Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Westworld
  4. News
  5. Apokalypse-Highlight bei Amazon Prime: „Fallout“-Serie kommt

Apokalypse-Highlight bei Amazon Prime: „Fallout“-Serie kommt

Author: Nino BozzellaNino Bozzella |

© Bethesda

Die „Fallout“-Reihe zählt zu den beliebtesten Videospielen. Die Adaption übernehmen die Macher der „Westworld“-Serie.

Die Apokalypse boomt. Vor nicht allzu langer Zeit wurde bekannt gegeben, dass das Videospiel „The Last of Us“ als Serie adaptiert wird. Nun soll mit „Fallout“ eine weitere Endzeit-Serie an den StarAlso t gehen, wie Variety berichtet. Jonathan Nolan und Lisa Joy, die gemeinsam die Sci-Fi-Serie  „Westworld“ kreiert haben, werden die Adaption für „Fallout“ übernehmen. Die Firma hinter der Videospielreihe, Bethesda Game Studios, haben bereits einen kleinen Teaser veröffentlicht, der allerdings kaum was verrät.

Über die Handlung ist derzeit so gut wie nicht bekannt. Zumindest soll das Setting ähnlich wie in der Videospielreihe sein. „Fallout“ soll in einer Zukunft spielen, wie man sich es in den USA der 40er-Jahre vorstellte. Allerdings bricht im Jahr 2077 ein atomarer Krieg aus. Die Umsetzung der „Westworld“-Macher soll brutale Post-Apokalypse mit ironischem Humor und B-Movie-Flair kombinieren, wofür die „Fallout“-Reihe bekannt ist. Die Serie soll auf Amazon Prime erscheinen und wird vom „Westworld“-Studio Kilter Films produziert.

Disney+ ist auch ein toller Streaming-Dienst. Hier könnt ihr ein Abo buchen

Passend zu „Fallout“ gibt es diese Endzeit-Filme, die ihr euch unbedingt anschauen müsst:

Neue Chance für Videospiel-Verfilmungen?

Videospiel-Verfilmungen sind wie Fluch und Segen. Fans freuen sich zwar über eine Adaption ihres Lieblingsspiels, jedoch gab es genügend Beispiele für miserable Umsetzungen. Mit „Fallout“ könnte es aber tatsächlich anders werden. Die „Westworld“-Macher Jonathan Nolan und Lisa Joy passen aufgrund ihrer Sci-Fi-Serie sehr gut zu „Fallout“, da das Videospiel ein ähnliches Setting beinhaltet. Außerdem freuen sich die beiden Drehbuchautoren*innen auf ihre Zusammenarbeit mit „Fallout“-Entwickler Todd Howard und sind gespannt auf die Umsetzung des Videospiels.

Diese Videospielverfilmungen waren keine absoluten Katastrophen:

Bilderstrecke starten(28 Bilder)
Besser als ihr Ruf - die besten Videospiele-Verfilmungen

Zudem ist die Entscheidung einer Serien-Adaption der bessere Schritt, da oftmals eine Verfilmung nicht genügend Zeit hat, um die Welt mit all ihren Details vorzustellen. Durch das Zeitalter der Streaming-Dienste und der damit verbundenen Experimentierfreudigkeit können Serien wie „Fallout“ und auch „The Last of Us“ den Fluch der schlechten Videospiel-Adaptionen ein für alle Mal brechen.

Neben „Fallout“ erscheint im Kino zudem noch die Videospiel-Verfilmung „Uncharted,“ in der Tom Holland („Spider-Man: Homecoming“) die Rolle von Nathan Drake übernehmen wird. Die Dreharbeiten zum Film wurden aufgrund des Coronavirus verschoben. Der neue Termin für den Kinostart ist der 7. Oktober 2021.

Apokalypsen sind ein beliebtes Setting. Würdest ihr in einer Zombie-Welt überleben? Findet es hier heraus:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories