Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Stranger Things
  4. News
  5. Erster Trailer zum „Stranger Things“-Prequel – das jedoch nicht im Netflix-Angebot landet

Erster Trailer zum „Stranger Things“-Prequel – das jedoch nicht im Netflix-Angebot landet

Erster Trailer zum „Stranger Things“-Prequel – das jedoch nicht im Netflix-Angebot landet
© Netflix

„Stranger Things“ bekommt ein Prequel spendiert, das schon bald startet. Allerdings handelt es sich dabei weder um einen Film, noch um eine Serie.

Stranger Things

Poster Stranger Things Staffel 1

Streaming bei:

Poster Stranger Things Staffel 2

Streaming bei:

Poster Stranger Things Staffel 3

Streaming bei:

Poster Stranger Things

Streaming bei:

Vor wenigen Wochen fand der Streik der Writers Guild of America (WGA) ein Ende, sodass die Arbeit an „Stranger Things“ Staffel 5 fortgesetzt werden kann. Durch den Arbeitsausstand sowie den nach wie vor anhaltenden Streik der Schauspieler*innen müssen wir jedoch etwas länger auf das Finale der Mystery-Serie warten als gehofft. Dafür versorgt euch allerdings eine andere Produktion mit frischem „Stranger Things“-Content, wie ComicBook.com berichtet.

Denn vor einigen Monaten wurde das Theaterstück „Stranger Things: The First Shadow“ angekündigt, das als ein Prequel zur Netflix-Serie fungiert. Die Handlung des Stücks ist in Hawkins im Jahr 1959 angesiedelt und umfasst Aufritte von Jim Hopper, Joyce Byers, Bob Newby, and Henry Creel – natürlich in jüngeren Jahren, sodass sie nicht von den Stars der Serie verkörpert werden.

Anzeige

Diese Woche sind zudem neue Bilder von dem Stück auf Facebook aufgetaucht, die euch einen Einblick in die für das London-West-End-Theater angedachte Produktion gewähren. Anbei könnt ihr euch anbei die Fotos ansehen:

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

„Ein Einblick in den ‚Stranger Things‘-On-Stage-Proberaum. Die Aufführungen beginnen am 17. November. 📸: Manuel Harlan | Craig Sugden Photography

Kurz nachdem die ersten Bilder veröffentlicht wurden, erschien zudem auch ein Trailer zu der Produktion, den ihr euch anbei anschauen könnt:

Stranger Things: The First Shadow | Bringing Stranger Things to the Stage | Netflix

 

Die Beteiligten von „Stranger Things: The First Shadow“

Die Geschichte von „Stranger Things: The First Shadow“ stammt von den Serienschöpfern Matt und Ross Duffer sowie Kate Trefry  („Fear Street Teil 3: 1666“) und Jack Thorne („Enola Holmes“). Ihre Aufregung über die Bühnenaufführung teilten die Duffer-Brüder dabei in folgender Erklärung mit:

Anzeige

„Wir sind mehr als begeistert von ‚Stranger Things: The First Shadow‘. Die Zusammenarbeit mit dem brillanten [Theaterregisseur] Stephen Daldry war schlichtweg inspirierend und Kate Trefry hat ein Stück geschrieben, das abwechselnd überraschend, beängstigend und herzergreifend ist. Auf einer Reise in die Vergangenheit, die den Grundstein für die Zukunft von ‚Stranger Things‘ legt, trifft man auf liebenswerte neue Charaktere, aber auch auf sehr bekannte. Wir können es kaum erwarten, euch mehr über die Geschichte zu erzählen, werden es aber nicht tun – es macht einfach mehr Spaß, sie selbst zu entdecken. Wir können es kaum erwarten, euch Nerds in London zu sehen!“

Dass das Theaterstück auch seinen Weg nach Deutschland findet, ist eher unwahrscheinlich. Wenn ihr euch jedoch die ersten vier Staffeln von „Stranger Things“ ansehen möchtet, könnt ihr diese und viele weitere Serien-Highlight unter anderem mit dem Kombi-Paket von Sky Q streamen.

Ihr seid „Stranger Things“-Fans der ersten Stunde? Dann könnt ihr die Fragen in unserem Quiz sicherlich problemlos lösen:

„Stranger Things“: Erkennst du die 80er-Anspielungen in der Netflix-Serie?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.

Anzeige