Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. 365 Days
  4. News
  5. „365 Days 2“ jetzt auf Netflix: Handlung, Besetzung und alle Infos zum zweiten Teil „This Day“

„365 Days 2“ jetzt auf Netflix: Handlung, Besetzung und alle Infos zum zweiten Teil „This Day“

„365 Days 2“ jetzt auf Netflix: Handlung, Besetzung und alle Infos zum zweiten Teil „This Day“
© Netflix

Für „365 Days“ alias „365 Dni“ wurde frühzeitig eine Fortsetzung angekündigt. Auf Netflix seht ihr ab sofort, wie es mit Massimo und Laura weitergeht.

Poster 365 Tage

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Als polnische Antwort auf „Fifty Shades of Grey“ sicherte sich „365 Days“ auf Netflix in mehreren Ländern wochenlang den ersten Platz im Top-Ten Ranking. Der zweite Teil „365 Days: This Day“ schlägt direkt den gleichen Weg ein und sichert sich die Pole Position der aktuell beliebtesten Filme beim Streaming-Giganten. Die Hauptdarsteller*innen Michele Morrone und Anna-Maria Sieklucka sorgen wieder einmal durch die lebensechten Sexszenen für Furore.

Ihr seid noch nicht sicher, ob ihr die Fortsetzung des kontroversen Filmtitels ansehen wollt? Einen ersten Eindruck, wie es zwischen Laura (Anna Maria Sieklucka) und dem sizilianischen Mafia-Boss Massimo (Michele Morrone) weitergeht, liefert euch der offizielle Trailer:

„365 Tage“: Teil 2 von Netflix‘ kontroversem Film ab sofort im Stream

Kurz nach dem Streamingstart des ersten Teils im Frühjahr 2020 kündigte Michele Morrone in einem Video-Interview mit HalaHi „365 Tage Teil 2“ an. Die Dreharbeiten mussten dann aber coronabedingt pausieren. Erst im Mai 2021 konnte es richtig losgehen (via Deadline), andere Quellen sprachen sogar von einem verspäteten Drehstart Ende Juni 2021. Damit dürfte sich die lange Wartezeit erklären lassen, denn für gewöhnlich veröffentlicht Netflix Fortsetzungen bereits im Folgejahr.

Nun hat das Warten aber trotz aller Strapazen ein Ende, denn „365 Days 2“ läuft seit dem 27. April 2022 unter dem Titel „365 Days: This Day“ exklusiv auf Netflix. Wie wir mittlerweile wissen, wurde der dritte Teil der Reihe ebenfalls bereits abgedreht. Dementsprechend wird Netlix das Publikum wahrscheinlich nicht wieder zwei Jahre auf die Folter spannen, ehe dann auch „365 Tage 3“ beim Streamingdienst an den Start gehen wird. Wann das nächste Sequel starten könnte, lest ihr hier:

„365 Days 2“ Cast: Wer spielt in der Fortsetzung mit?

Michele Morrone („Die Medici: Herrscher von Florenz“) ist selbstverständlich wieder als Don Massimo dabei, wobei sich Fans des attraktiven Italieners darauf freuen können, dass er sein Glück in Hollywood versuchen möchte und eventuell bald in noch größeren Filmen zu sehen sein könnte. Und auch seine Liebste Laura, gespielt von Anna Maria Sieklucka, ist zurückgekehrt. Neu dabei ist Massimos Mafia-Rivale Nacho, gespielt von Simone Susinna.

Die Besetzung zu „365 Days: This Day“ im Überblick (via IMDb):

  • Michele Morrone als Don Massimo
  • Anna Maria Sieklucka als Laura Biel
  • Simone Susinna als Nacho
  • Magdalena Lamparska als Olga
  • Kamil Lemieszewski als James
  • Tamer Karabay als Teil der sizilianischen Mafia
  • Rebecca Casiraghi als hübsche Frau

Ob die Schauspieler*innen ihren Auftritt in „365 Days“ künftig bereuen werden, bleibt abzuwarten. Viele Stars schämen sich heute für ihre berühmtesten Filmszenen. Welche das sind, zeigen wir euch im Video:

Hollywoodstars, die sich für ihre berühmtesten Filmszenen schämen

Wie geht es in „365 Days 2“ weiter?

–  Achtung, es  folgen Spoiler zum Ende des Films und den Büchern – 

Am Ende des ersten Teils sind Laura und Massimo tatsächlich ein Paar und schmieden sogar Hochzeitspläne. Nach der Anprobe ihres Hochzeitskleides wird Laura jedoch von Massimos Konkurrenten aufgespürt. Der Film lässt offen, was mit Laura passiert. In der Buchvorlage wird Laura entführt und Massimo setzt nun alles daran, seine Liebste zurückzuholen. Es kommt zu einer rasanten Verfolgung, die das Paar in große Gefahr bringt.

Der Trailer zu „365 Days“ löst diesen Cliffhanger allerdings schon weitestgehend auf, denn wir sehen Laura und Massimo wieder vereint. Allerdings stehen dem Paar einige Herausforderungen bevor: Nicht nur, dass Massimos Familie das Zusammenleben erschwert, auch tritt ein mysteriöser Mann in Lauras Leben. Sein Versuch, Lauras Herz zu erobern, könnte für reichlich Spannung, Leidenschaft und Erotik sorgen. Was genau das Publikum erwartet, seht ihr seit dem 27. April auf Netflix.

Wer sich vor der nächsten filmischen Fortsetzung mit der Romanvorlage auseinandersetzen und vielleicht schon vorab erfahren will, wie es weitergehen könnte, sollte die gleichnamige dreiteilige Buchreihe der polnischen Autorin Blanka Lipinska ins Visier nehmen. Alle drei Bände könnt ihr auf Amazon im Komplettpaket kaufen:

Blanka Lipińska-Set: "365 Tage" + "365 Tage – Dieser Tag" + "365 Tage mehr" (Laura & Massimo, Band 1

Blanka Lipińska-Set: "365 Tage" + "365 Tage – Dieser Tag" + "365 Tage mehr" (Laura & Massimo, Band 1

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.05.2022 08:57 Uhr

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.