Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Simpsons
  4. News
  5. „Die Simpsons“-Namen: Die Figuren aus der Kultserie erklärt

„Die Simpsons“-Namen: Die Figuren aus der Kultserie erklärt

Patrick Weigel |

© Walt Disney Company / 20th Century Studios

„Die Simpsons“ hat circa 900 Figuren ins Leben gerufen. Damit ihr den Überblick behaltet, zeigen wir euch die Namen der wichtigsten Figuren der Animationsserie.

So ziemlich jeder auf der Welt kennt die gelbe Familie aus Springfield. Auf über 700 Episoden in 32 Staffeln haben es „Die Simpsons“ bisher geschafft. Ein Ende ist zum Glück noch nicht in Sicht. Wir zeigen euch in unserem Artikel die wichtigsten Figuren aus der Kult-Animationsserie „Die Simpsons“.

In unserem Video zeigen wir, welche Animationen von Disney recycelt wurden:

„Die Simpsons“: Namen und Eigenschaften der Figuren

Homer Simpson

Homer Jay Simpson ist das Familienoberhaupt der Simpsons. Er ist um die 40 Jahre alt, zumeist faul, betrinkt sich gerne mit Duff-Bier und futtert unheimlich viel. Zudem ist Homer nicht der Intelligenteste. Er ist aber trotzdem im Kernkraftwerk angestellt und neigt zu extremen Gefühlsausbrüchen.

Marge Simpson

Marge, die Ehefrau von Homer, heißt eigentlich Marjorie Simpson. Ihr Mädchenname ist Bouvier. Sie ist Hausfrau, obwohl sie auch Kunst studiert hat. Marge ist der Ruhepol in der Familie und lebt für ihre Kinder und ihren Ehemann. Zu erkennen ist sie an ihren turmhohen blauen Haaren.

Bart Simpson

Bartholomew „Bart“ Jo-Jo Simpson ist zehn Jahre alt und der Sohn von Marge und Homer. Bart ist ein Rebell, frech und vorlaut und hat nur Faxen im Kopf. Zudem ist er der Quatschmacher in der vierten Klasse und treibt nicht nur seinen Vater in den Wahnsinn.

Lisa Simpson

Lisa Marie Simpson ist acht Jahre alt und die Tochter von Marge und Homer. Sie hat einen IQ von 159 und gilt als hochbegabt. In der zweiten Klasse ist sie die absolute Musterschülerin und Streberin. Daher hat sie keine wirklich guten Freund*innen, was sie oft traurig macht. Sie flüchtet dann ihre eigene Welt. Sie spielt für ihr Leben gerne Saxophon.

Maggie Simpson

Margaret „Maggie“ Simpsons Markenzeichen ist ihr roter Schnuller, an dem sie den ganzen Tag nuckelt. Sie ist das dritte Kind von Homer und Marge und ein Jahr alt. Für ihr Alter ist sie sehr clever und auch mutig.

Knecht Ruprecht & Snowball II

Knecht Ruprecht ist der Hund und Snowball II die Katze der Familie Simpson.

Abraham Jebediah „Abe“ Simpson

„Grampa“ Simpson wohnt im Altersheim von Springfield und ist um die 90 Jahre alt. Sein Gehör ist nicht mehr gut, aber dafür ist er ein großer Geschichtenerzähler. Hauptsächlich erzählt er aus seiner Kriegszeit im Ersten und Zweiten Weltkrieg.

Mona J. Simpson

Die Mutter von Homer und Ehefrau von Abraham Simpson gilt lange Zeit als verschollen beziehungsweise tot, da sie aus verschiedenen Gründen untertauchen muss.

Jacqueline „Jackie“ Bouvier

Jacqueline Ingried Bouvier ist Marges Mutter und lebt ebenfalls im Altersheim. Zumeist ist sie nicht gut gelaunt. Man erkennt sie an einer ähnlichen aufgetürmten Frisur wie Marge sie trägt, nur in grau.

Patty Bouvier & Selma Bouvier-Terwilliger-Hutz-McClure-Stu-Simpson

Die Schwestern von Marge leben zusammen, haben am gleichen Tag Geburtstag und haben ein Adoptivkind. Beide rauchen unglaublich gerne.

Wir zeigen euch, in welchen Folgen „Die Simpsons“ bereits die Zukunft vorhergesagt haben:

Charles Montgomery Burns

„Monty“ Burns ist Homers Chef und Besitzer des Atomkraftwerks. Er gilt als der mächtigste, einflussreichste und reichste Mann in Springfield. Sein Ziel ist es, seinen Reichtum zu erhöhen, ohne Rücksicht und kompromisslos.

Waylon Smithers

Waylon Smithers Junior erfüllt seinem Chef, Mr. Burns, jeden Wunsch mit absoluter Hingabe. Er ist persönlicher Sekretär, Assistent und Butler in einem. Dass Mr. Burns ihn generell ausnutzt, stört ihn nicht im Geringsten.

Familie Flanders

Nedward „Ned“ und Maude Flanders sind die Nachbarn der Simpsons. Ihre Kinder Rodney „Rod“ und Todd sind wie sie fromme Christen und sehr religiös. Ned ist ruhigerer Natur und lässt sich vieles gefallen, vor allem von Homer.

Rektor Seymour Skinner

Seymour Skinner ist der Rektor der Springfielder Grundschule, welche Lisa und Bart besuchen. Er gilt als sehr ordentlich und streng. Seine Mutter Agnes, bei der er im Alter von 44 Jahren noch wohnt, bevormundet ihn durchgehend.

Edna Krabappel

Edna unterrichtet Bart in der vierten Klasse. Oft fällt sie seinen Streichen zum Opfer, was beide oft in Schwierigkeiten bringt. Auffällig sind ihre Neigung zum Rauchen und ihr fieses Lachen.

Hausmeister Willie

William „Willie“ MacMoran ist der Hausmeister der Grundschule und ein durchtrainierter Typ. Den schottischen Einzelgänger erkennt man an seiner Halbglatze, den roten Haaren und seinem Vollbart. Normalerweise hat er üble Laune, die er gerne an Bart auslässt, da dieser ihn immer wieder schikaniert.

„Krusty, der Clown“

Herschel Shmoikel Pinkus Yerucham Krustofski arbeitet in seiner eigenen Fernsehshow als „Krusty, der Clown“. Er ist übertrieben albern. Dennoch ist er bei den Jüngeren, trotz seiner Drogen-/Nikotin- und Drogensucht und Depressionen, sehr beliebt. In seiner Show wird auch „Die Itchy & Scratchy-Show“ aufgeführt, die blutrünstige Variante von Tom und Jerry.

„Tingeltangel-Bob“

Robert „Bob“ Underdunk Terwilliger Jr., besser bekannt als „Tingeltangel-Bob“, ist Bart Simpsons Erzfeind. Er ist ein intelligenter Psychopath, der besessen davon ist, Bart Simpson zu töten. Markant sind seine roten Wuschelhaare.

Milhouse van Houten

Milhouse Mussolini Van Rollmann ist zehn Jahre und der beste Freund von Bart Simpson. Er ist extrem kurzsichtig und ziemlich naiv, was Bart immer wieder ausnutzt und ihn in Schwierigkeiten bringt.

Apu Nahasapeemapetilon

Apu hat mit seiner Frau Majula acht Kinder und lebt seine indische Familientradition. Er ist der Betreiber des Kwik-E-Mart in Springfield.

Lenford „Lenny“ Leonard, Carl Carlson & Barney Gumble

Lenny und Carl sind gute Freunde von Homer. Sie arbeiten nicht nur zusammen im Atomkraftwerk, sie hängen auch gerne zusammen in Moe‘s Taverne ab und trinken einen über den Durst. Barney ist ebenfalls ein guter Freund von Homer und als stadtbekannter Alkoholiker in der Regel auch in Moe’s Taverne zu finden.

Morris „Moe“ Szyslak

„Moe“ ist der Besitzer und Betreiber von „Moe’s Taverne“. Er ist ein mürrischer Zeitgenosse, der nur selten seine Bar verlässt. Seine Stammkunden wie Homer Simpson oder Barney Gumble, kennt er allerdings sehr gut.

Kent Brockman

Kent ist Moderator und unter anderem für die Nachrichtensendungen „Eye on Springfield“, Springfield News beziehungsweise Action News auf Kanal 6 tätig. Er ist für sein opportunistisches Verhalten bekannt.

Findet heraus welcher „Die Simpsons“-Charakter zu euch passt:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories