Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. 365 Days
  4. Heiß, heißer, Netflix: Eine der meistgesehenen Filmreihen feiert heute ihr großes Finale

Heiß, heißer, Netflix: Eine der meistgesehenen Filmreihen feiert heute ihr großes Finale

Heiß, heißer, Netflix: Eine der meistgesehenen Filmreihen feiert heute ihr großes Finale
© Netflix / Karolina Grabowska

Netflix-Abonnent*innen, macht euch auf etwas gefasst: Ab Freitag geht es bei Netflix wieder schlüpfrig zu, wenn eine der meistgesehenen Film-Reihen zu Ende geht.

Poster 365 Tage

365 Days

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Vor zwei Jahren erschien der polnische Erotik-Thriller „365 Days“ bei Netflix und sorgte aufgrund der äußerst miserablen Qualität für Furore. Auf Rotten Tomatoes erhielt das 116-minütige Lustspielchen vom Publikum eine Wertung von gerade einmal 28%, von der Fachpresse sogar phänomenal-unterirdische 0%.

Trotz der üblen Wertungen schien die Verfilmung von Blanka Lipińskas erstem Roman überaus erfolgreich gewesen zu sein, sodass Netflix prompt die Fortsetzung „365 Days: Dieser Tag“ hinterherschob. Der zweite Ableger erschien erst im vergangenen April und schon jetzt stillt der Streamingdienst das Verlangen nach dem Abschluss der Trilogie. Denn am Freitag, den 19. August 2022 erscheint mit „365 Days: Noch ein Tag“ das große Finale des frivolen Liebesspektakels.

Anzeige

In der „365 Days“-Trilogie geht es um den sizilianischen Mafioso Massimo Torricelli (Michele Morrone), der im ersten Film die Verkaufsleiterin Laura Biel (Anna-Maria-Sieklucka) entführt und ihr die titelgebenden 365 Tage Zeit gibt, sich in ihn zu verlieben. In den beiden Fortsetzungen wird diese Beziehung fortgeführt, während allerlei Gefahren und Probleme – seien es die Mafia, neue Liebschaften oder die eigene Eifersucht – das außergewöhnliche Verhältnis des Paares bedrohen.

Neben den „365 Days“-Filme findet ihr auf Netflix zahlreiche Film-Highlights. Welche ihr dieses Jahr nicht verpassen dürft, verraten wir euch in unserem Video:

25 Netflix Film-Highlights 2022

Der Erfolg der „365 Days“-Trilogie

Wie bereits erwähnt, kam „365 Days“ weder beim Publikum noch bei den Kritiker*innen gut geschweige denn mittelmäßig an. Auch die Fortsetzung konnte nicht überzeugen, denn auch hier verteilte die Fachpresse 0% bei Rotten Tomatoes und mickrige acht Punkte bei Metacritic. Insbesondere beim ersten Teil wurde der mehr als nur fragwürdige Umgang des Mafiosi mit seiner Geliebten zum Thema zahlreicher Kritiken, was die Totalausfall-Wertungen erklärt, sowie die Forderungen zahlreicher Zuschauer*innen, den Film von der Plattform zu entfernen.

Anzeige

Dennoch konnten zahlreiche Netflix-Abonnent*innen den freizügigen Abenteuern von Laura und Massimo nicht widerstehen. Denn wie Screen Rant berichtet, kam beim Sequel allein in der ersten Woche nach der Veröffentlichung eine Summe von 78 Millionen Streaming-Stunden zustande. Ob „365 Days: Noch ein Tag“ erneut an diesen Erfolg anknüpfen kann, wird sich ab kommenden Freitag entscheiden, wenn der Film bei Netflix startet. Solltet ihr noch kein Netflix-Abonnement besitzen, empfehlen wir euch das Sky-Netflix-Kombi-Paket von Sky Q, mit dem ihr Zugriff auf die besten Streamingdienste und somit noch mehr Film- und Serien-Highlights habt.

Ihr seid wahre Netflix-Expert*innen? Dann beweist es uns in unserem Quiz: 

Netflix-Forever-Quiz: Nur Netflix-Experten schaffen 18/20 Punkte!

Hat dir "Heiß, heißer, Netflix: Eine der meistgesehenen Filmreihen feiert heute ihr großes Finale" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige