Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. After Truth

After Truth

   Kinostart: 03.09.2020

After We Collided: Fortsetzung des romantischen Dramas „After Passion“, basierend auf der erfolgreichen Buchreihe von Anna Todd.

zum Trailer

„After Truth“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Fortsetzung des romantischen Dramas „After Passion“, basierend auf der erfolgreichen Buchreihe von Anna Todd.

2019 hat „After Passionweltweit knapp 70 Millionen US-Dollar einspielen können. Am 3. September 2020 startet die Fortsetzung im Kino. Die Romanze von der strebsamen Tessa Young (Josephine Langford) und dem Draufgänger Hardin Scott (Hero Fiennes-Tiffin) wird weiter erzählen.

Wie geht es in „After Love“ weiter? Im Video erfahrt ihr erste Infos

 

„After Truth“ – Handlung

Nach den Ereignissen der Vergangenheit sitzt der Schmerz noch immer tief, Tessa hat sich zurückgezogen. Trotz allem kann sie ihre Gefühle für Hardin nicht leugnen. Auch der sonst so freiheitsliebende Hardin will Tessa nicht so einfach ziehen lassen und kämpft ein erstes Mal um ein Mädchen. Tessa möchte Hardin gern verzeihen, doch es kommt immer wieder zu Vorfällen, die ihr Misstrauen wecken.

Außerdem hat Tessa mit ihrem charmanten Arbeitskollegen Trevor (Dylan Sprouse) schon bald einen Mann an ihrer Seite, der es ernst mit ihr zu meinen scheint. Doch auch von Trevor lässt sich Hardin nicht so schnell ausbremsen. Haben er und Tessa noch eine Chance?

„After Truth“ – Hintergründe

Mit dem romantischen Roman „After Passion“ legte Anna Todd 2014 den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere. Mittlerweile ist sie eine internationale Bestsellerautorin und erfreut sich einer treuen Leserschaft. Fünf Jahre später folgte dann die erste Verfilmung ihrer Werke, die hohen Erwartungen konnte der Spielfilm allerdings nicht ganz erfüllen. Dennoch gibt es 2020 die Fortsetzung – Anna Todd übernimmt selbst das Drehbuch, Unterstützung erhielt sie von Mario Celaya. Die Inszenierung übernahm der „Eiskalte Engel“-Regisseur Roger Kumble.

Vor der Kamera gibt es ein Wiedersehen mit den beiden Hauptdarstellern Hero Fiennes-Tiffin („Harry Potter und der Halbblutprinz“) und Josephine Langford, auch Selma Blair („Hellboy“) ist wieder als Tessas Mutter zu sehen. Neu dabei sind Dylan Sprouse („Zack & Cody – Der Film“), Louise Lombard („Grimm“) und Charlie Weber („How to get away with Murder“).

Frohe Botschaften wurden indess vom Cast bekannt gegeben: Die Film-Fortsetzungen „After Love“ und „After Forever“, die die vierteilige Buchreihe abschließen, sind bereits in Produktion.

VIDEO: Unsere Kolleginnen von desired haben mit den Stars des Films „Wahrheit oder Pflicht“ gespielt. Wie es gelaufen ist, seht ihr Video:

„After Truth“ – Kinostart und FSK

Pünktlich zum Fest der Liebe wurde der Kinostart angesetzt: „After Truth“ sollte ursprünglich ab Februar 2020 in den deutschen Kinos zu sehen sein. Aufgrund der Corona-Krise wurde dieser Termin verschoben. Neuer Kinostart ist am 3. September 2020. Mit einer FSK-Freigabe ab 12 Jahren schlägt der Film einen deutlich anderen Ton an, als es noch beim Vorgänger der Fall war. Damit könnte die Fortsetzung auch der Hoffnung vieler Fans nachkommen, die sich entsprechend der Buchvorlage viel mehr explizite Szenen von der Verfilmung versprechen. Mehr Infos zur „After Truth“-FSK bekommt ihr unter dem verlinkten Artikel.

Bilderstrecke starten(32 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu After Truth

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,6
201 Bewertungen
5Sterne
 
(171)
4Sterne
 
(8)
3Sterne
 
(6)
2Sterne
 
(2)
1Stern
 
(14)

Wie bewertest du den Film?

News und Stories

Kommentare