Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead
  4. News
  5. „The Walking Dead“: Erst der Verlust von Rick Grimes machte „World Beyond“ möglich

„The Walking Dead“: Erst der Verlust von Rick Grimes machte „World Beyond“ möglich

Author: Mira WinthagenMira Winthagen |

© AMC

Die Spin-off-Serie „World Beyond“ zur Zombieserie „The Walking Dead“ konnte nur zustande kommen, weil Rick Grimes die Hauptserie verlassen hat.

Zum „The Walking Dead“-Universum gehören mittlerweile eine ganze Reihe von Serien und demnächst auch Filmen. Das verbindende Element ist die Mythologie rund um das Symbol aus drei Ringen. Diese spielt auch in der Spin-off-Serie „The Walking Dead: World Beyond“ eine zentrale Rolle und konnte sich nur entwickeln, weil Rick Grimes (Andrew Lincoln) die Hauptserie verlassen hat.

Staffel 10 von „The Walking Dead“ könnt ihr mit Sky Entertainment Ticket und Magenta TV streamen

Scott M. Gimple, der für das gesamte Zombie-Franchise verantwortlich ist, hat sich zu der Entwicklung seiner Mythologie in einem Interview mit The Hollywood Reporter geäußert. Die Idee zu „World Beyond“ entstand, als Grimes die Serie in Staffel 9 in einem schwarzen Hubschrauber mit einem mysteriösen Logo aus drei Ringen verlassen hat. Der Hubschrauber gehört zum Civic Republic Militär (CRM), das in „World Beyond“ wiederauftaucht und eine wichtige Rolle für Rick Grimes‘ Rückkehr in seinen Filmen spielen soll.

Was euch alles in der finalen Staffel von „The Walking Dead“ erwartet, erfahr ihr hier:

Die Drei-Ringe-Mythologie steht im Zentrum des „The Walking Dead“-Franchise

Die Mythologie rund um das Civic Republic Militär verbindet die verschiedenen Serien im „The Walking Dead“-Universum miteinander: Das Symbol der drei Ringe, das auf dem Hubschrauber zu sehen war, tauchte in Verbindung mit Jadis (Pollyanna McIntosh) und den Scavengers in der Hauptserie auf, zudem erstreckte sich die CRM-Verschwörung bis in Staffel 5 von „Fear the Walking Dead“.

An dieser Stelle kommt „World Beyond“ ins Spiel: Gimple erklärt, dass die Mythologie immer größer und wichtiger geworden ist – und auch wenn Rick Grimes eine wichtige Rolle spielt, gab es für ihn immer noch andere Richtungen, in die sich die Geschichte entwickeln kann: „Und als die Ideen für die Figuren in ‚World Beyond‘ zustande kamen, schien es sehr interessant zu sein, sie zu verbinden. Die Charaktere von ‚World Beyond‘ und ihre generelle Situation waren zuerst da. Aber die Situation, in der sie sich befanden hat zu einigen Aspekten der Drei-Ringe-Mythologie gepasst.“

Die Drei-Ringe-Mythologie ist mittlerweile zentraler Bestandteil des „The Walking Dead“-Universums, aber Gimple deutet an, dass es noch mehr Mythologien geben wird, egal ob sie nur für ein oder zwei Serien relevant sind oder auch auf die Filme Einfluss haben werden. Fans können sich also auf eine spannende und mysteriöse Zukunft im „The Walking Dead“-Universum freuen. Antworten auf die Fragen, die die Mythologie aufwirft, gibt es frühestens 2021, wenn Staffel 11 der Zombieserie startet, die auch die finale Staffel sein wird.

Im großen Quiz zur Zombieserie könnt ihr euer Wissen testen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare