Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Avengers 4: Endgame
  4. News
  5. Nach MCU-Aus: Iron Man-Star meldet sich mit verrückter Netflix-Serie zurück

Nach MCU-Aus: Iron Man-Star meldet sich mit verrückter Netflix-Serie zurück

Author: Nino BozzellaNino Bozzella |

© Concorde

Robert Downey Jr. hat nach seiner Rolle als Iron Man nun wieder mehr Zeit für andere Projekte. Da kommt Netflix genau zur richtigen Zeit.

Nach den Ereignissen in „Avengers: Endgame“ wird Robert Downey Jr. als Iron Man höchstwahrscheinlich nicht mehr ins MCU zurückkehren. Dennoch wird uns diese ikonische Rolle für immer im Gedächtnis bleiben. Deshalb ist es umso spannender zu sehen, für welche Projekte sich der charismatische Schauspieler nun arrangieren wird. Da kommt Netflix wie gerufen.

Laut Collider soll Robert Downey Jr. an einer neuen Serie von Netflix beteiligt sein, jedoch nicht als Schauspieler, sondern in der Rolle des Produzenten. Demnach soll seine Produktionsfirma Team Downey bei einer Adaption des DC Comics „Sweet Tooth“ involviert sein. Doch worum geht es im besagten Comic?

So könnt ihr mit euren Freunden gemeinsam Netflix schauen:

Mit „Sweet Tooth“ erwartet uns eine mystische Welt

Die Comicbuchreihe „Sweet Tooth“ von Jeff Lemire spielt in einer postapokalyptischen Welt. Protagonist ist der kleine Junge Gus, der allerlei Abenteuer erlebt. Was noch erwähnt werden sollte: Gus ist ein Mensch-Tier-Hybrid und zur Hälfte ein Reh. In der Welt von „Sweet Tooth“ gibt es nämlich noch weitere Mensch-Tier-Hybride, allerdings sind diese nicht in der Mehrheit.

Neugierig geworden? Hier könnt ihr euch den Comic sichern:

Sweet Tooth Book One

Sweet Tooth Book One

Die Figur Gus soll von Christian Convey („Beautiful Boy“) verkörpert werden. Zu der weiteren Besetzung zählen auch Schauspieler Will Forte („Nebraska„), Nonso Anozie („Game of Thrones„) und kein Geringerer als James Brolin, Vater von Thanos-Darsteller Josh Brolin. Letzterer soll als Erzähler fungieren.

Diese Netflix-Serien haben es leider nicht mehr geschafft:

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
Abgesetzt auf Netflix (2020): Diese Serien gehen nicht weiter

Robert Downey Jr. wird zwar erstmal nicht vor der Kamera auftauchen, jedoch klingt sein neues Projekt vielversprechender als „Die Fantastische Reise des Dr. Dolittle“, das nicht sonderlich gut ankam. Wann die Serie starten wird, ist derzeit nicht bekannt, jedoch soll sie auf Netflix laufen. Welche Highlights noch im Monat Mai auf Netflix erscheinen, könnt ihr hier sehen.

Wie gut ihr euch mit Netflix auskennt, könnt ihr hier testen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories