1. Kino.de
  2. Filme
  3. Avengers 4: Endgame
  4. News
  5. Nach „Avengers: Endgame“: Robert Downey Jr. spricht über Iron-Man-Rückkehr ins MCU

Nach „Avengers: Endgame“: Robert Downey Jr. spricht über Iron-Man-Rückkehr ins MCU

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

© Disney

In Zukunft muss das Marvel Cinematic Universe (MCU) ohne Tony Stark auskommen. Oder doch nicht?

Tony Stark soll in „Black Widow“ zu sehen sein

– Achtung: Es folgen Spoiler für „Avengers: Endgame“ –

Die nächsten Jahre des MCU stehen größtenteils bereits fest und es sieht nicht so aus, als würde Tony Stark alias Iron Man (Robert Downey Jr.) darin einen Platz haben. Schließlich starb er in „Avengers: Endgame“ den Heldentod und die Zukunft gehört anderen Marvel-Helden. Oder kehrt das Gesicht des MCU doch zurück?

Im Gespräch mit Extra TV über seinen neuen Film „Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“ wurde Robert Downey Jr. auch gefragt, ob Iron Man jemals wieder im MCU auftauchen könnte. Seine Antwort dürfte bei einigen Fans Hoffnung wecken: „Ja, alles könnte passieren.“ Der Hollywood-Star schob allerdings direkt hinterher, dass er bereit ist, einen Schlussstrich zu ziehen. Das MCU sei laut ihm ohnehin auf einer Reise, in der sie viel ausprobieren wollen und er freue sich darauf, zu sehen, wie sich das alles entwickelt.

Einen Vorgeschmack auf die MCU-Zukunft liefern wir euch hier:

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
MCU Phase 4: Fünf neue Kinostarts enthüllt – insgesamt 14 weitere Marvel-Filme angekündigt

Anfang des Jahres gab Robert Downey Jr. zudem ein Interview, das in eine ähnliche Kerbe schlug. Eine Rückkehr von Iron Man wollte er gegenüber Parade zwar nicht ausschließen, aber er erklärte auch: „Der Krieg ist für mich vorbei.“ Er suche sein Glück aktuell woanders, unter anderem eben in „Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“, der am 30. Januar 2020 in den deutschen Kinos startet.

Wer den MCU-Star also wiedersehen will, erhält dazu bald die Chance – zumal er dieses Jahr tatsächlich noch ins MCU zurückkehren soll. Laut Berichten wird Tony Stark in „Black Widow“ zu sehen sein, der am 30. April 2020 anläuft. Sein Auftritt dort ist problemlos möglich, da der Film kurz nach „The First Avenger: Civil War“ spielt. Ob Robert Downey Jr. dafür extra neue Szenen aufnimmt oder vorhandene verwendet werden, ist allerdings noch unklar.

Zudem soll er in der Animationsserie „Marvel’s What If…?“ Iron Man sprechen, zumindest behauptete dies Jeff Goldblum in einem Interview. Ein anschließender Bericht meldet jedoch, dass Goldblum sich lediglich vertan habe und Robert Downey Jr. seine MCU-Figur doch nicht vertonen werde. Auch an dieser Stelle müssen sich Fans also gedulden.

Kehrt Robert Downey Jr. für Iron Heart zurück?

Eine „richtige“ Rückkehr von Tony Stark im MCU wäre zweifellos möglich, schließlich bewiesen schon die Marvel-Comics zigfach, dass tote Charaktere nie lange tot bleiben. Die Kinofilme sind aber natürlich an menschliche Stars gebunden, weswegen das Alter eine Rolle spielt. Das MCU könnte deswegen zu einem Kniff greifen und Robert Downey Jr. nicht direkt zurückbringen. Das Debüt von Iron Heart scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, zumal Robert Downey Jr. selbst sich für sie aussprach. In den Comics konnte die Superheldin und Nachfolgerin von Iron Man immerhin auf Tony Stark als ihre Anzug-KI zurückgreifen. Wenn Robert Downey Jr. also Lust hat, wäre seine Rückkehr auch erst in ein paar Jahren problemlos möglich.

Es stellt sich aber die Frage, ob Fans das überhaupt wollen. Er ist zweifellos das Gesicht des MCU und entsprechend beliebt. Viele würden deswegen wohl im ersten Impuls einer Rückkehr nicht widersprechen. Allerdings wurde Tony Stark mit „Avengers: Endgame“ ein gigantischer, emotionaler und passender Abschied ermöglicht. Eine Rückkehr könnte diesen gelungenen letzten Eindruck verwässern. Wohl auch aus diesem Grund wird sich Robert Downey Jr. mehr als einmal überlegen, ob er überhaupt ins MCU zurück möchte. Wer sich ein Wiedersehen dennoch wünscht, darf sich an die Hoffnung klammern, die ja bekanntlich zuletzt stirbt.

Haben sich die MCU-Tode in euer Gedächtnis gebrannt? Testet es in unserem Quiz:

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare