Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Herr der Ringe - Die Gefährten
  4. News
  5. Hier im Angebot: Das größte „Herr der Ringe“-Set von Lego ist gigantisch

Hier im Angebot: Das größte „Herr der Ringe“-Set von Lego ist gigantisch

Hier im Angebot:  Das größte „Herr der Ringe“-Set von Lego ist gigantisch
© LEGO / Warner Bros.

Bei Amazon finden sich neben herkömmlichen Lego-Produkten auch exklusive Sets, die nur bei ausgewählten Fachhändlern angeboten werden – darunter auch ein ganz außergewöhnliches „Der Herr der Ringe“-Set von Lego.

Lego hat den Bogen raus, wenn es um Kooperationen mit großen Marken geht: Die Klemmbaustein-Sets zu namhaften Titeln wie „Star Wars“, „Harry Potter“ und „Marvel“ zählen zu den beliebtesten Produkten des dänischen Spielzeug-Giganten.

Auch die fabelhafte Welt Tolkiens reiht sich da mit ein: „Der Herr der Ringe: Bruchtal“ ist das bis dato größte Lego-Set aus Mittelerde und hat es ganz schön in sich! Der bedeutende Schauplatz der „Der Herr der Ringe“-Filme lässt sich aus über 6000 Lego-Steinen zusammenbauen und ist aktuell bei den Online-Shops Amazon und Proshop reduziert erhältlich. Anstatt der UVP von 499,99 € gibt es „Der Herr der Ringe: Bruchtal“ dort jeweils günstiger zu haben.

Anzeige

Doch was ist alles im Set enthalten, für wen eignet es sich überhaupt und vor allem: Lohnt sich der Kauf?  

LEGO Icons: Der Herr der Ringe – Bruchtal

LEGO Icons: Der Herr der Ringe – Bruchtal

Großes Set mit 15 Minifiguren, unter anderem mit Frodo und Sam. Set-Nummer: 10316
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.07.2024 19:17 Uhr

Lang ist es her, als die „Herr der Ringe“-Trilogie das Licht der Kinowelt sah. Schaut euch das Video an und erfahrt, was die Stars heute machen.

Der Herr der Ringe: So sehen die Stars heute aus

„Der Herr der Ringe: Bruchtal“ von Lego: So groß ist das Set

Fans und Sammler aufgepasst, mit „Der Herr der Ringe: Bruchtal“ (Modellnummer 10316) steht euch ein dreiteiliges modulares Set mit unglaublichen 6.167 Teilen und 15 Mini-Figuren, darunter Frodo, Sam, Bilbo, Aragorn, Elrond, Gandalf der Graue und noch vielen weiteren. Damit ist das Sammler-Set das bisher größte LEGO-Set aus der Welt von Tolkien.

Anzeige

„Bruchtal“ stammt aus der „LEGO Ideas“-Reihe, das nur exklusiv bei ausgewählten Fachhändlern angeboten wird, zu denen auch Amazon oder Proshop zählt. Die Größe des aufgebauten Modells bemisst sich auf circa 75 x 39 x 50 cm (B x H x T).

Mit „Der Herr der Ringe: Bruchtal“ könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen und zahlreiche berühmte Szenen aus Tolkiens Geschichte um den einen Ring nachstellen:

  • das erste Zusammenkommen des Rates von Elrond aus „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“, die die Gemeinschaft des Ringes zusammengebracht hat
  • das Schlafzimmer, in dem Frodo aufwacht und seine Freunde wiedersieht
  • Elronds Studierzimmer, in dem Bilbo sein Buch vollendet
  • der Schrein mit den Scherben des Schwertes Narsil
  • die Elbenschmiede, in welchem Narsil neu zum Schwert Andrúil geschmiedet wird
  • der Pavillon, der auch in den „Hobbit“-Filmen gezeigt wird

Das Set ist detailreich gestaltet, sodass Fans viele weitere Anspielungen aus der Welt von „Der Herr der Ringe“ auffallen werden.

Der Rat von Elrond darf in Bruchtal natürlich nicht fehlen.
Der Rat von Elrond darf in Bruchtal natürlich nicht fehlen. (© IMAGO / Cover-Images)
Anzeige

Für wen eignet sich das „Der Herr der Ringe: Bruchtal“-Set?

Aufgrund des großen Umfangs von 6.167 Teilen sowie 15 Figuren eignet sich die Elbenstadt Bruchtal aus dem ersten Teil der „Herr der Ringe“-Trilogie eher für hartgesottene Fans, Sammler und vor allem für geübte Lego-Bastler ab 18 Jahren. Da zahlreiche Kleinteile enthalten sind, ist das Set nicht für Kleinkinder zu empfehlen.

Ihr seid echte Fantasy-Fans? Dann klickt euch durch die Bilderstrecke und findet zahlreiche Filme wie „Der Herr der Ringe“:

Doch lohnt sich nun der Kauf? An der Stelle können wir euch ein klares Ja mit auf den Weg geben, sofern ihr bereit seid, den Preis jenseits der 400€-Marke zu berappen. Das modulare Set kann mehrfach unterteilt werden, lässt zahlreiche Szenen aus der Welt von „Der Herr der Ringe“ nachstellen und bietet dank des großen Detailreichtums allen Fans große Freude. Zudem bieten unglaubliche 6.167 Teile eine langanhaltende Bastelfreude, die die eigene Konstruktionsfähigkeit herausfordert.

Anzeige

Für echte Fans ist dieses Quiz ein Kinderspiel. Testet euer Wissen:

Quiz über „Herr der Ringe“: Besteht ihr den Wissenstest über die Fantasy-Saga in Mittelerde?

Anzeige