die Dreharbeiten von „Der Herr der Ringe“ beendet waren, durfte Mortensen Aragorns Schwert Andúril behalten – und wenn man ein so ikonisches Schwert zur Hand hat, erscheint es geradezu offensichtlich, es für solch eine Fantasy-Szene verwenden zu wollen. Mortensen wandte sich also an Jackson, wie er wie folgt ausführte:

Anzeige

„Ich habe Peter Jackson gefragt, ob er damit einverstanden ist, und er sagte: ‚Nun, ist es sehr wichtig für die Geschichte?‘ Ich sagte: ‚Nein, eigentlich nicht‘. Man würde es kaum bemerken, aber jemand wird es wahrscheinlich bemerken. Er sagte, es sei für ihn in Ordnung, aber ich solle die Produktionsfirma fragen. Also habe ich sie kontaktiert und sie waren damit einverstanden. Sie sahen ein, dass es nicht [wesentlicher Teil der Szene] war und dass es nicht viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen würde. Und sie waren sehr nett und gaben uns die Erlaubnis. Deshalb haben wir es gemacht, weil es uns einfach richtig erschien.“

Wie das Ganze im Endeffekt aussieht, bleibt noch eine Weile abzuwarten. „The Dead Don’t Hurt“ startete am 31. Mai 2024 in den US-amerikanischen Kinos. Ein deutscher Starttermin ist bislang leider nicht bekannt. Derweil könnt ihr alle „Der Herr der Ringe“- und „Der Hobbit“-Filme mit einer Mitgliedschaft bei Prime Video streamen.

Wie gut kennt ihr euch in der Welt von „Der Herr der Ringe“ aus? Testet euer Wissen mit diesem Quiz:

„Herr der Ringe“-Quiz: Wie gut kennt ihr die Fantasy-Saga in Mittelerde?

Hat dir "Für neuen Western: „Herr der Ringe“-Star musste Peter Jackson um Erlaubnis für Fantasy-Szene bitten" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige