Fast & Furious 8 (2017)

Originaltitel: The Fate of the Furious
Fast & Furious 8: Fortsetzung des rasanten Actionfranchise, mit der alten Truppe rund um Vin Diesel und Charlize Theron als Bösewichtin.
Kinostart: 12.04.2017
DVD/Blu-ray jetzt vorbestellen
Fast & Furious 8 Poster
Alle Bilder und Videos zu Fast & Furious 8

Filmhandlung und Hintergrund

Fast & Furious 8: Fortsetzung des rasanten Actionfranchise, mit der alten Truppe rund um Vin Diesel und Charlize Theron als Bösewichtin.

Im achten Teil der beliebten Street-Racing-Reihe wollten Dominic Toretto (Vin Diesel) und seine Wahlfamilie aus rasanten Fahrern ihren wohlverdienten Ruhestand genießen. Doch als die mysteriöse Kriminelle Cipher (Charlize Theron) Dom verführt und in die Welt des organisierten Verbrechens zieht, muss sich die alte Crew erneut für eine riskante Mission versammeln. Ist Dom wirklich zur bösen Seite übergelaufen oder treibt er ein doppeltes Spiel? Um das herauszufinden, mobilisiert Mr. Nobody (Kurt Russell) die Gang um Letty (Michelle Rodriguez), Roman (Tyrese Gibson) und Tej (Ludacris). Und selbst die Todfeinde Hobbs (Dwayne Johnson) und Deckard Shaw (Jason Statham) können das Kriegsbeil fürs erste begraben. Nun liegt es an ihnen, die gefährliche Anarchistin zu stoppen und den Mann zu retten, der sie einst zur Familie gemacht hat. Dabei liefern sie sich spektakuläre Autorennen mit Panzern, Abrissbirnen und sogar einem U-Boot.

“Fast and Furious 8″: Aktueller Trailer

 

“Fast and Furious 8″: Kinostart, Besetzung und FSK

“Fast and Furious” ist schon seit 2001 dick im Geschäft. Nach dem tragischen Tod von Hauptdarsteller Paul Walker, mitten in den Dreharbeiten zum siebten Teil, galt das Franchise lange Zeit als beendet. Nur durch Paul Walkers Bruder Caleb konnte der Figur des Brian O'Conner ein würdiger Abschied bereitet werden. Der zweite Hauptdarsteller Vin Diesel wollte die Reihe trotzdem fortsetzen und verkündete Ende 2015 „Fast & Furious 8“. Als Regisseur konnte er F. Gary Gray („Straight Outta Compton“) und Chris Morgan als Drehbuchautor gewinnen, der bereits das Buch zu „Fast & Furious 7“ schrieb.

Die Besetzung von „Fast and Furious 8“ besteht aus bekannten Charakteren: So sind erneut Vin Diesel in der Rolle des Dominic Toretto, Michelle Rodriguez als Letty Ortiz, Dwayne Johnson als Luke Hobbs und Jason Statham als Deckard Shaw dabei. Zudem wird Kurt Russel als Mr. Nobody zurückkehren, ursprünglich der Bösewicht in Teil 7, während der spannendste Neuzugang, Charlize Theron, sich zuletzt mit „Mad Max“ die Rolle der Action-Lady erkämpfte.

„Fast & Furious 8“ startet in den USA am 14. April 2017 in den Kinos und in Deutschland am 13. April 2017. Gedreht wurde unter anderem in Kuba. Es ist das erste Mal nach dem US-Embargo, dass eine US-Produktion dort gedreht wurde. Der Actionfilm ist wie gewohnt ab 12 Jahren freigegeben. Teil 8 wird wahrscheinlich nicht der letzte sein und soll mit „Fast 7“, „Fast 8“ und schließlich „Fast 9“ eine eigenständige Trilogie innerhalb der Reihe bilden.

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(587)
5
 
502 Stimmen
4
 
20 Stimmen
3
 
16 Stimmen
2
 
8 Stimmen
1
 
41 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kommentare