Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Morning Show
  4. „The Morning Show“ Staffel 4: Dann geht es mit der Serie weiter

„The Morning Show“ Staffel 4: Dann geht es mit der Serie weiter

„The Morning Show“ Staffel 4: Dann geht es mit der Serie weiter
© AppleTV+

Auch nach drei Staffeln von „The Morning Show“ müssen die Fans sich keine Sorgen um eine weitere Staffel machen. Alle Infos zu Staffel 4 gibt es hier.

The Morning Show

Poster The Morning Show Staffel 1

Streaming bei:

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
Poster The Morning Show Staffel 2

Streaming bei:

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
Poster The Morning Show Staffel 3

Streaming bei:

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

„The Morning Show“ ist eine US-amerikanische Drama-Fernsehserie, die erstmals im November 2019 auf Apple TV+ veröffentlicht wurde. Die Serie handelt von den Intrigen und Machtkämpfen hinter den Kulissen einer morgendlichen Nachrichtensendung. Die Hauptrollen spielen Jennifer Aniston und Reese Witherspoon. Die Handlung konzentriert sich auf die Charaktere Alex Levy (Jennifer Aniston) und Bradley Jackson (Reese Witherspoon), die um die Kontrolle über die Sendung kämpfen, nachdem der langjährige Moderator Mitch Kessler (Steve Carell) aufgrund eines Sexskandals gefeuert wurde. Die Serie erforscht Themen wie Sexismus, Machtmissbrauch und die ethischen Herausforderungen in der Medienbranche. Staffel drei startet am 13. September 2023 auf AppleTV+.  

Welche Serienhighlights ihr dieses Jahr außerdem nicht verpassen solltet, erfahrt ihr in unserem Video.

Anzeige
Netflix Serien-Highlights 2024
Netflix Serien-Highlights 2023

„The Morning Show“ Staffel 4: Wann geht es los?

Obwohl Staffel drei von „The Morning Show“ noch nicht mal komplett gelaufen ist, ist Staffel vier bereits eine sichere Sache. AppleTV+ hat schon am 30. April 2023 bekannt gegeben, dass es „The Morning Show“ Staffel 4 auf jeden Fall geben wird. Zum Cast ist bisher noch nichts bekannt, doch man kann stark davon ausgehen, dass Jennifer Aniston und Reese Witherspoon wieder in ihre gefeierten Rollen schlüpfen werden. Wann genau die neuen Folgen erscheinen werden, ist bisher noch nicht bekannt. Wenn der bisherige Rhythmus beibehalten wird, nach welchem alle zwei Jahre eine neue Staffel erscheint, müsste Staffel vier im Spätsommer 2025 veröffentlicht werden.

Alternativen zu „The Morning Show“ 

Wenn ihr weitere Serien im Stile von „The Morning Show“ sucht, haben wir hier ein paar Tipps für euch:

  • „The Newsroom“: Diese HBO-Serie von Aaron Sorkin bietet einen Blick hinter die Kulissen einer fiktiven Nachrichtensendung und folgt einem Team von Journalisten, die sich bemühen, qualitativ hochwertige Nachrichten zu liefern. Verfügbar auf WOW TV.
  • „House of Cards“: Diese politische Drama-Serie von Netflix dreht sich um Machtkämpfe in der Welt der Politik. Sie zeigt, wie der skrupellose Politiker Frank Underwood und seine Frau Claire nach Einfluss und Macht streben. Verfügbar auf Netflix.
  • „Succession“: Diese HBO-Serie konzentriert sich auf die dysfunktionale Familie Roy, die ein großes Medienunternehmen besitzt. Die Serie beleuchtet die Machtkämpfe und Intrigen innerhalb der Familie und der Firma. Verfügbar auf WOW TV.
Anzeige

Serienfans können ihr Wissen in unserem Quiz testen:

Serienfans vorgetreten: Erkennt ihr die Serie nur anhand der Kulisse?

Anzeige