Das Märchen „Die Schöne und das Biest“ wurde zahlreich verfilmt, zuletzt als Realfilm mit Emma Watson als Belle. Wo und wie streamt man die Filme?

„Die Schöne und das Biest“ im Stream & Download auf Deutsch, in HD-Qualität und legal: Die besten Verfilmungen und Serien

Neben verschiedenen Kinofilmen und TV-Filmen, mit Schauspielern oder als Zeichentrick, wurde der Stoff auch als Serie kreativ verarbeitet. Welche Versionen von Klassikern bis moderner Neuauflage die besten sind und wo und wie ihr sie im legalen Stream und auf Deutsch sehen könnt, sollt ihr hier erfahren. Natürlich darf die mit Spannung erwartete Neuverfilmung des Märchens mit den Hauptdarstellern Emma Watson, Dan Stevens und Luke Evans nicht in der Liste fehlen!

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
„Die Schöne und das Biest“: Diese 9 Dinge fallen dir nur als Erwachsener auf

Disneys „Beauty and the Beast“ im Stream: Der Zeichentrick-Klassiker von 1991

Die mit zwei Oscars für die „Beste Filmmusik“ und den „Besten Song“ ausgezeichnete „Beauty and the Beast“-Zeichentrickverfilmung aus dem Hause Walt Disney kann man sich immer wieder ansehen und einfach mal unbeschwert dem Glanz und, zugegeben, dem Kitsch des zauberhaften Disney-Universums frönen.

  •  bietet den Kinderfilmklassiker im legalen Stream. Hier kann man „Die Schöne und das Biest“ als Download auf Deutsch (Synchronfassung) oder in der englischen Originalversion erwerben, in HD-Qualität oder etwas günstiger in SD.
  • Alternativ stellt den Familienfilm als Online-Stream und Download zur Verfügung.
  • Streaming-Anbieter Netflix Deutschland hat das Disney-Liebling derzeit nicht für seine Kunden im Programm.
  • maxdome-Kunden müssen auf eine der oben genannten Plattformen ausweichen, denn der Film ist hier zurzeit nicht im Streaming-Programm (Stand: Februar 2017).
  • Einen Überblick über die Anbieter für den Stream der Zeichentrick-Version findet ihr hier.

Das große Disney-Quiz: Wie gut kennst du die Zeichentrick-Filme?

Disneys „Die Schöne und das Biest“ 2017 im Stream: Real-Verfilmung als Blockbuster mit Emma Watson

Als Harry Potters beste Freundin Hermine wurde Darstellerin Emma Watson weltberühmt. Nun ist sie in der Hauptrolle der hübschen „Belle“ zurück in aller Munde: Auf der Suche nach ihrem Vater gerät sie in die Fänge des allseits gefürchteten Biestes (Dan Stevens) und wird in seinem Schloss eingesperrt. Zuerst aus Zwang, dann aus ehrlicher Zuneigung nähert sie sich dem Biest an und entdeckt dessen Menschlichkeit und Verletzlichkeit hinter der furchteinflößenden Fassade. Nun muss sie versuchen, ihren einstigen Peiniger vor den Gewaltgelüsten der Dorfbewohner zu schützen.

Das aufwendig produzierte Musical-Erlebnis kam am 16. März 2017 in die deutschen Kinos und sorgte im Vorfeld für Aufruhr, weil sich einige über die FSK ab 6 Jahren empörten. Auf unserer Stream-Überblicksseite erfahrt ihr, wo ihr das Filmhighlight des Frühlings im Heimkino sehen könnt.

„Die Schöne und das Biest“ (2017) Trailer:

Kinderfilme 2017 im Kino: Diesen Spaß müsst ihr mit der ganzen Familie sehen!

Die Schöne und das Biest“ 2014 im Stream: Barocke Realverfilmung aus Frankreich mit nationalen Superstars Vincent Cassel und Léa Seydoux

Bereits 2014 wurde das ursprünglich aus Frankreich stammende Volksmärchen „La Belle et la Bête“ als Realfilm produziert. Der Fantasiefilm ab 6 Jahren schlägt etwas düsterere Töne in Barock überladener Kulisse an als die Disney-Versionen. Unter Leitung von „Pakt der Wölfe“-Regisseur Christophe Gans buhlt Biest Vincent Cassel („Jason Bourne“) um die Gunst von „Blau ist eine warme Farbe“-Star Léa Seydoux. Im Stream ist der Film bei , maxdome und  auf Deutsch und im französischen Original erhältlich.

„Die Schöne und das Biest“ als Serie im Stream auf Deutsch

Neben TV-Serien, die den Stoff in vergangenen Jahrzehnten behandelten, ist dem US-Sender eine bemerkenswerte Neuausrichtung des Märchens mit der Serie „Beauty and the Beast“ gelungen. Staffel 4 von „Beauty and the Beast“ erzählt das Biest – dem gegenwärtigen Zuschauergeschmack gemäß – als Werwolf, der eigentlich eine ganz normale Ehe in einem ganz normalen Leben führen will. Doch sein besonderes Geheimnis lässt sich vor Feinden nicht verbergen, die ihn zum Gejagten machen. Wo ihr die Fantasy-Serie im Stream und TV schauen könnt, erfahrt ihr im oben verlinkten Artikel.

 Für Fans von Filmgeschichte in Schwarz-Weiß: Jean Cocteaus „Die Schöne und die Bestie“ (1946)

Zu guter Letzt wollen wir diesen Artikel nicht ohne den Verweis auf das Meisterwerk des französischen Filmemachers Jean Cocteau abschließen, dessen poetischen Inszenierung von „La Belle et la Bête“ (auf Deutsch auch unter „Es war einmal“ bekannt) zur Avantgarde des Fantasyfilms gehört und ein Stück französische Filmgeschichte schrieb.  bietet den dramatischen Fantasy-Klassiker mit Jean Marrais und Josette Day im Stream zu günstigem Preis an.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare