Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Shōgun
  4. News
  5. „Shōgun“ im Stream: Wann kommt das Finale auf Disney+?

„Shōgun“ im Stream: Wann kommt das Finale auf Disney+?

„Shōgun“ im Stream: Wann kommt das Finale auf Disney+?
© Kurt Iswarienko/FX

Die Neuauflage von „Shōgun“ ist online und für alte und neue Fans. Das Finale der ersten Staffel ist ab nächste Woche auf Disney+ zu sehen.

„Shōgun“ erzählt die Geschichte des gleichnamigen Romans von James Clavell. Die Geschichte spielt um 1600 in Japan und die neue Serienadaption von FX zeigt euch den Inhalt des gesamten Buchs in zehn Folgen, die in Deutschland wöchentlich beim Streaming-Anbieter Disney+ erscheinen. Falls ihr noch unschlüssig seid, ob sich das Einschalten lohnt, hilft vielleicht der Trailer:

Shogun - Trailer Deutsch

„Shōgun“: Wann kommt Folge 10 im Stream?

Zum Auftakt gab es gleich zwei Episoden auf einmal, aber in den nächsten Wochen müssen sich Fans nun auf eine Folge pro Woche einstellen. Die Termine fallen dabei immer auf einen Dienstag. Die zehnte und letzte Folge seht ihr ab dem 23. April im Stream.

Anzeige
Episode Streampremiere
1.: „Anjin“ 27. Februar 2024
2.: „Diener zweier Gebieter“ 27. Februar 2024
3.: „Morgen ist morgen“ 5. März 2024
4.: „Der achtfältige Zaun“ 12. März 2024
5.: „Von der Faust gelassen“ 19. März 2024
6.: „Die Frauen in der Welt der Weiden“ 26. März 2024
7.: „Zeitspanne eines Räucherstäbchens“ 2. April 2024
8.: „Der Abgrund des Lebens“ 9. April 2024
9.: „Blutroter Himmel“ 16. April 2024
10.: „A Dream of a Dream 23. April 2024

Wovon handelt „Shōgun“?

Nach einer Havarie kann der englische Seemann John Blackthorne mit seiner Mannschaft gerade noch Japan erreichen. In der ihm fremden Kultur gerät er mitten in ein Spiel der gefährlichen Intrigen zwischen Toranaga und Ishido, zwei der mächtigsten Landesfürsten. Die Japaner haben Schwierigkeiten, seinen Namen auszusprechen, daher taufen sie ihn „Anjin“, was soviel heißt wie Navigator, seine Position an Bord. Toranaga wird zu seinem Freund und zwischen Blackthorne und Toranagas Beraterin Mariko, die ihn mit den kulturellen Gepflogenheiten des Landes bekannt macht, entsteht eine romantische Beziehung. Toranaga will Shōgun werden, doch zunächst steht ihm eine Übermacht von verfeindeten Fürsten gegenüber, darunter auch sein Halbbruder Daimyo Zataki.

Der Roman und damit auch die Serie basiert zwar nicht in diesem Sinne auf wahren Begebenheiten, es gibt aber reale Vorbilder aus der Geschichte. Mehr dazu könnt ihr in diesem Artikel nachlesen:

Habt ihr die Serie verfolgt? Dann schafft ihr dieses Quiz mit mindestens 10 von 15 Punkten:

„Shōgun“-Quiz: Wie gut kennt ihr euch mit der neuen Hitserie auf Disney+ aus?

 

Hat dir "„Shōgun“ im Stream: Wann kommt das Finale auf Disney+?" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige