Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Firefly - Der Aufbruch der Serenity
  4. „Firefly“ Staffel 2: Kommt doch noch eine Fortsetzung?

„Firefly“ Staffel 2: Kommt doch noch eine Fortsetzung?

„Firefly“ Staffel 2: Kommt doch noch eine Fortsetzung?
© imago images / Mary Evans / Fox Network

Trotz der kurzen Laufzeit hat „Firefly“ Kultstatus und eine große Fangemeinde. Bekommt ihr nach fast 20 Jahren nun doch Staffel 2 der Sci-Fi-Serie?

Firefly - Der Aufbruch der Serenity

Auch „Firefly – Der Aufbruch der Serenity“ stammt aus der Feder von Joss Whedon („Avengers: Age of Ultron“). Whedon hatte bereits in den 1990ern einige grandiose Einfälle. „Buffy – Im Bann der Dämonen“ und „Angel – Jäger der Finsternis“ durfte er bereits als Drehbuchautor und Regisseur erfolgreich umsetzen, sodass er den Auftrag für eine weitere Serie erhielt. „Firefly – Der Aufbruch der Serenity“ war das Ergebnis. Wie auch wir finden eine der besten Sci-Fi-Serien aller Zeiten. Auch wenn nach einer Staffel mit nur 14 Episoden bereits wieder Schluss war, so hat die US-amerikanische Science-Fiction-Serie auch heute noch Unmengen an Fans, die sich sehnlichst eine zweite Staffel wünschen. Doch ist nach nunmehr 19 Jahren eine Fortsetzung in Form von Staffel 2 von „Firefly – Der Aufbruch der Serenity“ wirklich möglich?

In unserem Video zeigen wir euch die elf besten Science-Fiction-Filme:

Anzeige
Die 11 besten Science-Fiction-Filme

„Firefly“ Staffel 2 ist nicht sehr realistisch

Auch wenn die Gerüchteküche immer wieder brodelt, „Firefly – Der Aufbruch der Serenity“ Staffel 2 wird es in der von Fans gewünschten Form wohl nicht mehr geben. In „Firefly“ folgen wir der zusammengewürfelten Crew des maroden Raumfrachters Serenity rund um Captain Malcom „Mal“ Reynolds (Nathan Fillion). Die Menschheit hat sich in den Außenwelten des Sonnensystems ausgebreitet. Dies führt dazu, dass ziemlich überall Chaos, Gewalt und Kriminalität herrscht. Die Crew der Serenity versucht sich mit Jobs aller Art irgendwie über Wasser zu halten.

Als Western-Szenario angelegt spielte Whedon in den wenigen Folgen schon die großartigen Möglichkeiten dieser Welt aus. Dennoch kam es zu Konflikten mit dem Sender Fox sodass „Firefly – Der Aufbruch der Serenity“ bereits nach 14 Folgen eingestellt wurde, auch wenn die Serie von Kritikern gelobt wurde und sogar einen Emmy erhielt. Das Absetzen tat dem Hype der Serie keinen Abbruch, ganz im Gegenteil. Bis heute hoffen Fans auf eine Fortsetzung. „Firefly“ Staffel 2 wird wohl nicht mehr erscheinen, aber wie sieht die Zukunft des Franchise aus?

Die Zukunft von „Firefly“: Die Hoffnung stirbt zuletzt

2005 wurde ein Wunsch der Fans erfüllt: „Firefly – Der Aufbruch der Serenity“ wurde in Form eines Films fortgesetzt. „Serenity – Flucht in neue Welten“ schloss zumindest einige offene Handlungsstränge der Serie ab. Fans der Serie kann dies bis heute aber natürlich nicht gänzlich zufriedenstellen. Sie hoffen weiterhin auf eine adäquate Fortsetzung von „Firefly“ in Form einer neuen Staffel. Durch Streaminganbieter wie Netflix, Amazon und Disney+ ergeben sich heutzutage berechtige Hoffnungen, dass die Serie vielleicht dort landet.

Anzeige

In den letzten Jahren posteten Darsteller*innen der Serie immer mal wieder Bilder und auch Joss Whedon zeigte sich offen für eine Fortsetzung von „Firefly – Der Aufbruch der Serenity“ mit den Originaldarsteller*innen. Dies heizte die Gerüchte über eine neue Staffel immer wieder an. Zuletzt hieß es sogar, dass Disney+ ein Reboot für ein jüngeres Publikum planen würde und sogar Fox an einer Neuauflage der Serie interessiert sei. Konkrete Pläne gibt es derzeit jedoch nicht.

Wir zeigen euch, was aus dem Cast von Firefly“ geworden ist:

Alternative Serien zu „Firefly – Der Aufbruch der Serenity“:

Auch wenn ihr weiterhin auf Staffel 2 von „Firefly – Der Aufbruch der Serenity“ warten müsst, so gibt es durchaus andere Serien, die euch auf ähnlichem Niveau unterhalten werden:

  • The Expanse“ geht bei Amazon Prime Video bereits in die fünfte Staffel. Folgt dem Frachterpiloten Holden (Steven Strait) und Detective Miller (Thomas Jane) bei der Aufdeckung einer gigantischen Verschwörung in ferner Zukunft.
  • Wer es etwas humorvoller möchte, dem sei „The Orville“, ebenfalls bei Amazon Prime Video zu sehen, ans Herz gelegt. Das Forschungsraumschiff Orville hat nicht nur eine Crew mit Außerirdischen und Menschen an Board, sondern auch Ed Mercer (Seth MacFarlane) als neuen Captain, dem seine Ex-Frau (Adrianne Palicki) als erster Offizier zugeteilt wird. Gemeinsam müssen sie waghalsige Abenteuer bestehen.
Anzeige

Seid ihr wahre SciFi-Fans? Testet euer Wissen mit unserem Quiz:

Nur für Sci-Fi-Experten: Könnt ihr das Raumschiff dem Film zuordnen?

Hat dir "„Firefly“ Staffel 2: Kommt doch noch eine Fortsetzung?" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige