Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Barbie

Barbie

Barbie: In ihrem ersten Live-Action-Film verwandelt sich die berühmte Plastikpuppe Barbie in einen echten Menschen - und lernt, das wahre Schönheit nur von innen kommt.

Poster
  • Kinostart: 20.07.2023
  • Genre: Komödie
  • Produktionsland: USA
  • Filmverleih: Warner

Filmhandlung und Hintergrund

In ihrem ersten Live-Action-Film verwandelt sich die berühmte Plastikpuppe Barbie in einen echten Menschen - und lernt, das wahre Schönheit nur von innen kommt.

Im glitzernden Barbieland ist nicht alles so schön wie es auf den ersten Blick scheint. Denn hinter der Fassade herrschen strenge Regeln: Wer nicht hübsch oder perfekt genug ist, wird einfach ausgestoßen. So ergeht es auch der Plastikpuppe Barbie. Nachdem sie aus Barbieland ausgestoßen wurde, verwandelt sich die Puppe auf magische Weise in einen echten Menschen. Erst in der realen Welt lernt Barbie, sich selbst und die eigenen Stärken richtig kennen. Durch ihre Abenteuer erkennt sie, wie wichtig es ist, sich selbst zu akzeptieren.

„Barbie“ - Besetzung

Bereits seit einigen Jahren arbeiten Mattel und Warner Bros. an der ersten Realverfilmung über Barbie. Seit 2019 steht fest, dass Margot Robbie („The Suicide Squad“) die schöne Blondine verkörpern wird. Ihr Ken ist niemand geringeres als Ryan Gosling („La La Land“).

„Barbie“-Realfilm: Hintergründe, Kinostart

Zum ersten Mal wurde die Idee für einen Live-Action-Film von dem Produktionsstudio Cannon Films entwickelt - im Jahr 1986. Erstmal ist nichts aus der Verfilmung geworden. Die Idee war deshalb jedoch nicht aus der Welt. Inzwischen ist zwar einige Zeit vergangen, doch Warner Bros und Spielzeughersteller Mattel haben sich nun darauf geeinigt, den „Barbie“-Film zu realisieren. Den Regieposten übernimmt Greta Gerwig („Little Women“), die gemeinsam mit ihrem Partner Noah Baumbach („Marriage Story“) das Drehbuch verfasst. Die Dreharbeiten sollen 2022 beginnen, sodass dem Kinostart im Jahr 2023 nichts im Weg steht.

Die „Barbie“-Animationsfilme

Natürlich ist „Barbie“ nicht die erste Filmadaption des Spielzeugs. Die Liste aller „Barbie“-Filme umfasst inzwischen fast 40 Direct-to-DVD-Produktionen. Begonnen hat die erfolgreiche Reihe mit dem Animationsfilmen „Barbie in: Der Nussknacker“ aus dem Jahr 2001. Seitdem sind etwa einmal im Jahr neue Abenteuer mit Barbie in der Hauptrolle auf DVD erschienen. Dank ihres großen Erfolges hat es die Animationsreihe inzwischen sogar auf die große Leinwand geschafft. Im Jahr 2015 wurde „Barbie - Eine Prinzessin im Rockstar Camp“ zwei Tage lang im Kino gezeigt.

Darsteller und Crew

  • Margot Robbie
    Margot Robbie
  • Ryan Gosling
    Ryan Gosling
  • Emma Mackey
    Emma Mackey
  • Greta Gerwig
    Greta Gerwig
  • Noah Baumbach
    Noah Baumbach

Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
3 Bewertungen
5Sterne
 
(3)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

News und Stories