Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Robin Hood (2019)
  4. News
  5. „Robin Hood 2“: Wird das Reboot fortgesetzt?

„Robin Hood 2“: Wird das Reboot fortgesetzt?

„Robin Hood 2“: Wird das Reboot fortgesetzt?
© Studiocanal GmbH / Larry Horricks

2019 erschien ein actionreiches „Robin Hood“-Reboot in den deutschen Kinos. Könnte der Film mit „Robin Hood 2“ fortgesetzt werden?

Poster Robin Hood

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Der Figur des Robin Hood wurde in zahlreichen Versionen ein neuer Anstrich verpasst. Doch nie war die Geschichte so voller Action wie in der Adaption aus dem Jahr 2019. In „Robin Hood“ lässt sich der ehemalige Lord Robin von Loxley (Taron Egerton) von Little John (Jamie Foxx) zu einem Outlaw ausbilden, der schon bald eine ganze Rebellion inspiriert. Eine Entstehungsgeschichte mit Superhelden-Flair, die mit rasanten Action-Szenen und einem Hauch Gesellschaftskritik zu überzeugen versucht. Doch war dieser Mix erfolgreich genug für „Robin Hood 2“? 

In unserem Video zeigen wir euch die tödlichsten Action-Held*innen:

Wie steht es um „Robin Hood 2“?

Obwohl Regisseur Otto Bathurst einige Ideen für ein Sequel des Reboots hatte, sieht es für „Robin Hood 2“ eher schlecht aus. Grund hierfür sind gemischte bis schlechte Kritiken, Nominierungen für Goldene Himbeeren (unter anderem in der Kategorie Schlechtester Film) und eine schwache Performance an den Kinokassen. Da konnte der berühmte Cast mit „Kingsman“-Star Taron Egerton, Oscarpreisträger Jamie Foxx und „Fifty Shades of Grey“-Darsteller Jamie Dornan auch nicht helfen. Schade für Fans des wohl bekanntesten Bogenschützen. Doch wer mehr von Robin Hood sehen will, kann dies mit der charmanten Disney-VersionRidley Scotts Historienepos, dem 90er-Abenteuerfilm mit Kevin Costner, der Parodie der Heldensage von Mel Brooks oder der klassischen Verfilmung aus den 50er-Jahren mit Erol Flynn tun.

So sehen die Stars aus „Robin Hood: Helden in Strumpfhosen“ heute aus:

„Robin Hood 2“: Das sagt der Cast zum Sequel

Wer nach all den Gründen für das Ausbleiben der Fortsetzung noch immer Hoffnung auf „Robin Hood 2“ hat, den müssen wir leider enttäuschen. Denn selbst Hauptdarsteller Taron Egerton sprach sich gegen ein Sequel aus. Laut dem „Rocketman“-Darsteller war er alles andere als glücklich am Set. Außerdem sagte er, dass sich das eigentliche Ergebnis erheblich von dem ursprünglich ausgemachten Inhalt des Films unterscheidet. Bei diesen Aussagen könnt ihr also nicht damit rechnen, dass Taron Egerton erneut in der ikonischen Rolle zu sehen sein wird. Beschäftigt ist der britische Schauspieler aber allemal. Neben den „Kingsman“-Filmen war er in den letzten Jahren unter anderem in „Der Dunkle Kristall: Ära des Widerstandes“ und „Moominvalley“ als Sprecher tätig.

Seid ihr wahre Action-Fans? Testet euer Wissen im Quiz:

Action-Quiz: Kannst du 25 Klassiker an einem Bild erkennen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.