Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead
  4. News
  5. „The Walking Dead"-Wiedersehen: Norman Reedus äußert Wunsch für Rick und Daryl

„The Walking Dead"-Wiedersehen: Norman Reedus äußert Wunsch für Rick und Daryl

„The Walking Dead"-Wiedersehen: Norman Reedus äußert Wunsch für Rick und Daryl
© eOne Entertainment / Gene Page / AMC

Ob es jemals zu einem Wiedersehen zwischen Rick und Daryl kommt, ist ungewiss, doch Norman Reedus hätte eine Idee für ein mögliches Aufeinandertreffen.

Poster The Walking Dead Staffel 1

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 2

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 3

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 4

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 5

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 6

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 7

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 8

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 9

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 10

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 11

Streaming bei:

Bald geht es mit Staffel 11 von „The Walking Dead“ weiter und damit nähert sich das Ende der Zombieserie. Allerdings erwartet die Fans ordentlich Nachschub, denn einige Spin-offs zu „The Walking Dead“ sind schon in Planung. Dazu zählen auch die Rick-Grimes-Filme, in denen Andrew Lincoln in seine ikonische Rolle zurückkehren wird. Ob Rick noch in der laufenden Hauptserie auftaucht, ist derweil nicht bekannt.

Staffel 11 von „The Walking Dead“ könnt ihr ab dem 23. August 2021 auf Disney+ sehen

Daryl-Star Norman Reedus scheint auch von einem Aufeinandertreffen mit Rick nichts zu wissen, doch der Schauspieler hat eine genaue Vorstellung davon, wie eine solche Begegnung grundsätzlich aussehen könnte. In einem Preview-Special zur elften Staffel von „The Walking Dead“ (via ComicBook.com) hat der Darsteller die Situation folgendermaßen beschrieben: „Ich glaube, was passieren würde, ich würde Rick zufällig begegnen, er würde lächeln, ich würde lächeln, mir fließt wahrscheinlich eine kleine Träne und dann würde ich ihm ins Gesicht schlagen.“

Der Schlag kommt zwar etwas überraschend, doch aus der Sicht von Daryl ist die Aktion vermutlich gerechtfertigt. Immerhin verbrachte der Charakter mehr als sechs Jahre damit, Ricks toten Körper zu finden. Zur Erinnerung: In Staffel 9 hat sich Rick auf einer Brücke befunden, die in die Luft gesprengt wurde, um eine Zombie-Horde aufzuhalten. Allerdings überlebte Rick die Explosion und er wurde anschließend von einem Helikopter des Civic Republic Military weggeflogen. Daryl bekam jedoch davon nichts mit.

Weitere Infos zur elften Staffel von „The Walking Dead“ könnt ihr in diesem Video sehen:

Kommt es zu einem Wiedersehen zwischen Daryl und Rick?

Dass Rick und Daryl wie Brüder sind, hat sich in „The Walking Dead“ früh angedeutet und die beiden waren das ideale Duo in der Zombieserie. Aus diesem Grund ist ein Wiedersehen zwischen Daryl und Rick eigentlich wünschenswert, doch ob es dazu jemals kommen wird, ist nicht bekannt. Norman Reedus wäre definitiv nicht abgeneigt, wenn er auf Rick treffen würde. Das hat der Star bereits in einem anderen Interview bestätigt.

Aktuell soll aber Rick Grimes nur in seinen gleichnamigen Filmen zurückkehren. Möglicherweise könnte aber auch der Daryl-Star in den Filmen eine Rolle spielen, da dieser einen Vertrag unterschrieb, der es ihm erlaubt, in verschiedenen Formaten von „The Walking Dead“ aufzutauchen. Oder wir sehen am Ende Rick doch in der „The Walking Dead“-Serie wieder und Daryl darf seinem Freund vielleicht sogar ins Gesicht schlagen. Für die Fans wäre ein Zusammentreffen der beiden Charaktere definitiv ein Highlight.

Ob ihr euch mit der Zombieserie auskennt, könnt ihr hier unter Beweis stellen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.