Fans der „Simpsons“ können sich künftig wieder auf das Wochenende freuen. Zwei Jahre nachdem Homer und Co. ihren Sendeplatz am Samstag räumen mussten, kehren sie bald wieder zurück.

Juhu, endlich wieder vernünftige Samstage!“  © 20th Century Fox

„Die Simpsons“ sind die am längsten laufende Serie aller Zeiten und aus dem Programm von ProSieben (eigentlich) nicht wegzudenken. In den letzten Jahren begann die Quote allerdings zu schwächeln und viele Fans verloren Schritt für Schritt ihr Interesse an Springfield. 2017 reagierten dann die Programmplaner von ProSieben und reduzierten den Anteil der ausgestrahlten Folgen aus Springfield deutlich.  Unter anderem wurde der Dienstagabend neu gestaltet und die „Die Simpsons“ verloren ihren Sendeplatz am Vorabend am Wochenende. Jetzt folgt zumindest teilweise eine Rolle rückwärts.

Ostersamstag (20. April 2019) geht es los: Homer und seine anarchische Sippschaft kehren in den Vorabend zurück. Künftig werden wieder Doppelfolgen der „Simpsons“ zwischen „Newstime“ und „Galileo“ ausgestrahlt. Beginn ist immer etwa um 18:10 Uhr, wie DWDL berichtet. Grund für das samstägliche Comeback ist die Erholung der Quote unter der Woche. Dort läuft der Dauerbrenner seit einiger Zeit wieder erfolgreicher und erreicht im Schnitt über 11 Prozent Marktanteile in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Das Comeback gilt derzeit allerdings nur für die kommenden Samstage, der Sonntag ist davon nicht betroffen.

Zur Feier der Rückkehr findet ihr in der Bilderstrecke verblüffende „Simpsons“-Doppelgänger aus dem echten Leben:

Doppelgänger-Alarm: Diese 10 Menschen sehen aus wie „Simpsons“-Charaktere

„The Big Bang Theory“ muss weichen

In den letzten Wochen und Monaten liefen samstags um 18 Uhr Wiederholungen des Comedy-Dauerbrenners „The Big Bang Theory“. Die werden nun ab Ostersamstag gestrichen. Fans von Penny und ihren Nerds brauchen aber nicht traurig zu sein, denn die Comedy-Serie gehört nun wahrlich nicht zu den Formaten, die mit wenig Sendezeit abgespeist werden. Jeden Werktag werden auf ProSieben mehrere Episoden am Nachmittag ausgestrahlt, ganz zu schweigen vom Montagabend, wo ab 20:15 Uhr fünf Folgen am Stück gesendet werden.

Zu den Kommentaren

Kommentare