Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Continental: From the World of John Wick

The Continental: From the World of John Wick

The Continental - Teaser-Trailer Englisch
© Amazon Prime
Anzeige

The Continental: Spin-Off-Prequelserie der „John Wick“-Reihe, in der die Anfänge der Hotelkette im Fokus stehen

„The Continental: From the World of John Wick“ im Stream

Poster The Continental: Aus der Welt von John Wick

Streaming bei:

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Handlung und Hintergrund

Der versierte Geschäftsmann Winston Scott (Colin Woodell) arbeitet in London, seit ihn ein traumatisches Ereignis ins Fadenkreuz des Gesetzes brachte. Doch Winstons Vergangenheit holt ihn ein, als der Gangsterboss Cormac (Mel Gibson) ihn auf die Suche nach seinem entfremdeten Bruder Frankie schickt. Im New York der 1970er-Jahre muss sich Winston Geschehnissen stellen, die er eigentlich meinte hinter sich gelassen zu haben. Der junge Mann schlägt schließlich einen tödlichen Weg durch die mysteriöse Unterwelt der Hotelkette „The Continental“ ein. Ziel ist es, den „Continental“-Thron zu besteigen und das Hotel zu einem sicheren Zufluchtsort für Auftragsmörder*innen zu machen.

Der erste Trailer in englischer Originalfassung verspricht ein knallhartes Prequel mit einer Menge Waffen und geladener Spannung:

The Continental - Trailer Englisch

„The Continental“ – Hintergründe, Besetzung, Streamingstart

Die dreiteilige Serie „The Continental: From the World of John Wick“ nimmt die Zuschauer*innen und Actionfans mit zu den Ursprüngen des legendären New Yorker Hotels für Auftragsmörder*innen, welches ein Herzstück des „John Wick“-Universums darstellt. In der Action-Reihe finden John Wick und seine Mitstreiter*innen rund um die Welt Zuflucht in den Hotels der „Continental“-Kette. Die Prequel-Serie ist allerdings über 40 Jahre vor den Geschehnissen der Filmreihe angesiedelt und konzentriert sich neben den  Auftragsmörder*innen auch auf die Entstehungsgeschichte der den „John Wick“-Filmen zugrunde liegenden Parallelgesellschaft im New York der 1970er-Jahre.

Die Miniserie glänzt mit einem renommierten Cast. Colin Woodell („The Flight Attendant“) spielt den jungen Winston Scott, der in der „John Wick“-Reihe von Ian McShane verkörpert wird, während Oscarpreisträger Mel Gibson („Braveheart“) als Gangsterboss Cormac zu sehen ist. Mishel Prada („Fear the Walking Dead: Passage“) und Jeremy Bobb („The Outsider“) standen als die NYPD Detectives KD und Matthew vor der Kamera. In weiteren Rollen sind Ben Robson („Vikings“) Hubert Point-Du Jour („The Good Lord Bird“), Nhung Kate („The Housemaid“), Jessica Allain („The Laundromat“), Ayomide Adegun („Die Tribute von Panem: The Ballad of Songbirds and Snakes“), und Peter Greene („Pulp Fiction“) zu sehen.

Die erste Folge von „The Continental: From the World of John Wick“ kann ab dem 22. September 2023 bei Amazon Prime Video gestreamt werden. Folge 2 und 3 sind dann jeweils ab dem 29. September 2023 und dem 6. Oktober 2023 auf der Streamingplattform abrufbar.

News und Stories

Darsteller und Crew

  • Mel Gibson
    Mel Gibson
  • Colin Woodell
    Colin Woodell
  • Ben Robson
  • Jessica Allain
  • Peter Greene

Kritiken und Bewertungen

0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?